Verwalten von Popup-Benachrichtigungen in Avast Antivirus

Avast Antivirus zeigt Benachrichtigungen zu anderen verfügbaren Avast-Produkten sowie Informationen zu Avast-Aktivitäten, Produktaktualisierungen, Warnungen und Warnmeldungen an. Diese Benachrichtigungen können Sie in den Avast-Einstellungen verwalten.

Popup-Benachrichtigungen über Avast-Updates verwalten

So deaktivieren Sie Popup-Benachrichtigungen über Avast-Updates:

Benachrichtigung über neue Updates ist standardmäßig aktiviert, um Sie über veraltete Produkte zu informieren, die möglicherweise Ihren PC verlangsamen. Wenn diese Option deaktiviert wird, können Sie manuell nach veralteter Software suchen.
  1. Öffnen Sie die Avast-Benutzeroberfläche und klicken Sie auf MenüEinstellungen.
  2. Wählen Sie im linken Bereich die Kachel Leistung und klicken Sie dann auf Software-Updater.
  3. Deaktivieren Sie das Feld neben Benachrichtigung über neue Updates, um Benachrichtigungen zu deaktivieren.

Verwalten aller Popup-Benachrichtigungen

So deaktivieren Sie alle Popup-Benachrichtigungen:

  1. Öffnen Sie die Avast-Benutzeroberfläche und klicken Sie auf MenüEinstellungen.
  2. Vergewissern Sie sich, dass die Kachel Allgemein ausgewählt ist, und klicken Sie auf Benachrichtigungen.
  3. Aktivieren Sie das Kästchen neben Stillen Modus verwenden und alle Pop-ups, Warnungen und Meldungen ausschalten.

Alle Benachrichtigungen sind jetzt stummgeschaltet.

  • Avast Premium Security 19.x
  • Avast Free Antivirus 19.x
  • Avast Omni 1.x
  • Avast Premier 19.x
  • Avast Internet Security 19.x
  • Avast Pro Antivirus 19.x
  • Microsoft Windows 10 Home/Pro/Enterprise/Education – 32-/64-Bit
  • Microsoft Windows 8.1 Home/Pro/Enterprise/Education – 32-/64-Bit
  • Microsoft Windows 8 Home/Pro/Enterprise/Education – 32-/64-Bit
  • Microsoft Windows 7 Home Basic/Home Premium/Professional/Enterprise/Ultimate – Service Pack 1, 32-/64-Bit

Hat Ihnen der Artikel geholfen?

Ja Nein

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Kontaktieren Sie uns