So deaktivieren Sie Popup-Benachrichtigungen in Avast Antivirus | Avast

Verwalten von Popup-Benachrichtigungen in Avast Antivirus

Avast Antivirus zeigt Benachrichtigungen zu Aktivitäten der Anwendungen, Produktaktualisierungen, Warnungen und Warnmeldungen an. Um diese Popup-Benachrichtigungen zu deaktivieren, folgen Sie den Anweisungen in diesem Artikel.

Deaktivieren von Popup-Benachrichtigungen

Folgen Sie den in der folgenden Darstellung bzw. weiter unten beschriebenen Schritten, um Popup-Benachrichtigungen in Avast Antivirus zu deaktivieren:

  1. Öffnen Sie Avast Antivirus, und gehen Sie zu MenüEinstellungen.
  2. Wählen Sie AllgemeinBenachrichtigungen.
  3. Aktivieren Sie das Kästchen neben Stillen Modus verwenden und alle Pop-ups, Warnungen und Meldungen ausschalten.

Alle Benachrichtigungen werden jetzt unterdrückt.

Deaktivieren von Angeboten für andere Produkte

Wenn Sie Avast Premium Security oder Avast Omni verwenden, können Sie außerdem das Anzeigen von Angeboten für andere Avast-Produkte deaktivieren.

  1. Öffnen Sie Avast Antivirus, und gehen Sie zu MenüEinstellungen.
  2. Wählen Sie AllgemeinSchutz persönlicher Daten aus.
  3. Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen neben App-Nutzungsdaten mit Avast teilen, damit wir Ihnen Upgrades oder unsere weiteren Produkte anbieten können.

Angebote für andere Avast-Produkte werden jetzt nicht mehr angezeigt.

  • Avast Omni 21.x für Windows
  • Avast Premium Security 21.x für Windows
  • Avast Free Antivirus 21.x für Windows
  • Microsoft Windows 10 Home/Pro/Enterprise/Education – 32-/64-Bit
  • Microsoft Windows 8.1 Home/Pro/Enterprise/Education – 32-/64-Bit
  • Microsoft Windows 8 Home/Pro/Enterprise/Education – 32-/64-Bit
  • Microsoft Windows 7 Home Basic/Home Premium/Professional/Enterprise/Ultimate – Service Pack 1 mit benutzerfreundlichem Rollup-Update, 32-/64-Bit

Hat Ihnen der Artikel geholfen?

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Kontaktieren Sie uns