Synchronisieren des Avast Secure Browser | Avast

Synchronisieren des Avast Secure Browser

Avast Sync ermöglicht es Ihnen, die Lesezeichen und den Verlauf Ihres Browsers auf mehreren Geräten und Plattformen mit End-to-End-Verschlüsselung zu teilen, sodass Ihre Daten geschützt und privat bleiben.

In diesem Artikel wird erklärt, wie Sie das Synchronisieren im Avast Secure Browser aktivieren und Synchronisierungseinstellungen auf jedem der verbundenen Geräte verwalten können.

Aktivieren von Avast Sync

  1. Doppelklicken Sie auf Ihrem Windows-Desktop auf das Symbol für den Avast Secure Browser, um den Browser zu öffnen.
  2. Klicken Sie auf das Symbol Derzeitiger Benutzer rechts von der Adressleiste und dann auf Einloggen.
  3. Geben Sie die Anmeldedaten Ihres Avast-Kontos ein und klicken Sie dann auf Fortfahren. Wenn Sie noch kein Avast-Konto haben, wählen Sie Konto erstellen aus, um ein neues Avast-Konto einzurichten.
  4. Wählen Sie aus, welche Daten auf den Geräten synchronisiert werden sollen, und klicken Sie dann auf Synchronisierung bestätigen.
  1. Klicken Sie auf Gehe zuProgramme in der Menüleiste. Dann doppelklicken Sie auf das Symbol Avast Secure Browser, um den Browser zu öffnen.
  2. Klicken Sie auf das Symbol Derzeitiger Benutzer rechts von der Adressleiste und dann auf Einloggen.
  3. Geben Sie die Anmeldedaten Ihres Avast-Kontos ein und klicken Sie dann auf Fortfahren. Wenn Sie noch kein Avast-Konto haben, wählen Sie Konto erstellen aus, um ein neues Avast-Konto einzurichten.
  4. Wählen Sie aus, welche Daten auf den Geräten synchronisiert werden sollen, und klicken Sie dann auf Synchronisierung bestätigen.
  1. Tippen Sie auf dem Startbildschirm des Geräts auf das Symbol Avast Secure Browser, um den Browser zu öffnen.
  2. Tippen Sie auf das Symbol Derzeitiger Benutzer in der oberen rechten Ecke des Hauptbildschirms der App.
  3. Tippen Sie auf Anmelden/Registrieren.
  4. Geben Sie die Anmeldedaten Ihres Avast-Kontos ein und tippen Sie dann auf Fortfahren. Wenn Sie noch kein Avast-Konto haben, wählen Sie Konto erstellen aus, um ein neues Avast-Konto einzurichten.
  5. Wählen Sie aus, welche Daten auf den Geräten synchronisiert werden sollen, und tippen Sie dann auf Synchronisierung bestätigen.
  1. Tippen Sie auf dem Startbildschirm des Geräts auf das Symbol Avast Secure Browser, um den Browser zu öffnen.
  2. Tippen Sie auf das Symbol Derzeitiger Benutzer in der oberen rechten Ecke des Hauptbildschirms der App.
  3. Tippen Sie auf Mit vorhandenem Avast-Konto anmelden.
  4. Geben Sie die Anmeldedaten Ihres Avast-Kontos ein und tippen Sie dann auf Fortfahren. Wenn Sie noch kein Avast-Konto haben, wählen Sie Konto erstellen aus, um ein neues Avast-Konto einzurichten.
  5. Wählen Sie aus, welche Daten auf den Geräten synchronisiert werden sollen, und tippen Sie dann auf Synchronisierung bestätigen.

Avast Sync ist jetzt auf dem aktuellen Gerät aktiviert. Immer wenn Avast Sync aktiviert ist, ist das Symbol Derzeitiger Benutzer rechts von der Adressleiste grün.

Avast Sync ist jetzt auf dem aktuellen Gerät aktiviert. Immer wenn Avast Sync aktiviert ist, ist das Symbol Derzeitiger Benutzer oben rechts im Hauptbildschirm der App grün.

Avast Sync ist jetzt auf dem aktuellen Gerät aktiviert. Wenn Sie auf das Symbol Derzeitiger Benutzer tippen, wird die Meldung Synchronisierung ist aktiviert unter Ihrer E-Mail-Adresse angezeigt.

Um Ihrer Sync-Gruppe ein weiteres Gerät hinzuzufügen, befolgen Sie die obigen Schritte auf dem neuen Gerät und melden sich mit den Anmeldedaten desselben Avast-Kontos beim Avast Secure Browser an.

Verwalten von Einstellungen

So passen Sie die Synchronisierungseinstellungen im Avast Secure Browser an:

  1. Doppelklicken Sie auf Ihrem Windows-Desktop auf das Symbol für den Avast Secure Browser, um den Browser zu öffnen.
  2. Klicken Sie auf das Symbol Derzeitiger Benutzer rechts von der Adressleiste und dann auf Einstellungen (das Zahnradsymbol).
  3. Folgende Optionen sind verfügbar:
    • Abmelden: Meldet Sie aus dem aktuellen Avast-Konto ab und deaktiviert die Synchronisierung auf diesem Gerät. Keine Daten werden vom aktuellen Gerät entfernt, aber alle späteren Lesezeichen und der Browserverlauf ab diesem Zeitpunkt werden nicht mit den anderen Geräten synchronisiert.
    • Synchronisierung verwalten: Um die Synchronisierung entweder für Lesezeichen oder Verlauf auf diesem Gerät zu beenden, stellen Sie zunächst sicher, dass Synchronisierung anpassen ausgewählt ist, und klicken Sie dann auf den grünen Schieberegler (EIN) neben dem entsprechenden Datentyp, sodass er sich in Grau (AUS) ändert.
    • Verschlüsselungsoptionen: Ermöglicht es Ihnen, genau anzugeben, wie die Daten durch Verschlüsselung geschützt werden sollen.

