Installieren von Avast SecureLine VPN

Avast SecureLine VPN für WindowsAvast SecureLine VPN für MacAvast SecureLine VPN für AndroidAvast SecureLine VPN für iOS ist ein virtuelles privates Netzwerk, das Ihre Internetverbindung mithilfe eines verschlüsselten Tunnels sichert, mit dem Ihr tatsächlicher Standort verschleiert und so verhindert wird, dass Fremde Ihre Online-Aktivitäten über ein öffentliches WLAN und ungesicherte Netzwerke belauschen.

Avast SecureLine VPN ist ein kostenpflichtiges Produkt, für das ein Abonnement erforderlich ist. Dieser Artikel enthält Anweisungen zum Installieren der Anwendung und zum Aktivieren eines vorhandenen Abonnements, zum Starten einer kostenlosen Testphase oder zum Kauf von Avast SecureLine VPN.

Avast SecureLine VPN ist ein kostenpflichtiges Produkt, für das ein Abonnement erforderlich ist. Dieser Artikel enthält Anweisungen zum Installieren der Anwendung und zum Aktivieren eines vorhandenen Abonnements bzw. zum Kauf von Avast SecureLine VPN.

Installieren von Avast SecureLine VPN

Sie müssen diese Installationsanweisungen nicht befolgen, wenn Sie Avast Antivirus auf Ihrem PC verwenden, da Avast SecureLine VPN bereits als Programmkomponente installiert ist.
  1. Klicken Sie auf folgenden Link, um die Installationsdatei von Avast SecureLine VPN herunterzuladen, und speichern Sie sie an einem bekannten Speicherort auf Ihrem PC (standardmäßig werden heruntergeladene Dateien in Ihrem Downloads-Ordner gespeichert).
    Avast SecureLine VPN für Windows herunterladen
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die heruntergeladene Setup-Datei avast_vpn_online_setup.exe und wählen Sie aus dem Kontextmenü die Option Als Administrator ausführen aus.
Wenn Sie die Installation von Avast SecureLine VPN nicht autorisieren können, lesen Sie den folgenden Artikel:
  1. Klicken Sie nach Aufforderung zur Freigabe der Berechtigung im Dialogfeld Benutzerkontensteuerung auf Ja.
  2. Zum Ändern der Standardsprache klicken Sie rechts oben im Bildschirm auf die aktuelle Sprache, und wählen Sie die gewünschte Sprache aus. Klicken Sie dann auf Jetzt installieren.
  3. Warten Sie, während das Einrichtungsprogramm Avast SecureLine VPN auf Ihrem PC installiert.
  4. Klicken Sie auf Weiter.
  5. Klicken Sie auf WeiterErste Schritte, um mehr über Avast SecureLine VPN zu erfahren und die ersten Schritte auszuführen.
  6. Klicken Sie auf den roten Schieberegler (AUS), um eine Verbindung zu Avast SecureLine VPN-Servern herzustellen.
  7. Wählen Sie eine der folgenden Optionen:
    • Kostenlosen Test starten: Nutzen Sie die Testversion von Avast SecureLine VPN für einen begrenzten Zeitraum. Sie werden aufgefordert, Ihre Zahlungsdaten einzugeben, allerdings wird Ihr Konto bis zum Ende des Probeabonnements nicht belastet. Falls Sie Avast SecureLine VPN nach dem Ende des kostenlosen Probeabonnements nicht weiter nutzen möchten, müssen Sie das Probeabonnement kündigen.
    • Jetzt kaufen: Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um ein Avast SecureLine VPN-Abonnement zu erwerben.
    • Bereits erworben?: Wenn Sie Avast SecureLine VPN bereits vor der Installation erworben haben, aktivieren Sie Ihr kostenpflichtiges Abonnement. Detaillierte Anweisungen zur Aktivierung finden Sie im folgenden Artikel:

Avast SecureLine VPN ist jetzt auf Ihrem PC installiert.

