Öffnen von Avast-Anwendungen

Nach der Installation einer Avast-Anwendung müssen Sie die Benutzeroberfläche öffnen, um auf die Funktionen und Einstellungen zuzugreifen. Dieser Artikel enthält Anweisungen für verschiedene Methoden zum Öffnen von Avast-Anwendungen unter Windows und Mac.

Bei der Installation einer Avast-Anwendung unter Microsoft Windows werden automatisch eine Desktopverknüpfung und ein Symbol auf der Taskleiste erstellt. Beide ermöglichen einen schnellen Zugriff auf die Anwendung. Sie können Avast-Anwendungen auch über das Windows Startmenü öffnen. Anweisungen zum Öffnen Ihres Avast-Produkts finden Sie in den nachstehenden Abschnitten.

Desktopverknüpfung

Doppelklicken Sie auf Ihrem Windows-Desktop auf das Avast-Produktsymbol.

Symbol auf der Taskleiste

Doppelklicken Sie auf der Windows-Taskleiste auf das Avast-Produktsymbol.

Windows-Startmenü

Führen Sie je nach Betriebssystem die folgenden Schritte durch:

Windows 10

  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche Start von Windows.
  2. Geben Sie den Namen des Avast-Produkts ein. Beispielsweise Avast Free Antivirus.
  3. Wählen Sie Ihr Avast-Produkt in den Suchergebnissen aus.

Windows 8

  1. Drücken Sie auf der Tastatur die Taste Win .
  2. Geben Sie den Namen des Avast-Produkts ein. Beispielsweise Avast Free Antivirus.
  3. Wählen Sie Ihr Avast-Produkt in den Suchergebnissen aus.

Windows 7

  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche Start von Windows.
  2. Geben Sie den Namen des Avast-Produkts ein. Beispielsweise Avast Free Antivirus.
  3. Wählen Sie Ihr Avast-Produkt in den Suchergebnissen aus.

Bei der Installation einer Avast-Anwendung auf einem Mac wird automatisch ein Menüleistensymbol erstellt, das einen schnellen Zugriff auf die Anwendung ermöglicht. Sie können Avast-Anwendungen auch über den Ordner „Programme“ oder das Dock ausführen. Anweisungen zum Öffnen Ihres Avast-Produkts finden Sie in den nachstehenden Abschnitten.

Menüleistensymbol

Klicken Sie rechts in der Apple-Menüleiste auf das Avast-Produktsymbol. Wählen Sie dann entweder Produktname anzeigen oder Produktname öffnen.

Ordner „Programme“

Klicken Sie links in der Apple-Menüleiste auf Gehe zuProgramme. Doppelklicken Sie dann im Ordner „Programme“ auf das Avast-Produktsymbol.

Docksymbol

Klicken Sie auf das Avast-Produktsymbol im Dock.

  • Avast Free Antivirus 20.x für Windows
  • Avast Premium Security 20.x für Windows
  • Avast Omni 1.x für Windows
  • Avast SecureLine VPN 5.x für Windows
  • Avast Cleanup Premium 20.x für Windows
  • Avast AntiTrack 1.x für Windows
  • Avast BreachGuard 20.x für Windows
  • Avast Driver Updater 2.x für Windows
  • Avast Battery Saver 20.x für Windows
  • Avast Secure Browser 85.x für Windows
     
  • Avast Security 14.x für Mac
  • Avast Premium Security 14.x für Mac
  • Avast Omni 1.x für Mac
  • Avast SecureLine VPN 3.x für Mac
  • Avast Cleanup Premium 4.x für Mac
  • Avast AntiTrack 1.x für Mac
  • Avast BreachGuard 1.x für Mac
  • Avast Secure Browser 85.x für Mac
  • Microsoft Windows 10 Home/Pro/Enterprise/Education – 32-/64-Bit
  • Microsoft Windows 8.1 Home/Pro/Enterprise/Education – 32-/64-Bit
  • Microsoft Windows 8 Home/Pro/Enterprise/Education – 32-/64-Bit
  • Microsoft Windows 7 Home Basic/Home Premium/Professional/Enterprise/Ultimate – Service Pack 1 mit benutzerfreundlichem Rollup-Update, 32-/64-Bit
     
  • Apple macOS 11.x (Big Sur)
  • Apple macOS 10.15.x (Catalina)
  • Apple macOS 10.14.x (Mojave)
  • Apple macOS 10.13.x (High Sierra)
  • Apple macOS 10.12.x (Sierra)
  • Apple Mac OS X 10.11.x (El Capitan)
  • Apple Mac OS X 10.10.x (Yosemite)

Hat Ihnen der Artikel geholfen?

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Kontaktieren Sie uns