So passen Sie die Synchronisierungseinstellungen im Avast Secure Browser an:

  1. Klicken Sie auf Gehe zuProgramme in der Menüleiste. Dann doppelklicken Sie auf das Symbol Avast Secure Browser, um den Browser zu öffnen.
  2. Klicken Sie auf das Symbol Derzeitiger Benutzer rechts von der Adressleiste und dann auf Einstellungen (das Zahnradsymbol).
  3. Folgende Optionen sind verfügbar:
    • Abmelden: Meldet Sie aus dem aktuellen Avast-Konto ab und deaktiviert die Synchronisierung auf diesem Gerät. Keine Daten werden vom aktuellen Gerät entfernt, aber alle späteren Lesezeichen und der Browserverlauf ab diesem Zeitpunkt werden nicht mit den anderen Geräten synchronisiert.
    • Synchronisierung verwalten: Um die Synchronisierung entweder für Lesezeichen oder Verlauf auf diesem Gerät zu beenden, stellen Sie zunächst sicher, dass Synchronisierung anpassen ausgewählt ist, und klicken Sie dann auf den grünen Schieberegler (EIN) neben dem entsprechenden Datentyp, sodass er sich in Grau (AUS) ändert.
    • Verschlüsselungsoptionen: Ermöglicht es Ihnen, genau anzugeben, wie die Daten durch Verschlüsselung geschützt werden sollen.

So passen Sie die Synchronisierungseinstellungen im Avast Secure Browser an:

  1. Öffnen Sie den Avast Secure Browser und tippen Sie unten auf dem Bildschirm auf Avast Secure Browser.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen (das Zahnradsymbol).
  3. Tippen Sie auf Mein Konto.
  4. Unter Sync sind folgende Optionen verfügbar:
    • Synchronisierung verwalten: Um die Synchronisierung entweder für Lesezeichen oder Verlauf auf diesem Gerät zu beenden, klicken Sie auf den grünen Schieberegler (EIN) neben dem entsprechenden Datentyp, sodass er sich in Grau (AUS) ändert.
    • Verschlüsselung: Ermöglicht es Ihnen, genau anzugeben, wie die Daten durch Verschlüsselung geschützt werden sollen.
    • Abmelden: Meldet Sie aus dem aktuellen Avast-Konto ab und deaktiviert die Synchronisierung auf diesem Gerät. Keine Daten werden vom aktuellen Gerät entfernt, aber alle späteren Lesezeichen und der Browserverlauf ab diesem Zeitpunkt werden nicht mit den anderen Geräten synchronisiert.

So passen Sie die Synchronisierungseinstellungen im Avast Secure Browser an:

  1. Tippen Sie auf dem Startbildschirm des Geräts auf das Symbol Avast Secure Browser, um den Browser zu öffnen.
  2. Tippen Sie auf das Symbol ... (drei Punkte) am unteren Bildschirmrand.
  3. Tippen Sie auf Einstellungen (das Zahnradsymbol).
  4. Tippen Sie auf Mein Konto.
  5. Unter Sync sind folgende Optionen verfügbar:
    • Synchronisierung verwalten: Um die Synchronisierung entweder für Lesezeichen oder Verlauf auf diesem Gerät zu beenden, klicken Sie auf den grünen Schieberegler (EIN) neben dem entsprechenden Datentyp, sodass er sich in Grau (AUS) ändert.
    • Verschlüsselung der Synchronisierung: Ermöglicht es Ihnen, genau anzugeben, wie die Daten durch Verschlüsselung geschützt werden sollen.
    • Abmelden: Meldet Sie aus dem aktuellen Avast-Konto ab und deaktiviert die Synchronisierung auf diesem Gerät. Keine Daten werden vom aktuellen Gerät entfernt, aber alle späteren Lesezeichen und der Browserverlauf ab diesem Zeitpunkt werden nicht mit den anderen Geräten synchronisiert.

Weitere Empfehlungen

Weitere Informationen zu Avast Sync finden Sie im folgenden Artikel:

  • Avast Secure Browser 89.x für Windows
  • Avast Secure Browser 85.x für Mac
  • Avast Secure Browser 4.x für Android
  • Avast Secure Browser 1.x für iOS
  • Microsoft Windows 10 Home/Pro/Enterprise/Education – 32-/64-Bit
  • Microsoft Windows 8.1 Home/Pro/Enterprise/Education – 32-/64-Bit
  • Microsoft Windows 8 Home/Pro/Enterprise/Education – 32-/64-Bit
  • Microsoft Windows 7 Home Basic/Home Premium/Professional/Enterprise/Ultimate – Service Pack 2, 32-/64-Bit
     
  • Apple macOS 10.15.x (Catalina)
  • Apple macOS 10.14.x (Mojave)
  • Apple macOS 10.13.x (High Sierra)
  • Apple macOS 10.12.x (Sierra)
  • Apple Mac OS X 10.11.x (El Capitan)
     
  • Google Android 6.0 (Marshmallow, API 23) oder höher
     
  • Apple iOS 13.0 oder höher

Hat Ihnen der Artikel geholfen?

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Kontaktieren Sie uns