  1. Klicken Sie auf folgenden Link, um die Installationsdatei für Avast SecureLine VPN herunterzuladen, und speichern Sie sie an einem bekannten Speicherort auf Ihrem Mac (standardmäßig werden heruntergeladene Dateien in Ihrem Downloads-Ordner gespeichert).
    Herunterladen von Avast SecureLine VPN für Mac
  2. Doppelklicken Sie auf die heruntergeladene Installationsdatei avast_secureline.dmg.
  3. Doppelklicken Sie auf das Symbol Avast SecureLine VPN.
  4. Klicken Sie auf Fortfahren, um festzustellen, ob Avast SecureLine VPN installiert werden kann.
  5. Klicken Sie auf Erlauben.
  6. Klicken Sie auf Weiter.
  7. Klicken Sie auf Weiter, um zu bestätigen, dass Sie die Softwarelizenzvereinbarung gelesen haben, und klicken Sie dann auf Zustimmen, um zu bestätigen, dass Sie die Bedingungen akzeptieren.
  8. Klicken Sie auf Installieren, um mit der Standardinstallation fortzufahren, oder auf Installationsstandort ändern bzw. auf Anpassen, wenn Sie Änderungen am Standard-Setup vornehmen möchten.
  9. Geben Sie Ihr Administratorpasswort ein und klicken Sie auf Software installieren.
  10. Warten Sie, während Avast SecureLine VPN auf Ihrem Mac installiert wird, und klicken Sie dann auf Schließen.
  11. Klicken Sie im Hauptbildschirm von Avast SecureLine VPN auf Weiter.
  12. Klicken Sie auf WeiterErste Schritte, um mehr über Avast SecureLine VPN zu erfahren und die ersten Schritte auszuführen.
  13. Klicken Sie auf den roten Schieberegler (AUS), um eine Verbindung zu einem Avast SecureLine VPN-Server herzustellen.
  14. Wählen Sie eine der folgenden Optionen:
    • Kostenlosen Test starten: Wenn Sie noch kein kostenpflichtiges Abonnement besitzen, starten Sie eine kostenlose Testphase, um Avast SecureLine VPN für einen begrenzten Zeitraum zu nutzen.
    • Jetzt kaufen: Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um ein Avast SecureLine VPN-Abonnement zu erwerben.
    • Bereits erworben?: Wenn Sie Avast SecureLine VPN bereits vor der Installation erworben haben, aktivieren Sie Ihr kostenpflichtiges Abonnement. Detaillierte Anweisungen zur Aktivierung finden Sie im folgenden Artikel:

Avast SecureLine VPN ist jetzt auf Ihrem Mac installiert.

  1. Tippen Sie auf Ihrem Android-Gerät auf den folgenden Link, um die Avast SecureLine VPN-Produktseite im Google Play Store zu öffnen.
    Zum Google Play Store gehen
  2. Tippen Sie auf Installieren, um die App herunterzuladen und zu installieren. Wenn die Installation abgeschlossen ist, tippen Sie auf Öffnen, um Avast SecureLine VPN zu öffnen.
  3. Wählen Sie eine der folgenden Optionen:
    • Jetzt mitmachen: Hierüber können Sie ein Avast SecureLine VPN-Jahresabo erwerben.
    • Abonnements anzeigen: Sehen Sie sich alternative Abo-Optionen an und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um den Kauf abzuschließen.
    • Aktivieren: Haben Sie Avast SecureLine VPN vor der Installation erworben, tippen Sie auf Optionen (Dreipunkt-Menü) ▸ Bereits erworben?. Detaillierte Anweisungen zur Aktivierung finden Sie im folgenden Artikel:

Avast SecureLine VPN ist nun auf Ihrem Android-Gerät installiert.

  1. Tippen Sie auf Ihrem iOS-Gerät auf folgenden Link, um die Avast SecureLine VPN-Produktseite im App Store zu öffnen.
    Zum App Store
  2. Tippen Sie auf Holen, um die App herunterzuladen und zu installieren. Wenn die Installation abgeschlossen ist, tippen Sie auf Öffnen, um Avast SecureLine VPN zu öffnen.
  3. Wählen Sie eine der folgenden Optionen:
    • Jetzt abonnieren: Erwerben Sie ein Jahresabonnement für Avast SecureLine VPN mit einer 7-tägigen kostenlosen Testversion. Solange bis die Testversion endet, bezahlen Sie nichts. Falls Sie Avast SecureLine VPN nach dem Ende des kostenlosen Probeabonnements nicht weiter nutzen möchten, müssen Sie das Probeabonnement kündigen.
    • Bereits gekauft?: Wenn Sie Avast SecureLine VPN bereits vor der Installation erworben haben, aktivieren Sie Ihr kostenpflichtiges Abonnement. Detaillierte Anweisungen zur Aktivierung finden Sie im folgenden Artikel:

Avast SecureLine VPN ist jetzt auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

Fehlerbehebung

Bei Installationsproblemen:

