Sichern und Wiederherstellen der benutzerdefinierten Einstellungen von Avast Antivirus

Sie können die benutzerdefinierten Programmeinstellungen von Avast Antivirus sichern und bei Bedarf – z. B. bei Neuinstallation des Betriebssystems oder Aktualisierung des PCs – wiederherstellen.

Sichern der benutzerdefinierten Einstellungen

  1. Öffnen Sie die Avast-Benutzeroberfläche und wählen Sie MenüEinstellungen.
  2. Vergewissern Sie sich, dass die Registerkarte Allgemein ausgewählt ist, scrollen Sie nach unten und klicken Sie auf Einstellungen sichern
  3. Wählen Sie im Dialog Einstellungen sichern die Komponenten mit benutzerdefinierten Einstellungen aus, die Sie sichern möchten, und klicken Sie auf Weiter.
  4. Wählen Sie den Speicherort zum Ablegen der Backup-Datei aus und klicken Sie auf Speichern.
  5. Klicken Sie auf OK, sobald im Dialog Avast Informationen der Hinweis angezeigt wird, dass die benutzerdefinierten Einstellungen exportiert wurden.

Die benutzerdefinierten Einstellungen wurden somit in der Sicherungsdatei gespeichert.

Wiederherstellen der benutzerdefinierten Einstellungen

  1. Öffnen Sie die Avast-Benutzeroberfläche und wählen Sie MenüEinstellungen.
  2. Vergewissern Sie sich, dass die Registerkarte Allgemein ausgewählt ist, scrollen Sie nach unten und klicken Sie auf Einstellungen wiederherstellen
  3. Wählen Sie die zuvor gespeicherte Backup-Datei aus, die wiederhergestellt werden soll, und klicken Sie auf Öffnen.
  4. Wählen Sie im Dialog Einstellungen wiederherstellen die Komponenten mit benutzerdefinierten Einstellungen aus, die Sie wiederherstellen möchten, und klicken Sie auf Weiter.
  5. Klicken Sie auf OK, sobald im Dialog Avast Informationen der Hinweis angezeigt wird, dass die benutzerdefinierten Einstellungen importiert wurden.

Die benutzerdefinierten Einstellungen wurden somit wiederhergestellt. Möglicherweise werden einige Einstellungen erst nach einem Neustart des Computers wirksam.

  • Avast Ultimate 18.x
  • Avast Premier 18.x
  • Avast Internet Security 18.x
  • Avast Pro Antivirus 18.x
  • Avast Free Antivirus 18.x
  • Microsoft Windows 10 Home/Pro/Enterprise/Education – 32-/64-Bit
  • Microsoft Windows 8.1 Home/Pro/Enterprise/Education – 32-/64-Bit
  • Microsoft Windows 8 Home/Pro/Enterprise/Education – 32-/64-Bit
  • Microsoft Windows 7 Home Basic/Home Premium/Professional/Enterprise/Ultimate – Service Pack 1, 32-/64-Bit
  • Microsoft Windows Vista Home Basic/Home Premium/Business/Enterprise/Ultimate – Service Pack 2, 32-/64-Bit
  • Microsoft Windows XP Home/Professional/Media Center Edition – Service Pack 3, 32-Bit

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Kontaktieren Sie uns