Importieren von Lesezeichen in den Avast Secure Browser

Mit Avast Secure Browser können Sie Lesezeichen, Browserverlauf, Suchmaschinen, gespeicherte Passwörter und automatisch ausgefüllte Daten aus anderen Internetbrowsern importieren.

Anleitung

  1. Klicken Sie auf das Avast Secure Browser-Symbol auf Ihrem Desktop, um das Programm zu öffnen.
  2. Klicken Sie rechts oben auf (drei Punkte) und wählen Sie LesezeichenLesezeichen und Einstellungen aus meinem Standardbrowser importieren.
  3. Wählen Sie im Dialogfenster des Browsers Google Chrome aus dem Dropdown-Menü aus.
  4. Wählen Sie mit den Kontrollkästchen aus, welche Browserdaten aus Google Chrome importiert werden sollen, und klicken Sie auf Importieren.
  5. Wählen Sie im Dialogfenster des Browsers Mozilla Firefox aus dem Dropdown-Menü aus.
  6. Wählen Sie mit den Kontrollkästchen aus, welche Browserdaten aus Mozilla Firefox importiert werden sollen, und klicken Sie auf Importieren.
  7. Wählen Sie im Dialogfenster des Browsers Microsoft Edge aus dem Dropdown-Menü aus.
  8. Stellen Sie sicher, dass für den Import aus Microsoft Edge die Option Favoriten/Lesezeichen ausgewählt ist und klicken Sie auf Importieren.
  9. Wählen Sie im Dialogfenster des Browsers Microsoft Internet Explorer aus dem Dropdown-Menü aus.
  10. Wählen Sie mit den Kontrollkästchen aus, welche Browserdaten aus dem Internet Explorer importiert werden sollen, und klicken Sie auf Importieren.
  11. Wenn der Import abgeschlossen ist, klicken Sie auf Fertig.
Avast Secure Browser bietet die folgende Importoption nicht an, wenn Avast SafeZone-Browser nie auf Ihrem PC installiert war oder wenn das Betriebssystem überschrieben oder neu installiert wurde.
  1. Klicken Sie auf das Avast Secure Browser-Symbol auf Ihrem Desktop, um das Programm zu öffnen.
  2. Klicken Sie rechts oben auf (drei Punkte) und wählen Sie LesezeichenLesezeichen und Einstellungen aus meinem Standardbrowser importieren.
  3. Wählen Sie im Dialogfenster des Browsers Avast SafeZone (Backup) aus dem Dropdown-Menü aus.
  4. Wählen Sie mit den Kontrollkästchen aus, welche Browserdaten aus Avast SafeZone Browser importiert werden sollen, und klicken Sie auf Importieren.
  5. Wenn der Import abgeschlossen ist, klicken Sie auf Fertig.
  • Avast Secure Browser 73.0
  • Avast SafeZone Browser 3.x
     
  • Avast Ultimate 19.x
  • Avast Premier 19.x
  • Avast Internet Security 19.x
  • Avast Free Antivirus 19.x
  • Microsoft Windows 10 Home/Pro/Enterprise/Education – 32-/64-Bit
  • Microsoft Windows 8.1 Home/Pro/Enterprise/Education – 32-/64-Bit
  • Microsoft Windows 8 Home/Pro/Enterprise/Education – 32-/64-Bit
  • Microsoft Windows 7 Home Basic/Home Premium/Professional/Enterprise/Ultimate – Service Pack 1, 32-/64-Bit

Hat Ihnen der Artikel geholfen?

Ja Nein

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Kontaktieren Sie uns