Avast Secure Browser – FAQs

Allgemein

Was ist der Avast Secure Browser?

Der Avast Secure Browser ist ein Webbrowser mit integrierten Sicherheits- und Datenschutzfunktionen, die von Avast entwickelt wurden, damit Sie online sicher bleiben. Das einzigartige Sicherheits- & Datenschutzcenter enthält eine Sammlung von Tools und Funktionen, mit denen Sie Ihre Online-Privatsphäre, Ihre Identität und Ihre persönlichen Daten verwalten können. Der Secure Browser wird angeboten, wenn Sie die neueste Version von Avast Antivirus installieren.

Wie kann ich den Avast Secure Browser bekommen?

Avast Secure Browser ist verfügbar, wenn Sie ein beliebiges Avast Antivirus-Produkt installieren.

Ist der Avast Secure Browser kompatibel mit anderen Browsern?

Ja. Avast Secure Browser ist darauf ausgelegt, problemlos zusammen mit anderen Browsern eingesetzt werden zu können. Sie können Lesezeichen und Daten einfach aus Microsoft Edge, Microsoft Internet Explorer, Google Chrome und Mozilla Firefox importieren.

Was ist aus meinem SafeZone-Browser geworden?

Der Avast SafeZone Browser wurde durch den neuen, besseren Avast Secure Browser abgelöst, der auf der aktuellen, sehr sicheren Chromium-Version basiert. Der neue Avast Secure Browser enthält die wichtigsten Funktionen des SafeZone-Browsers und darüber hinaus das Sicherheits- & Datenschutzcenter, das weitere Tools, Einstellungen und Funktionen für Sicherheit bietet.

Wie öffne ich den Avast Secure Browser?

Avast Secure Browser kann geöffnet werden durch:

  • Doppelklicken Sie auf das Avast Secure Browser-Verknüpfungssymbol auf Ihrem Desktop.
  • Klicken Sie auf das Avast Secure Browser-Symbol auf Ihrer Taskleiste.
  • Öffnen Sie das Windows-Startmenü und wählen Sie Avast Secure Browser.

Wie schützt Avast Secure Browser meine Sicherheit und Privatsphäre?

Avast Secure Browser enthält eine Reihe von Funktionen und Tools, die darauf ausgelegt sind, Ihre Online-Sicherheit zu maximieren, wie z. B. Bankmodus, Webcam-Wächter und eine verbesserte Version von Anti-Fingerprinting. Alle eingebauten Sicherheits- und Datenschutzfunktionen sind im Sicherheit- & Datenschutzcenter verfügbar.

Funktionen

Was ist das Sicherheits- & Datenschutzcenter?

Das Sicherheits- & Datenschutzcenter ist eine Konsole mit Tools, Funktionen und Einstellungen, mit denen Sie Ihre Online-Aktivitäten verwalten können.

Wenn Sie zum Sicherheits- & Datenschutzcenter navigieren, können Sie alle integrierten Tools und Funktionen anzeigen und dann die zu verwendenden auswählen. Mithilfe dieser Tools erstellen Sie nicht nur einen sichereren Browser, sondern auch einen sichereren PC.

Um auf das Sicherheits- & Datenschutzcenter zuzugreifen und den Avast Secure Browser zu konfigurieren, klicken Sie auf das orangefarbene Avast-Symbol in der rechten oberen Ecke des Avast Secure Browser-Bildschirms.

Was ist Avast Antivirus?

Avast Antivirus schützt Sie in Echtzeit vor Viren, Ransomware, Spyware und anderer Malware. Sobald das Antivirusprogramm installiert ist, arbeitet es automatisch im Hintergrund und schützt Ihren PC vor Bedrohungen.

Auf der Avast Antivirus-Kachel im Sicherheits- & Datenschutzcenter kann festgestellt werden, ob die Avast Antivirus-Software auf Ihrem PC installiert ist. Klicken Sie auf der Avast Antivirus-Kachel auf Kostenloser Download, um es zu installieren.

Was ist der Standardbrowser?

Mithilfe der Standardbrowser-Funktion können Sie festlegen, dass Webseiten oder Weblinks automatisch im Avast Secure Browser geöffnet werden.

