Vertrieb und zur Rechnungsstellung - FAQs

Rechnungsstellung

Wo finde ich das nächste Rechnungsdatum für mein Abonnement?

Die folgenden Informationen gelten für Avast-Abonnements, die über die offizielle Avast-Webseiteoder eine beliebige Avast-Anwendung auf Ihrem PC oder Mac erworben wurde.

Ihr nächstes Abrechnungsdatum können Sie auf verschiedene Weisen festlegen:

  • Wir benachrichtigen Sie über alle Abonnementzahlungen im Voraus per E-Mail. Das nächste Abrechnungsdatum Ihres Abos finden Sie in der Benachrichtigungsemail mit der Absenderadresse no.reply@avast.com (oder in einigen Fällen info@customer.avast.com).
  • Sie melden sich bei Ihrem Avast-Konto an, das mit der E-Mail-Adresse verknüpft ist, die Sie beim Kauf des Abonnements angegeben haben. Klicken Sie auf die Kachel Abonnements, um eine Liste Ihrer Avast-Abonnements zu öffnen. Das nächste Rechnungsdatum für jedes Abonnement steht neben Nächstes Abrechnungsdatum. Wenn Sie noch kein Avast-Konto besitzen, finden Sie im folgenden Artikel eine Anleitung:
  • Bei den meisten Avast-Produkten finden Sie alle weiteren Informationen zu Ihren Abonnements (einschließlich dem Abrechnungsdatum) unter MenüMeine Abonnements. Die genauen Schritte hängen von dem jeweiligen Produkt ab. Diese Option ist noch nicht für alle Produkte und Plattformen verfügbar.

Wie erkenne ich eine Zahlung an Avast auf meinem Kontoauszug?

Avast pflegt Partnerschaften mit etablierten E-Commerce-Anbietern, die sich um den Online-Verkauf und die Distribution unserer Produkte und Dienste kümmern.

Den autorisierten Reseller, der Ihren Kauf abgewickelt hat, finden Sie auf Ihrer Rechnung. Unten finden Sie eine Liste mit den verschiedenen Deskriptoren, die von unseren autorisierten Partnern verwendet werden:

  • Digital River:
    • DRIAvast, Digital River, DRI, DR*Avast
  • Allsoft (Unternehmen der Softline Group):
    • NILTASOFT LIMITED (für Polen und Tschechien), MOSKVA.G AVAST (für Russland), ALMATY/SOFTLINE (für Kasachstan), KYIV/PAYMASTER.UA (für die Ukraine)
  • Nexway:
    • Nexwaysoftware.com, Avast/Nexway, Nexway SAS, Nexway S.A.R.L.
  • AstroPay:
    • AstroPay, Webpay Srl, Mercado Pago Avast
  • Cleverbridge:
    • CBA*AVAST Software s.r.o

Was geschieht, wenn meine Kredit-/Debitkarte abgelaufen ist?

Wir benachrichtigen Sie per E-Mail, wenn Ihre Kredit-/Debitkarte gesperrt wurde, abgelaufen ist oder vor dem nächsten planmäßigen Zahlungsdatum abläuft. Diese E-Mail enthält einen Link, über den Sie Ihr Abonnement verlängern können. Bei der Verlängerung können Sie neue Zahlungsdetails angeben oder eine andere Zahlungsmethode auswählen.

Wenn Sie Ihr Avast-Abonnement nicht weiter nutzen möchten, müssen Sie Ihr Abonnement kündigen, um zukünftige Zahlungen zu verhindern. Eine abgelaufene Kredit-/Debitkarte bedeutet nicht, dass Ihnen keine Gebühren berechnet werden, da sie automatisch vom Aussteller aktualisiert werden könnte.

Wo erhalte ich die Rechnung zu meiner Bestellung?

Informationen hierzu entnehmen Sie bitte dem Abschnitt zu dem autorisierten Partner, der Ihre Abonnementzahlung abgewickelt hat:

Digital River

Zeigen Sie ihre Rechnung im Digital River-Webportal an oder drucken Sie diese aus, nachdem Sie sich mit den in Ihrer E-Mail zur Bestellbestätigung enthaltenen Benutzerdaten dort angemeldet haben.

