Beheben von Problemen mit der Aktivierung von Avast-Produkten

Klicken bzw. tippen Sie abhängig von Ihrer Plattform auf eine der folgenden Schaltflächen, um Probleme mit der Aktivierung von Avast-Produkten zu beheben:

Die Anweisungen in diesem Abschnitt beziehen sich auf folgende Produkte:

  • Avast Premier
  • Avast Internet Security
  • Avast Pro Antivirus
  • Avast SecureLine VPN
  • Avast Cleanup Premium
  • Avast Passwords

Nehmen Sie sich zum Beheben von Problemen mit der Aktivierung nacheinander die folgenden Abschnitte vor:

Herunterladen einer Kopie Ihrer Lizenz

Wenn Sie beim Aktivierungsprozess auf Probleme stoßen, laden Sie eine Kopie Ihrer Lizenz von der Avast-Website oder aus Ihrem Avast-Konto herunter, um auszuschließen, dass die Lizenz selbst die Ursache des Problems ist.

Aktivieren Ihres Produkts

Nachdem Sie eine Kopie Ihrer Lizenz heruntergeladen haben, lesen Sie den für Ihr Produkt geltenden Artikel mit Anweisungen zur Aktivierung:

Antivirus

Sonstige Windows-Produkte

Erneutes Installieren und Aktivieren Ihres Produkts

Wenn das Aktivieren Ihres Produkts mit einer neuen Lizenz nicht zu einer Lösung des Problems geführt hat, installieren Sie das Produkt neu und versuchen Sie, es zu aktivieren. Gehen Sie dazu wie folgt vor:

  1. Deinstallieren Sie Ihr Avast-Produkt entsprechend den im folgenden Artikel für Ihr Produkt genannten Schritten:
    Antivirus Andere Produkte
  2. Installieren Sie Ihr Produkt entsprechend den im folgenden Artikel für Ihr Produkt genannten Schritten:
    Antivirus Andere Produkte
  3. Aktivieren Sie Ihr Produkt erneut.

Wenn Sie bezüglich Kauf oder Erneuerung eine Frage oder ein Problem haben, sehen Sie im folgenden Abschnitt nach.

Beheben von Problemen mit Bestellung oder Erneuerung

Wenn Sie bezüglich der Bestellung oder Erneuerung Ihres Avast-Produkts eine Frage oder ein Problem haben, lesen Sie den folgenden Artikel:

Die Anweisungen in diesem Abschnitt beziehen sich auf folgende Produkte:

  • Avast SecureLine VPN für Mac
  • Avast Cleanup Pro für Mac

Nehmen Sie sich zum Beheben von Problemen mit der Aktivierung nacheinander die folgenden Abschnitte vor:

Herunterladen einer Kopie Ihrer Lizenz

Wenn Sie beim Aktivierungsprozess auf Probleme stoßen, laden Sie eine Kopie Ihrer Lizenz von der Avast-Website oder aus Ihrem Avast-Konto herunter, um auszuschließen, dass die Lizenz selbst die Ursache des Problems ist.

Aktivieren Ihres Produkts

Nachdem Sie eine Kopie Ihrer Lizenz heruntergeladen haben, lesen Sie den für Ihr Produkt geltenden Artikel mit Anweisungen zur Aktivierung:

Erneutes Installieren und Aktivieren Ihres Produkts

Wenn das Aktivieren Ihres Produkts mit einer neuen Lizenz nicht zu einer Lösung des Problems geführt hat, installieren Sie das Produkt neu und versuchen Sie, es zu aktivieren. Gehen Sie dazu wie folgt vor:

  1. Deinstallieren Sie Ihr Avast-Produkt entsprechend den im folgenden Artikel für Ihr Produkt genannten Schritten:
  2. Installieren Sie Ihr Produkt entsprechend den im folgenden Artikel für Ihr Produkt genannten Schritten:
  3. Aktivieren Sie Ihr Produkt erneut.

Wenn Sie bezüglich Kauf oder Erneuerung eine Frage oder ein Problem haben, sehen Sie im folgenden Abschnitt nach.

Beheben von Problemen mit Bestellung oder Erneuerung

Wenn Sie bezüglich der Bestellung oder Erneuerung Ihres Avast-Produkts eine Frage oder ein Problem haben, lesen Sie den folgenden Artikel:

Die Anweisungen in diesem Abschnitt beziehen sich auf folgende Produkte:

  • Avast Mobile Security Pro für Android
  • Avast SecureLine VPN für Android
  • Avast Cleanup für Android
  • Avast Battery Saver für Android

Nehmen Sie sich zum Beheben von Problemen mit der Aktivierung nacheinander die folgenden Abschnitte vor:

Aktivieren Ihres Produkts

Wenn Sie beim Aktivierungsprozess auf Probleme stoßen, nutzen Sie den für Ihr Produkt geltenden detaillierten Artikel:

Deinstallieren Ihres Produkts

Wenn Sie Ihre Lizenz noch immer nicht aktivieren können, deinstallieren Sie Ihr Avast-Produkt mithilfe der Option „Deinstallieren“ in Ihren Android-Einstellungen oder über Google Play.