Um auf diese Funktion zuzugreifen, öffnen Sie das Sicherheits- & Datenschutzcenter oder klicken Sie auf das Menü (drei Punkte) und wählen Sie Einstellungen aus. Scrollen Sie dann zum Abschnitt Standardbrowser.

Was ist AdBlock?

Adblock verhindert das Laden von Werbung auf den von Ihnen besuchten Webseiten, was die Geschwindigkeit und Sicherheit Ihrer Browsersitzungen verbessert. AdBlock ist standardmäßig aktiviert.

Um diese Funktion zu deaktivieren, navigieren Sie zum Sicherheits- & Datenschutzcenter und klicken Sie auf den Schieberegler der Kachel Adblock, sodass er von grün (EIN) zu grau (AUS) wechselt.

Was ist der Passwort-Manager?

Mit der Passwort-Manager-Funktion in Avast Secure Browser können Sie einen Passwort-Manager auswählen. Ein Passwort-Manager speichert alle Ihre Passwörter sicher an einem einzigen Ort, und Sie müssen sich lediglich das Hauptpasswort merken.

Um einen Passwort-Manager auszuwählen, gehen Sie zum Sicherheits- & Datenschutzcenter, klicken Sie auf die Kachel Passwort-Manager und wählen Sie dann über das Dropdown-Menü den Passwort-Manager aus, den Sie verwenden möchten.

Was ist Anti-Phishing?

Anti-Phishing blockiert bösartige Websites und Phishing-Versuche, während Sie im Internet surfen. Es verhindert auch, dass Sie potenziell schädliche Inhalte aus dem Internet herunterladen, die versuchen könnten, Ihren PC zu infizieren. Anti-Phishing ist standardmäßig aktiviert.

Um diese Funktion zu deaktivieren, navigieren Sie zum Sicherheits- & Datenschutzcenter und klicken Sie auf den Schieberegler der Kachel Anti-Phishing, sodass er von grün (EIN) zu grau (AUS) wechselt.

Was ist Avast SecureLine VPN?

VPN steht für Virtual Private Network (virtuelles privates Netzwerk). Avast SecureLine VPN fungiert als privater Tunnel durch das Internet, der Ihre Daten verschlüsselt und Ihre Verbindung sichert, wenn Sie öffentliche WLAN-Verbindungen nutzen, wie z.B. in Cafés oder auf Flughäfen.

Wenn Sie Avast SecureLine VPN noch nicht installiert haben, öffnen Sie das Sicherheits- & Datenschutzcenter und klicken Sie auf Kostenloser Download auf der Kachel Avast SecureLine VPN, um es zu installieren.

Aktivieren Sie nach der Installation Avast SecureLine VPN, indem Sie auf der Avast SecureLine VPN-Kachel auf den Schieberegler klicken, sodass er grün wird.

Um den VPN-Speicherort zu ändern, klicken Sie auf die Kachel Avast SecureLine VPN und wählen Sie dann über das Dropdown-Menü den gewünschten Speicherort aus. Das Ändern des VPN-Standorts kann hilfreich sein, wenn Sie geografische Beschränkungen (Geolocation) umgehen oder auf einer Reise auf Ihre bevorzugten Inhalte zugreifen möchten.

Nach der Installation von Avast SecureLine VPN müssen Sie ein kostenpflichtiges Abonnement erwerben oder sich für eine kostenlose Testversion registrieren, um das Produkt nutzen zu können.

Was ist der Stealth-Modus?

Der Stealth-Modus ist eine Datenschutzfunktion, die verhindert, dass Ihr Browserverlauf gespeichert wird, und löscht alle Tracking-Cookies oder Webcaches, die Sie während Ihrer Browsersitzung im Stealth-Modus erwerben.

Um eine Webseite im Stealth-Modus zu öffnen, navigieren Sie zum Sicherheits- & Datenschutzcenter und klicken Sie auf der Kachel Stealth-Modus auf Fenster öffnen.

Was ist HTTPS-Verschlüsselung?