Nexway

Zeigen Sie Ihre Rechnung im Nexway-Webportal an oder drucken Sie sie aus. Um sich zum ersten Mal auf dem Nexway-Webportal anzumelden und ein Passwort zu erstellen, klicken Sie auf den Link Zum Kundenportal in der E-Mail mit der Bestellbestätigung. Oder Sie klicken auf den Ihrer Region entsprechenden Link unten:

Andere autorisierte Partner

Kontaktieren Sie den autorisierten Partner direkt über den entsprechenden Link unten:

Wie lange dauert die Abwicklung von Bestellungen bei Zahlung per Überweisung?

Zahlungen durch Überweisung können abhängig von dem Land, in dem die Überweisung getätigt wurde, mehrere Tage in Anspruch nehmen. Wir geben das Avast-Abonnement erst dann frei, wenn die Zahlung vollständig eingegangen ist. Warten Sie mindestens sieben Tage, damit eine Zahlung per Überweisung beim Distributor gutgeschrieben werden kann, bevor Sie sich an den Avast Support wenden. Wenn Sie nach sieben Tagen Ihr Abonnement nicht erhalten, wenden Sie sich an den Avast Support.

Rückerstattungen

Welche Rückgabe-Richtlinien gelten bei Avast?

Falls Sie mit Ihrem Avast-Produkt nicht vollständig zufrieden sind, kontaktieren Sie uns innerhalb von 30 Tagen nach dem Kauf, um eine vollständige Rückerstattung zu erhalten. Diese 30-tägige Geld-zurück-Garantie gilt für Avast-Verbraucherprodukte, die mit den folgenden Methoden erworben wurden:

  • Online-Kauf über die offizielle Avast-Website.
  • Online-Kauf über ein Angebot innerhalb eines anderen Avast-Produkts unter Windows oder Mac.

Avast bietet normalerweise keine Rückerstattungen für Produkte an, wenn seit dem Kauf mehr als 30 Tage vergangen sind.

Um die vollständige Rückerstattungserklärung von Avast durchzulesen, rufen Sie die folgende Webseite auf:

Wie kann ich eine Rückerstattung einfordern?

  1. Öffnen Sie das Avast-Erstattungsformular.
  2. Wählen Sie das Produkt, für das Sie eine Rückerstattung erhalten möchten, und klicken Sie dann auf Weiter.
  3. Füllen Sie das Anfrageformular aus und klicken Sie auf Anfrage senden.

Wo finde ich meine Bestellnummer?

Die Avast-Bestellnummer ist in der Bestätigungs-E-Mail enthalten, die Sie nach einem Kauf erhalten haben. Der genaue Ort hängt von Ihrem Avast-Auftragshändler ab. Detaillierte Anweisungen darüber, wie Sie Ihre Bestellnummer ermitteln, finden Sie im folgenden Artikel:

Wie kann ich eine Rückerstattung für ein über Google Play oder den App Store erworbenes Produkt einfordern?

Weitere Informationen über die Rückerstattungsrichtlinien von Google Play oder den App Store finden Sie im entsprechenden Artikel weiter unten:

Wie kann ich eine Rückerstattung für ein über einen Reseller oder Drittanbieter erworbenes Produkt einfordern?

Falls Sie ein Avast-Produkt bei einem Reseller oder einem Onlineverkäufer (z.B. Staples, Walmart oder Amazon) erworben haben, wenden Sie sich bitte für weitere Informationen zur Rückerstattung direkt an den Onlineverkäufer oder Reseller.

Abonnements

Wie funktionieren Avast-Abonnements?

Avast-Produkte werden als fortlaufende Abonnements angeboten. Dies bedeutet, dass Ihr Abonnement nach Ablauf der jeweiligen Abolaufzeit verlängert wird, sofern Sie es nicht manuell kündigen. Bevor Sie zur Zahlung aufgefordert werden, erhalten Sie eine E-Mail von Avast, in der Sie über die nächste Zahlung informiert werden, und in der Sie Anweisungen zum Kündigen des Abos finden, falls Sie nicht weiter bezahlen möchten. Das genaue Abrechnungsdatum hängt von der gewählten Aboart ab:

  • 1-, 2- und 3-Jahresabonnements: 15 Tage vor Beginn des nächsten Abonnementzeitraums.
  • Monatsabonnements: 2 Tage vor Beginn des nächsten Abonnementzeitraums.

Eine Liste mit Ihren aktuellen Avast-Abonnements (einschließlich dem nächsten Abrechnungsdatum) finden Sie in Ihrem Avast-Konto.

