Avast Driver Updater – FAQs

Allgemeines

Was ist Avast Driver Updater?

Avast Driver Updater ist ein PC-Leistungs-Tool, das Ihre Hardware nach defekten und veralteten Treibern durchsucht und diese dann aktualisiert, um Probleme mit Ihrem PC zu reduzieren und zu vermeiden.

Warum sollte ich meine Treiber aktualisieren?

Treiber werden von Herstellern verwendet, um Hardware-bezogene Fehler zu beheben und eine optimale Kompatibilität mit dem Betriebssystem auf Ihrem PC zu gewährleisten. Ohne die neuesten Treiber läuft Ihr PC möglicherweise instabil und funktioniert nicht mehr richtig. Außerdem kann ein veralteter Treiber zu Sicherheitslücken führen und es Hackern ermöglichen, auf Ihr System und Ihre persönlichen Daten zuzugreifen oder sie zu infizieren.

Was scannt der Avast Driver Updater?

Avast Driver Updater scannt die Hardwaregeräte, die Treiber erfordern, damit sie ordnungsgemäß unter Ihrem Betriebssystem funktionieren. Zu diesen Geräten zählen Drucker, Scanner, Digitalkameras, Netzwerk- und Videoadapter sowie Sound- und Grafikkarten.

Ist die Verwendung von Avast Driver Updater für meinen PC und meine Daten sicher?

Während eines Updates lädt Avast Driver Updater die Treiberinstallationsprogramme des verifizierten Herstellers herunter. Darüber hinaus sichert Avast Driver Updater vor der Installation neuer Treiber alle Treiber und erstellt einen Windows-Systemwiederherstellungspunkt. Dadurch können Sie zuvor installierte Treiber wiederherstellen oder mit dem Windows-Systemwiederherstellungspunkt zum vorherigen Status des Systems zurückkehren, wenn mit den aktualisierten Treibern Probleme auftauchen.

Download und Installation

Welche Systemvoraussetzungen gelten für Avast Driver Updater?

  • Windows 10 außer Mobile und IoT Core Edition (32 oder 64-Bit); Windows 8/8.1 außer RT und Starter Edition (32 oder 64-Bit); Windows 7 SP1 oder höher, alle Editionen (32 oder 64-Bit).
  • Vollständig mit Windows kompatibler PC mit Intel Pentium 4-/AMD Athlon 64-Prozessor oder höher (Unterstützung von SSE2-Anweisungen erforderlich).
  • 256 MB RAM oder mehr.
  • 400 MB freier Festplattenspeicher.
  • Internetverbindung zum Herunterladen, Aktivieren und Verwenden der Anwendung.
  • Als optimale Standard-Bildschirmauflösung werden mindestens 1024 x 768 Pixel empfohlen.

Wie kann ich Avast Driver Updater herunterladen und installieren?

  1. Klicken Sie auf die folgende Schaltfläche, um die Installationsdatei für Avast Driver Updater herunterzuladen, und speichern Sie sie an einem bekannten Speicherort auf Ihrem PC (standardmäßig werden Dateien in Ihrem Downloads-Ordner abgelegt). Avast Driver Updater herunterladen
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die heruntergeladene Einrichtungsdatei avast_driver_updater_online_setup.exe und wählen Sie aus dem Kontextmenü die Option Als Administrator ausführen aus.
  3. Befolgen Sie die Bildschirmanweisungen bei der Installation von Avast Driver Updater auf Ihrem PC.

Nach der Installation müssen Sie das Produkt mit Ihrem Avast-Konto oder einem gültigen Aktivierungscode aktivieren. Eine detaillierte Anleitung finden Sie in folgenden Artikeln:

Ist Avast Driver Updater ein kostenloses Produkt?

Avast Driver Updater ist ein kostenpflichtiges Produkt, für dessen Nutzung ein Abonnement notwendig ist. Sie können Avast Driver Updater herunterladen und im Nur-Scan-Modus ohne Abonnement verwenden. Damit können Sie Ihren PC nach veralteten Treibern durchsuchen. Sie müssen jedoch den Avast Driver Updater mit einem kostenpflichtigen Abonnement aktivieren, um Ihre Treiber zu aktualisieren.

Ist der Avast Driver Updater in Avast Antivirus enthalten?

Nein. Avast Driver Updater erfordert für die Nutzung ein eigenes Abonnement. Sie können kein anderes Produkt-Abonnement zum Aktivieren von Avast Driver Updater verwenden.

Kann ich Avast Driver Updater verwenden, ohne Avast Antivirus zu installieren?

Ja. Driver Updater kann als eigenständige Anwendung installiert werden, ohne dass Avast Free Antivirus oder Avast Premium Security installiert ist.

Abonnement und Aktivierung

Wie aktiviere ich Avast Driver Updater?

Sie können Ihr Avast Driver Updater-Abonnement entweder mit Ihrem Avast-Konto oder einem gültigen Aktivierungscode aktivieren. Detaillierte Anweisungen zur Aktivierung finden Sie im folgenden Artikel:

Wenn Sie Avast Driver Updater über ein Popup in einem anderen Avast-Produkt gekauft haben, müssen Sie Ihr Abonnement nicht manuell aktivieren. Avast Driver Updater wird automatisch aktiviert, wenn Sie es auf demselben Gerät installieren, das Sie für den Kauf des Produkts verwendet haben.