HTTPS (Hyper Text Transfer Protocol Secure) ist eine HTTP-Verbindung mit erhöhter Sicherheit. Durch HTTPS wird eine Verschlüsselung hinzugefügt und die Sicherheit verbessert, tatsächlich mit dem gewünschten Server verbunden zu sein. Die Funktion HTTPS-Verschlüsselung im Avast Secure Browser stellt sicher, dass jede aufgerufene Website eine HTTPS-Verbindung verwendet, sofern dies unterstützt wird. HTTPS-Verschlüsselung ist standardmäßig aktiviert.

Um diese Funktion zu deaktivieren, navigieren Sie zum Sicherheits- & Datenschutzcenter und klicken Sie auf den Schieberegler der Kachel HTTPS-Verschlüsselung, sodass er von grün (EIN) zu grau (AUS) wechselt.

Was ist Anti-Tracking?

Die Funktion Anti-Tracking schützt Ihre Privatsphäre, indem sie Websites, Analyseunternehmen, Werbenetzwerke und andere Webdienste daran hindert, Ihre Online-Aktivitäten zu verfolgen. Weiterhin werden Filter verwendet, um Web-Bugs, Trackingskripte und andere Informationssammler auf den von Ihnen besuchten Sites zu entfernen. Anti-Tracking ist standardmäßig aktiviert.

Um diese Funktion zu deaktivieren, navigieren Sie zum Sicherheits- & Datenschutzcenter und klicken Sie auf den Schieberegler der Kachel Anti-Tracking, sodass er von grün (EIN) zu grau (AUS) wechselt.

Was ist der Privacy Cleaner?

Der Privacy Cleaner löscht Ihren Browserverlauf und andere in Ihren Browsern gespeicherte Daten, etwa zwischengespeicherte Bilder und Cookies. Dadurch wird Ihre Privatsphäre geschützt und Platz auf der Festplatte freigegeben.

Um den Privacy Cleaner zum Löschen Ihres Verlaufs zu verwenden, gehen Sie zum Sicherheits- & Datenschutzcenter und klicken Sie auf Cleaner starten auf der Kachel Privacy Cleaner.

Was ist Extension Guard?

Die Option Extension Guard verhindert, dass nicht vertrauenswürdige Erweiterungen (auch als Add-Ons und Plug-Ins bekannt) in Avast Secure Browser installiert werden. Diese Funktion ist standardmäßig aktiviert.

Um Extension Guard zu deaktivieren, navigieren Sie zum Sicherheits- & Datenschutzcenter und klicken Sie auf den Schieberegler der Kachel Extension Guard, sodass er von grün (EIN) zu grau (AUS) wechselt.

Was ist Flash Protect?

Flash-basierte Inhalte öffnen Ihren PC für Sicherheitsschwachstellen, beanspruchen Platz auf Ihrem PC und können einen großen Teil der Akkulaufzeit Ihres PCs in Anspruch nehmen. Die Funktion Flash Protect blockiert die Ausführung von Flash-basierten Inhalten auf Ihrem PC, es sei denn, Sie erlauben die Ausführung. Diese Funktion ist standardmäßig aktiviert.

Um Flash Protect zu deaktivieren, navigieren Sie zum Sicherheits- & Datenschutzcenter und klicken Sie auf den Schieberegler der Kachel Flash Protect, sodass er von grün (EIN) zu grau (AUS) wechselt.

Was ist der Bankmodus?

Der Bankmodus erzeugt einen virtuellen Desktop, der als sicherer und sauberer PC innerhalb Ihres physischen PCs dient. Dies bietet Schutz bei einem möglichen Hijacking von Host oder Netzwerk und vermeidet das Ausspähen Ihrer Daten durch Keylogger und netzwerkbasierte Abhörmöglichkeiten. Wir empfehlen den Bankmodus bei allen Zugriffen auf Banking-Websites.

Um den Bankmodus aufzurufen, navigieren Sie zum Sicherheits- & Datenschutzcenter und klicken Sie auf der Bankmodus-Kachel auf Öffnen oder klicken Sie auf Menü (drei Punkte) und wählen Sie Neues Bankmodusfenster. Weitere Informationen zum Bankmodus finden Sie im folgenden Artikel:

Die Bankmodus-Funktion steht nur zur Verfügung, wenn Avast Antivirus auf Ihrem PC installiert ist und ausgeführt wird:

Was ist die Funktion „Webcam-Guard“?