Benachrichtigungen werden an die E-Mail-Adresse gesendet, die Sie beim Kauf des Abonnements angegeben haben. Um über alle zukünftigen Zahlungen im Zusammenhang mit Ihren Avast-Abonnements auf dem Laufenden zu bleiben, sollten Sie sicherstellen, dass E-Mails von no.reply@avast.com (oder info@customer.avast.com) nicht als Spam oder Junk markiert werden.

Wie kann ich ein Avast-Abonnement kündigen?

Die folgenden Informationen gelten für Avast-Abonnements, die über die offizielle Avast-Webseiteoder eine beliebige Avast-Anwendung auf Ihrem PC oder Mac erworben wurde. Wie Sie ein über Google Play Store oder App Store erworbenes Avast-Abonnement kündigen, erfahren Sie im folgenden Artikel:

In den meisten Fällen können Sie Ihr Abonnement über das Avast-Konto kündigen, das mit der beim Kauf des Abonnements angegebenen E-Mail-Adresse verknüpft ist. Wenn Sie noch kein Avast-Konto besitzen, finden Sie im folgenden Artikel eine Anleitung:

Um ein Abonnement über Ihr Avast-Konto zu kündigen:

  1. Melden Sie sich unter Verwendung des nachstehenden Links in Ihrem Avast-Konto an:
  2. Klicken Sie auf die Kachel Abonnements.
  3. Klicken Sie unter dem zu kündigenden Abonnement auf Kündigen.
  4. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Kündigung abzuschließen.

Detaillierte Anweisungen zur Kündigung Ihres Abonnements über Ihr Avast-Konto finden Sie im folgenden Artikel:

Sollten Sie nicht in der Lage sein, ein Abonnement über Ihr Avast-Konto zu kündigen, finden Sie weitergehende Informationen zu alternativen Kündigungsmethoden für Avast-Abonnements im folgenden Artikel:

Muss ich meine kostenlose Avast-Testversion kündigen?

Wenn Sie vor dem Beginn Ihres kostenlosen Testzeitraums Ihre Kredit-/Debitkartendetails eingegeben haben, müssen Sie das Test-Abo vor Ablauf des Testzeitraums kündigen, wenn Sie die kostenpflichtigen Funktionen nicht über diesen Zeitraum hinweg nutzen möchten. Wenn Sie das Test-Abo nicht kündigen, wird Ihre Kredit-/Debitkarte nach Ablauf des Testzeitraums mit dem für die nächste Abonnementlaufzeit fälligen Betrag belastet.

Um Ihr Abonnement zu kündigen, folgen Sie den Anweisungen zur Kündigung von Avast-Abonnements. Diese gelten auch für Avast-Test-Abos.

Wenn Sie vor Beginn des Testzeitraums keine Kredit-/Debitkartendetails eingeben mussten, müssen Sie das Test-Abo nicht kündigen.

Kann ich mein Avast-Abonnement auf ein anderes Gerät übertragen?

Ja. Um Ihr Avast-Abonnement von einem auf ein anderes Gerät zu übertragen:

  1. Deinstallieren Sie das Produkt auf dem ursprünglichen Gerät.
  2. Installieren Sie das Produkt auf dem neuen Gerät.
  3. Aktivieren Sie Ihr Abonnement auf dem neuen Gerät.

Die genaue Vorgehensweise ist produktabhängig. Weitere Informationen erhalten Sie im folgenden Artikel:

Wo finde ich meinen Aktivierungscode?

Ihren Aktivierungscode finden Sie normalerweise in der E-Mail mit der Bestellbestätigung oder in Ihrem Avast-Konto, das mit der E-Mail-Adresse verknüpft ist, die Sie beim Kauf des Abonnements angegeben haben.

Weitere Informationen dazu, wo Sie Ihren Aktivierungscode finden, entnehmen Sie dem folgenden Artikel:

Welche Produkte sind in meinem Avast-Abonnement inbegriffen?

