Avast Driver Updater – Erste Schritte

Avast Driver Updater aktualisiert Treiber auf Ihrem PC. Durch das Aktualisieren von Treibern wird verhindert, dass Hacker Schwachstellen in veralteten Treiber ausnutzen, um auf Ihren PC zuzugreifen oder ihn zu infizieren.

Hinweise zur Verwendung von Avast Driver Updater finden Sie in den Abschnitten in diesem Artikel.

Installation und Aktivierung von Avast Driver Updater

Sie können Avast Driver Updater herunterladen und aktivieren, indem Sie wie in den folgenden Artikeln beschrieben vorgehen:

Scannen nach und Aktualisieren von Treibern

Avast Driver Updater scannt nach veralteten Treibern, um Sicherheitslücken bei Ihrem PC zu verhindern. Gehen Sie wie folgt vor, um nach Treibern zu scannen und sie zu aktualisieren:

  1. Doppelklicken Sie auf dem Desktop auf das Symbol Avast Driver Updater, um das Programm zu öffnen.
  2. Klicken Sie auf Scan starten, um Avast Driver Updater-Scanner auszuführen.
  3. Wählen Sie nach Abschluss des Scans eine der folgenden Optionen, um Updates herunterzuladen und zu installieren:
    • Klicken Sie neben der veralteten Software bzw. Hardware auf Herunterladen und installieren Sie anschließend die jeweiligen Treiber manuell.
    • Klicken Sie auf Ausgewählte Treiber aktualisieren, um die Treiber für alle in der Liste ausgewählten Elemente automatisch herunterzuladen und zu installieren.
    Wenn Sie dazu aufgefordert werden, führen Sie einen Neustart des PCs durch.
  4. Klicken Sie auf Ja, um die Installation zu bestätigen.
  5. Sehen Sie sich die Schritte des Aktualisierungsvorgangs an und klicken Sie auf OK.
  6. Wenn der Assistent zur Einrichtung von Treibern geöffnet wird, folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Aktualisierung abzuschließen.

Ihre Treiber sind jetzt aktualisiert.

Ändern der Einstellungen

Avast Driver Updater enthält verschiedene Einstellungen, um den Aktualisierungsvorgang anzupassen und das Programm Ihren Anforderungen entsprechend zu verwenden. Die Einstellungen sind in folgende Abschnitte unterteilt:

  • Privat: Die Systemzusammenfassung wird angezeigt und Sie können nach veralteten Treibern scannen.
  • Scan: Der Scanfortschritt wird angezeigt und Sie können den Scanvorgang gegebenenfalls anhalten.
  • Ergebnis: Die Scanergebnisse werden angezeigt und Sie können die Treiber aktualisieren.
  • Optionen: Es gibt weitere anpassbare Einstellungen, zu denen zählen beispielsweise:
    • Allgemein: Sie können angeben, welche Elemente nach dem Scannen aktualisiert werden sollen. Es kann nach Programm-Updates und -Protokollen gesucht werden. Außerdem kann festgelegt werden, ob Avast Driver Updater beim Windows-Start ausgeführt werden soll.
    • Sicherung: Sie können einen standardmäßigen Speicherort für Backups von Treibern angeben.
    • Wiederherstellen: Sie können angeben, von welchem Speicherort Backups automatisch wiederhergestellt werden sollen, sowie festlegen, ob Ihr PC nach einer Backup-Wiederherstellung neu gestartet werden soll.
    • Update: Sie können ein Timeout und eine Anzahl für erneute Verbindungsversuche festlegen sowie angeben, ob Ihr PC nach der Treiberinstallation neu gestartet werden soll.
    • Zeitplan: Es kann ein Zeitplan konfiguriert werden, damit Avast Driver Updater regelmäßig nach veralteten Treibern scannt. Um einen Zeitplan festzulegen, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Automatisch auf Updates prüfen. Unter Aufgabe planen: können Sie angeben, ob der Scan Täglich oder Wöchentlich ausgeführt werden soll, sowie die Häufigkeit und den Zeitpunkt des Scannens festlegen.
  • Wiederherstellen: Bereits installierte Treiber können wiederhergestellt werden. Um die im standardmäßigen Systemspeicherort gespeicherten Treiber wiederherzustellen, aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben dem Gerät und klicken Sie auf Wiederherstellen. Wenn Sie das Backup an einem anderen Speicherort abgelegt haben, klicken Sie auf Wiederherstellen aus... und wählen Sie den Backup-Speicherort aus.
  • Sicherung: Sie können eine Backup-Kopie der installierten Treiber erstellen. Um ein Backup des standardmäßigen Systemspeicherorts zu erstellen, aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben dem Gerät und klicken Sie auf Sicherung. Wenn Sie das Backup an einem anderen Speicherort ablegen möchten, klicken Sie auf Sichern auf... und wählen Sie den gewünschten Speicherort aus.
  • Support: Zugriff auf die Online-Hilfe für Avast Driver Updater. Sie können Ihre Avast Driver Updater-Lizenz registrieren und nach Programm-Updates suchen.
  • Avast Driver Updater 2.x
  • Microsoft Windows 10 Home/Pro/Enterprise/Education – 32-/64-Bit
  • Microsoft Windows 8.1 Home/Pro/Enterprise/Education – 32-/64-Bit
  • Microsoft Windows 8 Home/Pro/Enterprise/Education – 32-/64-Bit
  • Microsoft Windows 7 Home Basic/Home Premium/Professional/Enterprise/Ultimate – Service Pack 1, 32-/64-Bit
  • Microsoft Windows Vista Home Basic/Home Premium/Business/Enterprise/Ultimate – Service Pack 2, 32-/64-Bit
  • Microsoft Windows XP Home/Professional/Media Center Edition – Service Pack 3, 32-Bit

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Kontaktieren Sie uns
Avast Total Care

Ihr kostenpflichtiger Support für PCs, Drucker & mehr

Jetzt anrufen, GRATIS Diagnose erhalten und abonnieren! 032 221097487
devices Wir lösen Ihre Probleme rund um die Uhr
032 221097487