Mit Webcam-Guard erhalten Sie mehr Kontrolle darüber, welche Websites auf Ihre Webcam zugreifen können. Jedes Mal, wenn eine von Ihnen besuchte Website versucht, auf Ihre Webcam zuzugreifen, wird eine Benachrichtigung angezeigt, in der Sie aufgefordert werden, die Website zu Zulassen oder zu Weiterhin blockieren. Diese Funktion ist standardmäßig aktiviert.

Um sie temporär zu deaktivieren, navigieren Sie zum Sicherheits- & Datenschutzcenter und klicken Sie auf den Schieberegler der Kachel Webcam-Guard, sodass er von grün (EIN) zu grau (AUS) wechselt.

Was ist Anti-Fingerprinting?

Websites und Werbenetzwerke können Ihre einzigartige Browser-Konfiguration, auch als Browser-Fingerabdruck bezeichnet, nutzen, um Ihre Aktivitäten zu verfolgen. Ihr Browser-Fingerabdruck besteht aus Daten, die sich auf Ihre Gerätekonfiguration, Ihren Browser und den Verlauf Ihres Online-Verhaltens beziehen. Diese Daten werden während der Interaktion mit Webseiten kontinuierlich gespeichert. Anti-Fingerprinting hilft Ihnen, Ihren digitalen Fingerabdruck zu verbergen, damit Websites Sie nicht ungefragt identifizieren und Ihre Aktivitäten nicht nachverfolgen können. Diese Funktion ist standardmäßig deaktiviert.

Um Anti-Fingerprinting zu aktivieren, navigieren Sie zum Sicherheits- & Datenschutzcenter und klicken Sie auf den Schieberegler der Kachel Anti-Fingerprinting, sodass er von grau (AUS) zu grün (EIN) wechselt.

Die Anti-Fingerprinting-Funktion könnte Information verbergen, die Websites für eine korrekte Funktion benötigen. Wenn Sie beim Besuch einer von Ihnen häufig genutzten Website auf Probleme stoßen, während Anti-Fingerprinting aktiviert ist, können Sie diese Funktion vorübergehend deaktivieren. Klicken Sie im Sicherheits- & Datenschutzcenter auf den Schieberegler der Kachel Anti-Fingerprinting, sodass sich seine Farbe von grün (EIN) zu grau (AUS) ändert.

Was ist Hack Check?

Hack Check ist eine Funktion im Avast Secure Browser, mit der Sie prüfen können, ob Ihre E-Mail-Adresse aufgrund eines Datenlecks kompromittiert wurde. Dieser Dienst verwendet die Technologie von Pwned Passwords sowie die interne Datenbank von Avast mit gestohlenen E-Mail-Adressen, um auf mögliche Lecks zu prüfen.

Um diese Funktion zu nutzen, öffnen Sie das Sicherheits- & Datenschutzcenter und klicken Sie auf die Kachel Hack Check. Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse in das Textfeld ein und klicken Sie dann auf Prüfen, um sicherzustellen, dass keine Ihrer Anmeldedaten kompromittiert wurden.

Damit diese Funktion keine Benachrichtigungen mehr in Ihrem Browser anzeigt, öffnen Sie das Sicherheits- & Datenschutzcenter, wählen Sie die Kachel „Hack Check“ und klicken Sie auf den Schieberegler, sodass dieser von grün (EIN) zu grau (AUS) wechselt.

Was ist Video-Downloader?

Die Funktion Video-Downloader ermöglicht es Ihnen, Video- und Audioinhalte einfach von Ihren Lieblingsseiten herunterzuladen.

Um diese Funktion zu verwenden, klicken Sie in der oberen rechten Ecke auf das Menü (drei Punkte), wählen Sie das Symbol Video-Downloader und dann Herunterladen neben dem Video, das Sie herunterladen möchte.

Video-Downloader ist nicht mit allen Websites kompatibel.

Was ist der Leistungs-Manager?