Avast bietet verschiedene kostenpflichtige Abonnementoptionen an. Einige Abonnements beinhalten mehrere Produkte, während andere Abonnements nur ein Produkt enthalten. Mittels eine der folgenden Methoden können Sie überprüfen, was Ihr Abonnement enthält:

  • Öffnen Sie die Bestellbestätigungs-E-Mail, die Sie nach dem Kauf des Abonnements von erhalten haben.
  • Melden Sie sich bei Ihrem Avast-Konto an, das mit der E-Mail-Adresse verknüpft ist, die Sie beim Kauf des Abonnements angegeben haben. Falls Sie noch kein Avast-Konto haben, können Sie eines mit derselben E-Mail-Adresse erstellen. Weitere Informationen erhalten Sie im folgenden Artikel:

Kundendetails

Wie kann ich meine Kredit-/Debitkartenangaben aktualisieren?

Falls Sie Ihre Kredit-/debitkartenangaben aktualisieren möchten, wenden Sie sich bitte an den Avast Support.

Sie können Ihre Zahlungsdaten auch auf einem anderen Weg aktualisieren. Informationen hierzu entnehmen Sie bitte dem Abschnitt zu dem autorisierten Partner, der Ihre Abonnementzahlung abgewickelt hat:

Digital River

Aktualisieren Sie Ihre Zahlungsdetails im Digital River-Webportal, indem Sie sich mit den in Ihrer E-Mail zur Bestellbestätigung enthaltenen Anmeldedaten anmelden. Eine detaillierte Anleitung erhalten Sie im folgenden Artikel:

Nexway

Aktualisieren Sie Ihre Zahlungsangaben im Nexway-Webportal. Um sich zum ersten Mal auf dem Nexway-Webportal anzumelden und ein Passwort zu erstellen, klicken Sie auf den Link Zum Kundenportal in der E-Mail mit der Bestellbestätigung. Oder Sie klicken auf den Ihrer Region entsprechenden Link unten:

Eine detaillierte Anleitung erhalten Sie im folgenden Artikel:

Andere autorisierte Partner

Kontaktieren Sie den autorisierten Partner direkt über den entsprechenden Link unten:

Wie kann ich meine E-Mail-Adresse ändern?

Sie können Ihre primäre E-Mail-Adresse in Ihrem Avast-Konto ändern. Wenn Sie noch kein Avast-Konto besitzen, finden Sie im folgenden Artikel eine Anleitung:

So ändern Sie Ihre primäre E-Mail-Adresse in Ihrem Avast-Konto:

  1. Melden Sie sich mit ihrer aktuellen primären E-Mail-Adresse in Ihrem Avast-Konto an, indem Sie auf den Link unten klicken:
  2. Klicken Sie auf Ihre aktuelle primäre E-Mail-Adresse in der Ecke rechts oben und wählen Sie Kontoeinstellungen.
  3. Wählen Sie unter E-Mail-Verwaltung die Option Weitere E-Mail-Adresse hinzufügen.
  4. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um eine neue E-Mail-Adresse hinzuzufügen und zu bestätigen. Nachdem Sie die neue E-Mail-Adresse bestätigt haben, werden Sie zurück zum Hauptbildschirm Ihres Avast-Kontos geleitet.
  5. Klicken Sie auf Ihre aktuelle primäre E-Mail-Adresse in der Ecke rechts oben und wählen Sie Kontoeinstellungen.
  6. Klicken Sie neben der neuen E-Mail-Adresse auf Als primäre E-Mail-Adresse festlegen.

Falls Sie Ihre primäre E-Mail-Adresse nicht in Ihrem Avast-Konto ändern können, wenden Sie sich bitte an den Avast Support.

Wie kann ich meine E-Mail-Adresse und andere Kundendaten ändern?

Teilen Sie dem Avast Support Ihre neuen und alten Kundendaten mit. Außerdem empfehlen wir, dass Sie ebenfalls Ihre Bestellnummer angeben, damit wir Ihre Daten in unserer Kundendatenbank aktualisieren können.

Ihre Bestellnummer (manchmal auch Bestellnr., Bestell-ID oder Referenznummer) finden Sie in der Bestellbestätigungs-E-Mail, die Sie nach dem Kauf des Abonnements erhalten haben. Detaillierte Anweisungen darüber, wie Sie Ihre Bestellnummer ermitteln, finden Sie im folgenden Artikel:

Fehlerbehebung

Was kann ich tun, wenn ich keine E-Mail mit der Bestellbestätigung erhalte?

