Support-Datei mit dem Avast Support Tool übermitteln

Das Avast Support Tool ist ein Diagnosetool, das Ihre Avast Antivirus-Software auf häufige Probleme untersucht und Lösungen zur Fehlerbehebung anbietet. Außerdem können Dateien gesendet werden, die als Referenz an Avast und Techniker beim Avast Support übermittelt werden.

Der Avast Support überprüft nicht automatisch, ob neu übermittelte Support-Dateien vorliegen. Bevor Sie eine Support-Datei über das Avast Support Tool versenden, benachrichtigen Sie bitte den Avast Support über das Support-Portal.

Ausführen des Avast Support Tools

Es gibt zwei Methoden, das Avast Support Tool auszuführen. Die Download-Methode installiert eine ausführbare Datei auf Ihrem PC und führt diese aus. Diese Methode ist nützlich, wenn Sie Ihr Avast-Produkt nicht öffnen können. Die Methode mit den Einstellungen führt das Avast Support Tool über die Avast Antivirus-Benutzeroberfläche aus.

  1. Klicken Sie auf die folgende Schaltfläche, um die Installationsdatei für das Avast Support Tool herunterzuladen und an einem vertrauten Speicherort auf Ihrem PC (standardmäßig werden Dateien in Ihrem Downloads-Ordner abgelegt) zu speichern. Laden Sie das Avast-Support-Tool herunter
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die heruntergeladene Datei avastsupport.exe und wählen Sie Als Administrator ausführen aus dem Kontextmenü.
Falls Sie die Installation von das Avast Support Tool nicht autorisieren können, lesen Sie den folgenden Artikel:
  1. Klicken Sie nach Aufforderung zur Freigabe der Berechtigung im Dialogfeld Benutzerkontensteuerung auf Ja.
  2. Wenn das Avast Support Tool nicht automatisch mit dem Scannen beginnt, klicken Sie auf Starten.
  1. Öffnen Sie Avast Antivirus und klicken Sie auf MenüEinstellungen.
  2. Stellen Sie sicher, dass im linken Bereich Allgemein ausgewählt ist, und klicken Sie dann auf Fehlerbehebung.
  3. Scrollen Sie bis zu Protokolle an unser Support-Team senden und klicken Sie auf Protokolle senden.
  4. Klicken Sie nach Aufforderung zur Freigabe der Berechtigung im Dialogfeld Benutzerkontensteuerung auf Ja.
  5. Wenn das Avast Support Tool nicht automatisch mit dem Scannen beginnt, klicken Sie auf Starten.

Folgen Sie den Anweisungen im nächsten Abschnitt des Artikels bis zu Senden Sie ein Datei-Protokoll an den Avast Support.

Senden Sie ein Datei-Protokoll an den Avast Support

  1. Nachdem Sie die o. a. Anweisungen zum Ausführen des Avast Support Tools befolgt haben, klicken Sie auf Weiter, um ein Datei-Protokoll zu erstellen.
Bewegen Sie den Mauszeiger über das -Informationssymbol, um herauszufinden, was die einzelne Prüfung bewirkt. Klicken Sie außerdem auf Weitere Informationen, um Hilfe und Empfehlungen anzuzeigen.
  1. Geben Sie auf dem nächsten Bildschirm folgende Informationen ein:
    1. Die E-Mail-Adresse, mit der Sie die Anfrage an den Avast Support über das Support-Portal geschickt haben.
    2. Die Nummer der Anfrage, die Sie vom Avast-Support nach Versand derselben erhalten haben.
    3. Optional können Sie weitere Details hinzufügen, die das Problem betreffen.
Standardmäßig werden Support-Dateien an die Avast-Server übermittelt. Sie können diese Einstellung ändern, indem Sie auf Optionen... klicken.
  1. Klicken Sie auf Generieren, damit das Tool die erforderlichen Dateien zusammenstellen kann. Dieser Prozess kann einige Minuten dauern.
  2. Die Support-Datei wird automatisch an den Avast-Support übermittelt, wenn Sie mit dem Internet verbunden sind. Notieren Sie sich Datei-ID und dessen Speicherort auf dem PC zur späteren Verwendung. In Ihrer nächsten Kommunikation mit dem Avast-Support können Sie unseren Support-Mitarbeitern den Datei-ID-Support zur Verfügung stellen.
  3. Klicken Sie auf Fertigstellen, um die Dateiübertragung an den Avast Support abzuschließen.
  • Avast Premium Security 20.x
  • Avast Omni 1.x
  • Microsoft Windows 10 Home/Pro/Enterprise/Education – 32-/64-Bit
  • Microsoft Windows 8.1 Home/Pro/Enterprise/Education – 32-/64-Bit
  • Microsoft Windows 8 Home/Pro/Enterprise/Education – 32-/64-Bit
  • Microsoft Windows 7 Home Basic/Home Premium/Professional/Enterprise/Ultimate – Service Pack 1, 32-/64-Bit

Hat Ihnen der Artikel geholfen?

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Kontaktieren Sie uns