Sandbox - Erste Schritte

Sandbox ist ein Virtualisierungstool in Avast Premium Security und Avast Omni, das es Ihnen erlaubt, im Internet zu surfen oder Anwendungen zu nutzen, und zwar in einer virtuellen, sicheren Umgebung, die vollständig von Ihrem PC-System getrennt ist. Diese Funktion ist nützlich, wenn Sie ungewöhnliche oder nicht vertrauenswürdige Anwendungen ohne Risiko ausführen möchten.

Anwendungen in der Sandbox ausführen

Sie können eine Anwendung in der Sandbox ausführen, indem Sie das Windows-Kontextmenü benutzen oder über den Sandbox-Bildschirm in Ihrem Avast Antivirus.

  1. Suchen Sie die EXE-Datei der gewünschten Anwendung.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste Sie auf das Anwendungssymbol und wählen Sie aus dem Kontextmenü In Sandbox ausführen.
  1. Öffnen Sie Avast Antivirus und gehen Sie zu SchutzSandbox.
  2. Klicken Sie auf App in Sandbox ausführen.
  3. Wählen Sie die Anwendungsdatei (.exe) und klicken Sie auf Öffnen.

Die Anwendung wird in einem virtuellen Fenster geöffnet, das durch eine farbige Umrandung und den Namen Avast Sandbox erkennbar ist. Um die virtuelle Sitzung zu beenden, klicken Sie auf das X-Symbol in der oberen rechten Ecke des Fensters, um die Anwendung zu schließen.

Automatisches Ausführen von Anwendungen in der Sandbox

Sie können festlegen, dass bestimmte Anwendungen immer in Sandbox ausgeführt werden. Hierfür benutzen Sie das Windows-Kontextmenü oder den Sandbox-Bildschirm in Ihrem Avast Antivirus.

  1. Suchen Sie die EXE-Datei der Anwendung, die immer in Sandbox ausgeführt werden soll.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste Sie auf das Anwendungssymbol und wählen Sie aus dem Kontextmenü Immer in Sandbox ausführen.
  1. Öffnen Sie Avast Antivirus und gehen Sie zu MenüEinstellungenSchutzSandbox.
  2. Klicken Sie auf + App hinzufügen.
  3. Wählen Sie eine App auf einem der folgenden Wege aus:
    1. Klicken Sie auf eine Anwendung in der Liste, um sie direkt hinzuzufügen.
    2. Klicken Sie auf Pfad der App auswählen, wählen Sie die Anwendung und klicken Sie auf Öffnen.
  4. Die ausgewählte Anwendung wurde hinzugefügt. Klicken Sie auf das X in der rechts oben in der Ecke des Bildschirms, um zu dem Einstellungsfenster von Sandbox zurückzukehren.

Die Anwendung wird ab jetzt immer, wenn Sie sie öffnen, automatisch in Sandbox ausgeführt.

Sandbox-Einstellungen verwalten

Zu den Sandbox-Einstellungen gelangen Sie, indem Sie auf das Einstellungen-Symbol oben rechts in der Ecke des Sandbox-Bildschirms klicken. Oder gehen Sie zu MenüEinstellungenSchutzSandbox.

Die folgenden Einstellungsoptionen sind standardmäßig aktiviert. Um eine Option zu deaktivieren, entfernen Sie das Häkchen in dem Kontrollkästchen der jeweiligen Option:

  • Avast-Sandbox im Windows-Kontextmenü anzeigen: Sie können mit der rechten Maustaste auf ein Anwendungssymbol klicken und In Sandbox ausführen auswählen. Wenn Sie diese Option deaktivieren, entfernen Sie den Sandbox-Befehl aus dem Windows-Kontextmenü.
  • Internetzugang für alle virtualisierten Anwendungen erlauben: Berechtigt alle in Sandbox ausgeführten Anwendungen, auf das Internet zuzugreifen. Wenn Sie diese Option deaktivieren, können die Anwendungen von Sandbox aus nicht auf das Internet zugreifen.
  • Vertrauenswürdige Downloads außerhalb der Sandbox speichern: Wenn Sie in der Sandbox einen Browser benutzen und Dateien herunterladen, werden diese auf dem PC, außerhalb der Sandbox-Umgebung gespeichert. Ist diese Option aktiviert, bleiben die heruntergeladenen Dateien erhalten, nachdem Sie das Sandbox-Fenster geschlossen haben. Wenn Sie diese Option deaktivieren, werden alle Dateien, die Sie heruntergeladen haben, automatisch gelöscht, nachdem Sie die Sandbox-Sitzung beendet haben.

Informationen zu den erweiterten Einstellungen der Sandbox finden Sie im folgenden Artikel:

  • Avast Omni 1.x
  • Avast Premium Security 20.x
  • Microsoft Windows 10 Home/Pro/Enterprise/Education – 32-/64-Bit
  • Microsoft Windows 8.1 Home/Pro/Enterprise/Education – 32-/64-Bit
  • Microsoft Windows 8 Home/Pro/Enterprise/Education – 32-/64-Bit
  • Microsoft Windows 7 Home Basic/Home Premium/Professional/Enterprise/Ultimate – Service Pack 2, 32-/64-Bit

Hat Ihnen der Artikel geholfen?

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Kontaktieren Sie uns