Falls Sie keine E-Mail mit der Bestellbestätigung erhalten, nachdem Sie ein Abonnement mit Ihrer Kredit-/Debitkarte erworben haben, versuchen Sie Folgendes:

  • Sehen Sie in Ihrem Spamordner Ihres E-Mail-Kontos nach, ob die Bestellbestätigung vielleicht darin gelandet ist.
  • Bis zur Verarbeitung und zum Versand der E-Mail mit der Bestellbestätigung können einige Stunden vergehen. Sehen Sie später noch einmal in Ihrem E-Mail-Postfach oder Spamordner nach.
  • Falls Sie nicht sofort eine E-Mail mit der Bestellbestätigung erhalten, finden Sie Ihren Aktivierungscode in dem Avast-Konto, das mit der E-Mail-Adresse verknüpft ist, die Sie beim Kauf des Abonnements angegeben haben. Eine detaillierte Anleitung erhalten Sie im folgenden Artikel:
  • Kontaktieren Sie den Avast Support und geben Sie den vollständigen Namen und die Adresse an, die auf Ihrer Bestellung stehen sollen. Sobald wir Ihre Bestellung ermittelt haben, überprüfen wir Ihre E-Mail-Adresse und senden Ihnen die Abonnementdetails erneut zu.

Was kann ich tun, wenn meine Bestellung doppelt abgebucht wird?

Wenn Ihre Bestellung doppelt abgebucht wurde, wenden Sie sich an den Avast Support. Nach Ihrem Wunsch können wir die Bestellungen kombinieren und dadurch die Laufzeit Ihres Abonnements verdoppeln oder Ihnen den Betrag für die doppelte Bestellung zurückerstatten.

Warum ist mein Avast-Abonnement teurer als zuvor?

Möglicherweise haben wir Ihnen beim Kauf Ihres Avast-Abonnements einen Sonderpreis mit Einstiegsrabatt angeboten. Dieses Angebot gilt jedoch nur für die erste Abolaufzeit, nach der Ihnen der volle Preis berechnet wird. Der volle Preis für das Abonnement wird Ihnen während des Kaufs mitgeteilt und Sie werden rechtzeitig vor der Abbuchung per E-Mail informiert. Wenn Sie mit dem Preis für die Verlängerung Ihres Abonnements nicht einverstanden sind, können Sie es vor Ablauf der aktuellen Abolaufzeit kündigen und es wird Ihnen nichts berechnet.

Was kann ich tun, wenn bei der neuen Abolaufzeit die verbleibende Zeit meines vorherigen Abonnements nicht berücksichtigt wurde?

Wenn Sie ein Avast-Abonnement vor Ablauf der aktuellen Laufzeit erwerben, wird beim neuen Abonnement automatisch die Restlaufzeit des vorherigen Abonnements aufgeschlagen. Wenn unser System die Abonnements nicht korrekt miteinander verbindet, wenden Sie sich an den Avast Support, damit wir sie manuell erneuern können.

Was kann ich tun, wenn ich mit dem Avast Support hinsichtlich meiner Anfrage zu einer Bestellung nicht zufrieden bin?

Der Avast Support versucht, jedes Problem auf Grundlage des speziellen Falls und unserer geltenden Bestimmungen gerecht zu regeln. Wenn Sie mit dem Ergebnis einer Anfrage zu einer Bestellung nicht zufrieden sind oder glauben, dass Ihr Fall eine weitere Prüfung erfordert, wenden Sie sich an den Avast Support.

Geben Sie in Ihrem Support-Ticket möglichst viele Informationen zu Ihrem Fall an, darunter folgende:

  • Ihr Name
  • Bestell-ID
  • Ticket-ID (falls vorhanden)

Geben Sie außerdem möglichst viele weitere Details an, wie den Namen des Mitarbeiters, der Ihre Anfrage ursprünglich bearbeitet hat, eine Zusammenfassung Ihres ursprünglichen Problems sowie sonstige Informationen, die Sie für wichtig halten.

Ihre Bestellnummer (manchmal auch Bestellnr., Bestell-ID oder Referenznummer) finden Sie in der Bestellbestätigungs-E-Mail, die Sie nach dem Kauf des Abonnements erhalten haben. Detaillierte Anweisungen darüber, wie Sie Ihre Bestellnummer ermitteln, finden Sie im folgenden Artikel:
  • Alle kostenpflichtigen Avast-Produkte für Privatanwender
  • Alle unterstützten Betriebssysteme

Hat Ihnen der Artikel geholfen?

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Kontaktieren Sie uns