  1. Stellen Sie sicher, dass Ihr PC die Mindestsystemanforderungen erfüllt und Windows auf dem neuesten Stand ist.
  • Windows 10, außer Mobile und IoT Core Edition (32 oder 64-Bit); Windows 8/8.1, außer RT und Starter Edition (32 oder 64-Bit); Windows 7 SP1 oder höher, alle Editionen (32 oder 64-Bit)
  • Vollständig mit Windows kompatibler PC mit Intel Pentium 4-/AMD Athlon 64-Prozessor oder höher (Unterstützung von SSE2-Anweisungen erforderlich)
  • Erweiterte Funktionen wie Smart VPN und verbesserte Verbindungsmethoden sind nur für Windows 10 verfügbar.
  • 256 MB RAM oder mehr
  • 300 MB freier Festplattenspeicher
  • Internet-Verbindung zum Herunterladen, Aktivieren und Verwenden des VPN-Dienstes
  • Als optimale Standard-Bildschirmauflösung werden mindestens 1024 x 768 Pixel empfohlen.
  1. Stellen Sie sicher, dass die heruntergeladene Installationsdatei nicht beschädigt ist. Anweisungen dazu erhalten Sie im folgenden Artikel:
  2. Wenn Sie Antivirensoftware von Drittanbietern nutzen, versuchen Sie Ihren Schutz vorübergehend zu deaktivieren (dies gilt nur, wenn Sie Avast Antivirus nicht verwenden). Weitere Informationen erhalten Sie im folgenden Artikel:
  3. Starten Sie Ihren PC neu und versuchen Sie dann erneut, Avast SecureLine VPN zu installieren, indem Sie die Schritte in diesem Artikel genau befolgen.

Wenn das Problem bestehen bleibt, wenden Sie sich an den Avast Support.

Die neueste Version von Avast SecureLine VPN wird unter Windows Vista oder Windows XP nicht unterstützt. Wenn Sie Windows Vista oder Windows XP verwenden, können Sie Avast SecureLine VPN, Version 5.0.407herunterladen. Dies ist jedoch eine ältere Version des Programms und sie erhält keine Updates.

Bei Installationsproblemen:

  1. Stellen Sie sicher, dass Ihr Mac die Mindestsystemanforderungen erfüllt.
  • Apple macOS 11.x (Big Sur), Apple macOS 10.15.x (Catalina), Apple macOS 10.14.x (Mojave), Apple macOS 10.13.x (High Sierra), Apple macOS 10.12.x (Sierra)
  • Erweiterte Funktionen wie Smart VPN und verbesserte Verbindungsmethoden sind nur für Apple macOS 10.15 und höher verfügbar.
  • 90 MB freier Festplattenspeicher
  • Intel-basierter Mac mit 64-Bit-Prozessor
  • Internet-Verbindung zum Herunterladen, Aktivieren und Verwenden des VPN-Dienstes
  • Als optimale Standard-Bildschirmauflösung werden mindestens 1280 x 800 Pixel empfohlen
  1. Starten Sie Ihren Mac neu und versuchen Sie dann erneut, Avast SecureLine VPN zu installieren, indem Sie die genauen Schritte in diesem Artikel ausführen.

Wenn das Problem bestehen bleibt, wenden Sie sich an den Avast Support.

Wenn bei der Installation Probleme auftreten, stellen Sie sicher, dass Ihr Android-Gerät die Mindestsystemanforderungen erfüllt.

  • Google Android 6.0 (Marshmallow, API 23) oder höher
  • Internetverbindung zum Herunterladen, Aktivieren und Verwenden des VPN-Dienstes

Falls das Problem bestehen bleibt, wenden Sie sich an den Avast Support.

Wenn bei der Installation Probleme auftreten, stellen Sie sicher, dass Ihr iOS-Gerät die Mindestsystemanforderungen erfüllt.

  • Apple iOS 12.0 oder höher
  • Internetverbindung zum Herunterladen, Aktivieren und Verwenden des VPN-Dienstes

Falls das Problem bestehen bleibt, wenden Sie sich an den Avast Support.

Weitere Empfehlungen

Weitere Informationen zu Avast SecureLine VPN finden Sie in den folgenden Artikeln:

Weitere Informationen zu Avast SecureLine VPN finden Sie in den folgenden Artikeln:

Weitere Informationen zu Avast SecureLine VPN finden Sie im folgenden Artikel:

  • Avast SecureLine VPN 5.x für Windows
  • Avast SecureLine VPN 4.x für Mac
  • Avast SecureLine VPN 6.x für Android
  • Avast SecureLine VPN 6.x für iOS
  • Microsoft Windows 10 Home/Pro/Enterprise/Education – 32-/64-Bit
  • Microsoft Windows 8.1 Home/Pro/Enterprise/Education – 32-/64-Bit
  • Microsoft Windows 8 Home/Pro/Enterprise/Education – 32-/64-Bit
  • Microsoft Windows 7 Home Basic/Home Premium/Professional/Enterprise/Ultimate – Service Pack 1, 32-/64-Bit
     
  • Apple macOS 11.x (Big Sur)
  • Apple macOS 10.15.x (Catalina)
  • Apple macOS 10.14.x (Mojave)
  • Apple macOS 10.13.x (High Sierra)
  • Apple macOS 10.12.x (Sierra)
     
  • Google Android 6.0 (Marshmallow, API 23) oder höher
     
  • Apple iOS 12.0 oder höher
  • Kompatibel mit iPhone, iPad und iPod touch

Hat Ihnen der Artikel geholfen?

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Kontaktieren Sie uns