Der Leistungs-Manager kann über die Secure Browser-Einstellungen aufgerufen werden und lässt sich anpassen, um die Leistung Ihres Macs und Browsers zu steigern. Um auf diese Funktion zuzugreifen, öffnen Sie Avast Secure Browser und rufen Sie das Menü (drei Punkte) ▸ Einstellungen auf. Scrollen Sie nach unten auf dem Einstellungsbildschirm und klicken Sie auf Weitere. Scrollen Sie dann zum Abschnitt Leistungs-Manager. Folgende Einstellungen sind verfügbar:

  • RAM- und CPU-Kapazität optimieren: setzt offene, inaktive Registerkarten nach einem bestimmten Zeitraum aus, um die Leistung und Geschwindigkeit von Browser und PC zu verbessern. Klicken Sie auf den Schieberegler, sodass dieser von grau (AUS) zu grün (EIN) wechselt. Verwenden Sie dann das Dropdown-Menü, um einen Zeitraum auszuwählen. Nach Ablauf dieser Zeit werden inaktive Registerkarten automatisch ausgesetzt.
  • Akkulaufzeit verlängern (nur auf Laptops verfügbar): Setzt offene, inaktive Registerkarten nach einem bestimmten Zeitraum aus, wenn Ihr Laptop im Akkubetrieb läuft. Verwenden Sie das Dropdown-Menü, um einen Zeitraum auszuwählen. Nach Ablauf dieser Zeit werden inaktive Registerkarten automatisch ausgesetzt.
Sie müssen eine ausgesetzte Registerkarte manuell schließen, ansonsten ist sie weiterhin verfügbar. Klicken Sie auf eine ausgesetzte Registerkarte und auf das Aktualisierungssymbol, um den Inhalt neu zu laden.

Wie überprüfe ich, ob die Verbindung mit einer Website sicher ist?

Wenn Sie mit dem Avast Secure Browser verschiedene Websites besuchen, können Sie die Sicherheit der Verbindung einer Website überprüfen:

  1. Öffnen Sie den Avast Secure Browser und navigieren Sie zu einer Website.
  2. Achten Sie auf das Symbol, das links neben der Webadresse angezeigt wird:
    • Ein Schloss-Symbol zeigt, dass die Verbindung mit der Website sicher ist.
    • Ein Informationssymbol zeigt, dass die Website nicht sicher ist oder weitere Informationen zur Verfügung stehen.
    • Ein rotes Warnsymbol zeigt, dass die Website nicht sicher oder sogar gefährlich ist.
  3. Klicken Sie auf das Symbol, um eine Übersicht über die Verbindungen der Website anzuzeigen.

Einstellungen

Wie ändere ich die Standardsuchmaschine?

So ändern Sie die Standardsuchmaschine:

  1. Öffnen Sie den Avast Secure Browser.
  2. Klicken Sie auf das -Menü (drei Punkte) im Bildschirm oben rechts und wählen Sie Einstellungen aus.
  3. Scrollen Sie zum Abschnitt Suchmaschine.
  4. Klicken Sie auf das Dropdown-Menü neben der in der Adressleiste verwendeten Suchmaschine und wählen Sie die gewünschte Suchmaschine aus.

Wie setzte ich Avast Secure Browser auf die Standardeinstellungen zurück?

So setzen Sie die Einstellungen für Avast Secure Browser zurück:

  1. Öffnen Sie den Avast Secure Browser.
  2. Klicken Sie auf das -Menü (drei Punkte) im Bildschirm oben rechts und wählen Sie dann Einstellungen aus.
  3. Scrollen Sie zum unteren Rand des Einstellungen-Bildschirms und klicken Sie auf Erweitert.
  4. Scrollen Sie erneut zum unteren Bildschirmrand und klicken Sie auf Einstellungen auf die ursprünglichen Standardeinstellungen wiederherstellen, und wählen Sie dann zur Bestätigung die Option Einstellungen zurücksetzen.

Wie kann ich Anwendungen an die Taskleiste des Bankmodus anheften?