Wie prüfe ich, wann mein Abonnement abläuft?

Öffnen Sie Avast Driver Updater und gehen Sie zu MenüMeine Abonnements. Die Dauer Ihres Abonnements ist aufgelistet unter Abonnements auf diesem PC.

Kann ich mein Avast Driver Updater-Abonnement auf mehreren Geräten nutzen?

Nein. Ein Avast Driver Updater-Abonnement kann nur auf einem Gerät aktiviert werden.

Wie kündige ich mein Avast Driver Updater-Abonnement?

Eine detaillierte Anleitung zur Kündigung Ihres Abonnements finden Sie im folgenden Artikel:

Verwendung und Einstellungen

Wie verwende ich Avast Driver Updater?

Eine detaillierte Anleitung zur Verwendung von Avast Driver Updater finden Sie im folgenden Artikel:

Wie aktualisiere ich einen Treiber, den ich zuvor übersprungen oder ignoriert habe?

  1. Öffnen Sie Avast Driver Updater und klicken Sie auf Zur Übersicht.
  2. Klicken Sie in der Liste Ignoriert und übersprungen auf den Bereich für den Treiber, das Sie aktualisieren möchten.
  3. Klicken Sie auf Aktualisieren oder Ignorieren beenden.
  4. Klicken Sie auf Alle aktualisieren.

Avast Driver Updater aktualisiert jetzt den Treiber, den Sie zuvor übersprungen oder ignoriert haben.

Bei einigen Treibern müssen Sie Ihren PC neu starten, um das Update abzuschließen.

Kann ich Avast Driver Updater so einstellen, dass es meine Treiber automatisch aktualisiert?

Avast Driver Updater überprüft Ihre Hardware automatisch alle 7 Tage und benachrichtigt Sie, wenn veraltete Treiber erkannt werden. Klicken Sie für ein Update Ihrer Treiber auf Jetzt aktualisieren in der Benachrichtigung. Oder öffnen Sie Avast Driver Updater und klicken Sie auf Alle aktualisieren.

Fehlerbehebung

Was bedeutet „fehlgeschlagenes Update“?

Wenn die Meldung „fehlgeschlagenes Update“ angezeigt wird, ist ein Fehler aufgetreten, als Avast Driver Updater versucht hat, den Treiber zu aktualisieren. Klicken Sie auf das Bedienfeld des Treibers, um dessen Details anzuzeigen. Klicken Sie dann auf das Symbol (drei Punkte) und wählen Sie Update überspringen. Versuchen Sie später erneut, den Treiber zu aktualisieren.

Wie kann ich den Treiber auf eine frühere Version zurücksetzen?

Avast Driver Updater speichert ein Backup jedes Treibers, bevor dieser auf die neueste Version aktualisiert wird. So setzen Sie den Treiber zur Fehlerbehebung auf eine frühere Version zurück:

  1. Öffnen Sie Avast Driver Updater und klicken Sie auf Zur Übersicht.
  2. Klicken Sie auf den Bereich für den Treiber, den Sie auf eine frühere Version zurücksetzen möchten.
  3. Klicken Sie auf Treiberversionen unten rechts auf dem Bildschirm.
  4. Klicken Sie auf Wiederherstellen neben der Treiberversion, die Sie wiederherstellen möchten.
  5. Bestätigen Sie mit Wiederherstellen.

Der ausgewählte Treiber wird auf die von Ihnen gewählte Version zurückgesetzt.

Was soll ich tun, wenn die Aktivierung fehlschlägt?

Stellen Sie sicher, dass der Aktivierungscode, den Sie verwenden wollen, für Avast Driver Updater gilt. Avast Driver Updater ist nicht enthalten, wenn Sie Avast Antivirus erwerben. Sie können also ein Avast Premium Security-Abonnement nicht zum Aktivieren von Avast Driver Updater verwenden.

Wenn die Aktivierung fehlschlägt, dann befolgen Sie die Schritte im folgenden Artikel:

Wie deinstalliere ich Avast Driver Updater?

Detaillierte Anweisungen zum Deinstallieren von Avast Driver Updater finden Sie im folgenden Artikel:

Durch das Entfernen der Avast Driver Updater-Anwendung von Ihrem PC wird Ihr Abonnement nicht automatisch gekündigt. Lesen Sie den folgenden Artikel, um Ihr Abonnement zu kündigen:
  • Avast Driver Updater 20.x
  • Microsoft Windows 10 Home/Pro/Enterprise/Education – 32-/64-Bit
  • Microsoft Windows 8.1 Home/Pro/Enterprise/Education – 32-/64-Bit
  • Microsoft Windows 8 Home/Pro/Enterprise/Education – 32-/64-Bit
  • Microsoft Windows 7 Home Basic/Home Premium/Professional/Enterprise/Ultimate – Service Pack 1, 32-/64-Bit

Hat Ihnen der Artikel geholfen?

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Kontaktieren Sie uns