Bevor Sie mit der Deinstallation von Avast Mobile Security beginnen, sollten Sie die der App zugewiesene Berechtigung Administratoren deaktivieren. Rufen Sie auf Ihrem Gerät EinstellungenSicherheit auf. Tippen Sie auf Administratoren, dann auf Avast Mobile Security und schließlich auf Deaktivieren, um die Berechtigung zu deaktivieren. Diese Schritte können je nach Gerätemodell, Android-Version und Herstelleranpassungen leicht variieren.

Führen Sie diese Schritte durch, um Ihr Produkt gemäß Ihrer bevorzugten Methode zu deinstallieren:

  • App über Android-Einstellungen deinstallieren: Rufen Sie auf Ihrem Gerät EinstellungenApps auf und wählen Sie die zu deinstallierende App aus der App-Liste. Tippen Sie auf Deinstallieren und dann auf OK, um die Deinstallation zu bestätigen.
  • App über Google Play Store deinstallieren: Suchen Sie in Google Play Store nach der zu deinstallierenden App und tippen Sie darauf. Tippen Sie auf Deinstallieren und dann auf OK, um die Deinstallation zu bestätigen.

Überprüfen, ob Sie mit dem richtigen Google-Konto verbunden sind

Wenn Sie nicht mehr wissen, welches Konto Sie für den Kauf verwendet haben, öffnen Sie das Menü des Play Store und wählen Sie KontoAbonnement, um eine Liste von Abonnements anzuzeigen, die zum aktuell ausgewählten Google-Konto gehören.
  1. Öffnen Sie den Google Play Store und tippen Sie auf das Menüsymbol in der linken oberen Ecke.
  2. Wenn das Konto, mit dem Sie aktuell angemeldet sind, nicht zum Kauf des Produkt verwendet wurde, befolgen Sie diese Anweisungen:
    • Klicken Sie auf den Namen oder die E-Mail-Adresse Ihres aktuellen Kontos, um eine Liste aller Konten anzuzeigen, und klicken Sie dann auf das Google-Konto, das Sie für den Kauf verwendet haben.
    • Wenn das verwendete Konto nicht aufgelistet ist, gehen Sie gemäß den Schritten unter Zwischen Konten wechselnAuf einem Mobilgerät das Konto auf der Google Play Website wechseln in diesem Google Support-Artikel vor:

Installieren und Aktivieren Ihres Produkts

Wenn Sie mit dem richtigen Google-Konto verbunden sind, installieren und aktivieren Sie Ihr Produkt erneut:

  1. Öffnen Sie Google Play Store auf Ihrem Gerät.
  2. Suchen Sie nach dem Begriff Avast und wählen Sie das zu installierende Produkt aus. Tippen Sie anschließend auf dem folgenden Bildschirm auf die Schaltfläche Installieren .
  3. Tippen Sie auf Akzeptieren, um den notwendigen Berechtigungen zuzustimmen.
  4. Aktivieren Sie Ihr Produkt erneut.

Die Anweisungen in diesem Abschnitt beziehen sich auf folgende Produkte:

  • Avast SecureLine VPN für iOS
  • Avast Call Blocker für iOS

Nehmen Sie sich zum Beheben von Problemen mit der Aktivierung nacheinander die folgenden Abschnitte vor:

Aktivieren Ihres Produkts

Wenn Sie beim Aktivierungsprozess auf Probleme stoßen, nutzen Sie den für Ihr Produkt geltenden detaillierten Artikel:

Deinstallieren Ihres Produkts

Wenn Sie Ihre Lizenz noch immer nicht aktivieren können, deinstallieren Sie Ihr Avast-Produkt mithilfe der folgenden Schritte:

  1. Halten Sie das Symbol der zu deinstallierenden App auf dem Hauptbildschirm Ihres Geräts einige Sekunden lang gedrückt.
  2. Tippen Sie auf das kleine X, das in der linken oberen Ecke des Symbols angezeigt wird.
  3. Bestätigen Sie, dass Sie die App von Ihrem Gerät entfernen möchten.

Überprüfen, ob Sie mit dem richtigen iCloud-Konto verbunden sind

Stellen Sie nach der Deinstallation sicher, dass Sie bei demselben iCloud-Konto Ihres Geräts angemeldet sind, das Sie auch für den Kauf verwendet haben. Gehen Sie dazu wie folgt vor:

  1. Öffnen Sie die Geräteeinstellungen und tippen Sie auf iTunes und App Store.
  2. Überprüfen Sie, ob die am oberen Bildschirmrand angezeigte Apple ID mit der beim Kauf verwendeten ID übereinstimmt.

Erneutes Installieren und Aktivieren Ihres Produkts

Wenn Sie mit dem richtigen iCloud-Konto verbunden sind, installieren und aktivieren Sie Ihr Produkt erneut:

  1. Beachten Sie folgende Anweisungen zum Installieren Ihres Produkts:
  2. Aktivieren Sie Ihr Produkt erneut.
  • Alle kostenpflichtigen Avast-Softwareprodukte
  • Alle unterstützten Betriebssysteme:

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Kontaktieren Sie uns