Zum Anheften Ihrer bevorzugten Anwendungen an die Bankmodus-Taskleiste gehen Sie wie folgt vor:

  1. Öffnen Sie Avast Secure Browser.
  2. Klicken Sie auf das -Menü (drei Punkte) im Bildschirm oben rechts und wählen Sie dann Neues Bankmodusfenster aus.
  3. Klicken Sie in der Bankmodus-Taskleiste auf das +-Symbol.
  4. Wählen Sie die gewünschte Anwendung aus und klicken Sie auf Öffnen.
  5. Klicken Sie im eingeblendeten Anwendung hinzufügen-Bildschirm zum Bestätigen auf Hinzufügen.

Das Symbol für die Anwendung erscheint in der Bankmodus-Taskleiste. Klicken Sie zum Starten auf das Symbol. Zum Entfernen einer Anwendung klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Anwendungssymbol und wählen Dieses Programm von der Taskleiste loslösen.

Fügen Sie unbekannte Anwendungen nicht leichtfertig der Bankmodus-Taskleiste hinzu, da auch im Bankmodus alle Apps auf die Informationen auf Ihrem Bildschirm zugreifen können.

Wie ändere ich die Sprache des Browsers?

So ändern Sie die Spracheinstellung von Avast Secure Browser:

  1. Öffnen Sie den Avast Secure Browser.
  2. Klicken Sie auf das -Menü (drei Punkte) im Bildschirm oben rechts und wählen Sie dann Einstellungen aus.
  3. Scrollen Sie zum unteren Rand des Einstellungen-Bildschirms und klicken Sie auf Erweitert.
  4. Scrollen Sie zum Abschnitt Sprachen und klicken Sie auf Sprache.
  5. Klicken Sie Sprachen hinzufügen.
  6. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben der gewünschten Sprache und wählen Sie Hinzufügen.
  7. Klicken Sie auf Menü (drei Punkte) neben Ihrer bevorzugten Sprache und aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben Avast Secure Browser in dieser Sprache anzeigen.
  8. Klicken Sie auf Neustart, um eine Secure Browser-Sitzung in der von Ihnen bevorzugten Sprache zu starten.

Wie lösche ich den Browserverlauf?

So löschen Sie den Browserverlauf:

  1. Öffnen Sie den Avast Secure Browser.
  2. Navigieren Sie zum Sicherheits- & Datenschutzcenter.
  3. Klicken Sie auf Cleaner starten auf der Kachel Privacy Cleaner.
  4. Wählen Sie im daraufhin angezeigten Fenster Privacy Cleaner Ihre Voreinstellungen aus.
  5. Klicken Sie auf Daten löschen.

Wie lege ich den Avast Secure Browser als Standardbrowser fest?

Um Avast Secure Browser zu Ihrem Standardbrowser zu machen, öffnen Sie das Sicherheits- & Datenschutzcenter. Wenn ein Banner im Bildschirm oben angezeigt wird, klicken Sie auf Als meinen Standardbrowser festlegen. Wenn kein Banner angezeigt wird, ist Avast Secure Browser möglicherweise bereits Ihr Standardbrowser.

So stellen Sie sicher, dass Avast Secure Browser Ihr Standardbrowser ist:

  1. Öffnen Sie den Avast Secure Browser.
  2. Klicken Sie auf das -Menü (drei Punkte) im Bildschirm oben rechts und wählen Sie dann Einstellungen aus.
  3. Scrollen Sie zum Abschnitt Standardbrowser, in dem Avast Secure Browser ist Ihr Standardbrowser angezeigt werden müsste.
  4. Wenn Secure Browser nicht Ihr Standardbrowser ist, klicken Sie auf Als meinen Standardbrowser festlegen.

Wie importiere ich Lesezeichen und andere Einstellungen aus einem anderen Browser?

Sie können Browserverlauf, Lesezeichen, gespeicherte Passwörter, Cookies und weitere Elemente aus anderen Browsern in Avast Secure Browser importieren. Die Synchronisierung von Browserdaten ist besonders nützlich, wenn Sie verschiedene Browser für verschiedene Aktivitäten verwenden möchten, ohne Ihre Anpassung zu beeinträchtigen. So importieren Sie Browserdaten:

  1. Klicken Sie auf das -Menü (drei Punkte) im Bildschirm oben rechts und wählen Sie dann Einstellungen aus.
  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche Lesezeichen und Einstellungen importieren.
  3. Verwenden Sie das Dropdown-Menü, um den Browser auszuwählen, aus dem Sie Daten importieren möchten. Aktivieren Sie dann die Kontrollkästchen neben den zu importierenden Datentypen.
  4. Klicken Sie auf Importieren und dann auf Fertig.

