Generieren eines Support-Pakets in Avast SecureLine VPN für Mac

Wenn Sie uns ein technisches Problem bezüglich Avast SecureLine VPN gemeldet haben, bitten Sie unsere Support-Mitarbeiter möglicherweise um das Erstellen des Support-Pakets. SecureLine VPN für Mac verfügt über ein integriertes Tool zur Fehlerberichterstattung, mit dem Sie die benötigte Datei generieren können. Das Support-Paket kann uns ggf. bei der Ermittlung der Ursache des Problems unterstützen und seine Lösungsfindung beschleunigen.

Ein Support-Paket in Avast SecureLine VPN für Mac generieren

  1. Öffnen Sie die SecureLine VPN-Benutzeroberfläche mithilfe einer der folgenden Methoden:
    • Klicken Sie auf das Avast SecureLine VPN-Symbol in der Menüleiste.
    • Klicken Sie in der Menüleiste auf Start (Go) und wählen Sie Anwendungen aus. Doppelklicken Sie anschließend auf das Symbol Avast SecureLine VPN.
  2. Klicken Sie in der Menüleiste in der oberen linken Ecke des Bildschirms auf Hilfe und wählen Sie AVAST Technischer Kundendienst und anschließend Service-Paket generieren aus.
  3. Geben Sie Ihr Passwort ein und klicken Sie auf OK, ...und SecureLine VPN beginnt mit dem Generieren des Support-Pakets.
  4. Wählen Sie einen Speicherort und einen Namen der generierten Datei aus und klicken Sie anschließend auf Speichern. Die Datei kann später am ausgewählten Speicherort gefunden werden.
  • Avast SecureLine VPN 2.x für Mac

  • Avast Security Pro 12.x für Mac
  • Avast Security 12.x für Mac
  • Apple macOS 10.13.x (High Sierra)
  • Apple macOS 10.12.x (Sierra)
  • Apple Mac OS X 10.11.x (El Capitan)
  • Apple Mac OS X 10.10.x (Yosemite)
  • Apple Mac OS X 10.9.x (Mavericks)

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Kontaktieren Sie uns