So führen Sie eine Startzeit-Prüfung in Avast Antivirus im abgesicherten Modus von Windows aus | Avast

Ausführen einer Startzeit-Prüfung in Avast Antivirus im abgesicherten Modus von Windows

Falls Avast Antivirus aufgrund von Malware keine Startzeit-Prüfung ausführen kann, nutzen Sie den Scheduler für die Startzeit-Prüfung, wobei Sie Windows im abgesicherten Modus ausführen.

Wenn Avast Antivirus unter Windows im normalen Modus ausgeführt wird, führen Sie den Scanvorgang direkt über SchutzVirenscans aus. Weitere Informationen finden Sie im folgenden Artikel:

Ausführen einer Startzeit-Prüfung

  1. Starten Sie Ihren Computer neu und starten Sie Windows im abgesicherten Modus mit der Eingabeaufforderung gemäß den Anweisungen auf den entsprechenden Support-Seiten von Windows oder Drittanbietern:
  2. Geben Sie im Eingabeaufforderungsfenster den Befehl CD und den Speicherort der Avast-Installationsdatei (standardmäßig C:\Programme\Avast Software\Avast) ein. Drücken Sie dann die Eingabetaste ↵.
    Wenn der Standardspeicherort nicht funktioniert, haben Sie die Avast-Installationsdatei möglicherweise an einem anderen Ort gespeichert. Geben Sie den Befehl CD und den Speicherort der Avast-Installationsdatei ein. Drücken Sie dann die Eingabetaste ↵.
  3. Geben Sie den Befehl sched /A:* oder sched.exe /A:* ein und drücken Sie die Eingabetaste ↵, um eine Startzeit-Prüfung aller lokalen Laufwerke Ihres Systems zu planen.
    Zur Anzeige aller Befehlszeilenoptionen geben Sie sched oder sched.exe ein und drücken Sie die Eingabetaste ↵.
  4. Wenn die Planung der Startzeit-Prüfung im Eingabeaufforderungsfenster bestätigt wird, geben Sie shutdown /r ein und drücken Sie die Eingabetaste ↵, um den Computer für die Startzeit-Prüfung neu zu starten.
  5. Nach dem Neustart des Computers wird ein Statusbildschirm für die Startzeit-Prüfung angezeigt, während Windows geladen wird. Wählen Sie für jede erkannte Bedrohung aus, welche Maßnahme ergriffen werden soll.

Die Prüfung benötigt in der Regel einige Minuten, wobei die genaue Dauer abhängig von der Geschwindigkeit Ihres Systems und der Anzahl der zu prüfenden Dateien schwankt. Wenn die Prüfung abgeschlossen ist oder übersprungen wurde, setzt Windows den Startvorgang fort.

Um die Prüfung zu unterbrechen, drücken Sie die Esc-Taste auf Ihrer Tastatur.
  • Avast Premium Security 21.x
  • Avast Free Antivirus 21.x
  • Avast Omni 1.x
  • Microsoft Windows 10 Home/Pro/Enterprise/Education – 32-/64-Bit
  • Microsoft Windows 8.1 Home/Pro/Enterprise/Education – 32-/64-Bit
  • Microsoft Windows 8 Home/Pro/Enterprise/Education – 32-/64-Bit
  • Microsoft Windows 7 Home Basic/Home Premium/Professional/Enterprise/Ultimate – Service Pack 1 mit benutzerfreundlichem Rollup-Update, 32-/64-Bit

Hat Ihnen der Artikel geholfen?

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Kontaktieren Sie uns