Sie können Browserdaten aus Microsoft Edge, Microsoft Internet Explorer, Google Chrome und Mozilla Firefox importieren.

Fehlerbehebung

Was kann ich tun, wenn der Avast Secure Browser abstürzt oder sich nicht öffnen lässt?

Wenn der Avast Secure Browser abstürzt oder sich nicht öffnen lässt, gehen Sie wie folgt vor:

Was soll ich tun, wenn der Bankmodus nicht korrekt geladen wird?

Um Bankmodus nutzen zu können, muss Avast Antivirus installiert sein und ausgeführt werden. Wenn es Probleme beim Laden des Bankmodus gibt, starten Sie Avast Secure Browser neu. Falls das Problem weiter besteht, aktualisieren Sie die Avast Antivirus-Software auf die neueste Version und starten Sie Ihren PC neu.

  1. Öffnen Sie die Avast Antivirus-Benutzeroberfläche.
  2. Wählen Sie MenüEinstellungenAllgemeinAktualisieren.
  3. Klicken Sie unter Ihre Anwendung ist aktuell auf Auf Updates prüfen.
  4. Starten Sie nach der Aktualisierung den PC neu.

Wie kann ich konfigurieren, dass der Bankmodus automatisch geöffnet wird?

So richten Sie manuell ein, dass eine Website automatisch im Bankmodus geöffnet wird:

  1. Öffnen Sie den Avast Secure Browser.
  2. Rufen Sie das Sicherheits- & Datenschutzcenter auf.
  3. Klicken Sie auf die Kachel Bankmodus und wählen Sie Erweiterte Einstellungen.
  4. Klicken Sie auf Hinzufügen im Abschnitt Bankmodus auf den folgenden Websites automatisch öffnen.
  5. Geben Sie die URL der Website in das Textfeld ein und klicken Sie dann auf Hinzufügen.

Um eine Website von der Liste zu entfernen, klicken Sie auf das Menü (drei Punkte) im Teilfenster für die relevante Website. Wählen Sie dann Entfernen. Ihre Änderungen werden automatisch gespeichert.

Warum kann ich nicht auf das Sicherheits- und Datenschutzcenter zugreifen?

Die neueste Version des Avast Secure Browser, der das Sicherheits- & Datenschutzcenter enthält, wird von älteren Windows-Versionen nicht unterstützt. Aus Sicherheitsgründen empfehlen wir, Ihr Betriebssystem auf die neueste Version von Windows zu aktualisieren.

Nach dem Update von Windows auf die Versionen 10, 8 oder 7 können Sie die neueste Version des Avast Secure Browser installieren.

Wie deinstalliere ich den Avast Secure Browser?

Detaillierte Anweisungen zur Deinstallation des Avast Secure Browser finden Sie im folgenden Artikel:

Wie installiere ich den Avast Secure Browser neu?

Zur Fehlerbehebung kann eine Deinstallation und Neuinstallation von Avast Secure Browser erforderlich sein. Um Avast Secure Browser erneut zu installieren, klicken Sie auf die folgende Schaltfläche.

Avast Secure Browser herunterladen

  • Avast Secure Browser 75.x
     
  • Avast Premium Security 19.x
  • Avast Free Antivirus 19.x
  • Avast Omni 1.x
  • Avast Premier 19.x
  • Avast Internet Security 19.x
  • Avast Pro Antivirus 19.x
  • Microsoft Windows 10 Home/Pro/Enterprise/Education – 32-/64-Bit
  • Microsoft Windows 8.1 Home/Pro/Enterprise/Education – 32-/64-Bit
  • Microsoft Windows 8 Home/Pro/Enterprise/Education – 32-/64-Bit
  • Microsoft Windows 7 Home Basic/Home Premium/Professional/Enterprise/Ultimate – Service Pack 1, 32-/64-Bit

Hat Ihnen der Artikel geholfen?

Ja Nein

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Kontaktieren Sie uns