Synchronisieren von Avast Passwords-Daten auf allen Ihren Geräten

Synchronisieren Sie die in Avast Passwords gespeicherten Daten über Ihr Avast-Konto auf allen Ihren Geräten, um den Zugriff auf Ihre Online-Konten zu erleichtern. Bevor Sie beginnen, stellen Sie sicher, dass Avast Passwords auf jedem Gerät installiert ist, mit dem Sie Avast Passwords synchronisieren möchten.

Synchronisieren des ersten Geräts

Wenn Avast Passwords bereits in Avast Antivirus auf Ihrem PC konfiguriert ist, gehen Sie wie folgt vor, um die Synchronisierung zu aktivieren:

  1. Öffnen Sie die Avast-Benutzeroberfläche und klicken Sie auf PrivatsphärePasswörter.
  2. Klicken Sie im rechten oberen Teil des Passwörter-Bildschirms auf Einstellungen.
  3. Wählen Sie im linken Bereich der Avast Passwords-Einstellungen Synchronisierung und Backup und klicken Sie dann auf Einschalten.
  4. Geben Sie Ihre Anmeldedaten für Ihr Avast-Konto ein und klicken Sie auf Anmelden oder auf Ich habe kein Konto, um eines zu erstellen. Klicken Sie alternativ auf Google oder Facebook, um sich mit den Anmeldedaten für Ihr bestehendes Google- oder Facebook-Konto anzumelden.
    Wenn Sie sich mit Ihren bestehenden Anmeldedaten für Google oder Facebook anmelden, müssen Sie aus Sicherheitsgründen auch das Passwort für Ihr Avast-Konto eingeben.
  5. Verifizieren Sie Ihre Gerätedetails unter Meine synchronisierten Geräte.

Ihr PC wird synchronisiert und Ihre Avast Passwords-Daten werden automatisch gesichert. Lesen Sie die nächsten Abschnitte dieses Artikels, um weitere Geräte zu synchronisieren.

Wenn Avast Passwords bereits auf Ihrem Mac konfiguriert ist, gehen Sie wie folgt vor, um die Synchronisierung zu aktivieren:

  1. Wählen Sie in der Menüleiste Gehe zuAnwendungen und doppelklicken Sie auf das Avast Passwords-Symbol, um die Benutzeroberfläche zu öffnen.
  2. Klicken Sie unten auf Synchronisierung und Backup einrichten.
  3. Klicken Sie auf Einschalten.
  4. Geben Sie die Anmeldedaten für Ihr Avast-Konto ein und klicken Sie auf Anmeldename. Wenn Sie kein Konto haben, geben Sie Ihre Details ein und klicken Sie auf Konto erstellen. Wählen Sie alternativ Weiter mit Facebook oder Weiter mit Google.
    Wenn Sie sich mit Ihren bestehenden Anmeldedaten für Google oder Facebook anmelden, müssen Sie aus Sicherheitsgründen auch das Passwort für Ihr Avast-Konto eingeben.
  5. Verifizieren Sie Ihre Gerätedetails unter Meine synchronisierten Geräte.

Ihr Mac wird synchronisiert und Ihre Avast Passwords-Daten werden automatisch gesichert. Lesen Sie die nächsten Abschnitte dieses Artikels, um weitere Geräte zu synchronisieren.

Wenn Avast Passwords bereits auf Ihrem Android-Gerät konfiguriert ist, synchronisieren Sie es wie folgt:

  1. Tippen Sie in Avast Passwords auf das Menüsymbol (drei Punkte) und wählen Sie Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf Synchronisation und Backup.
  3. Tippen Sie auf Einschalten.
  4. Tippen Sie auf Anmelden bzw. auf Konto erstellen, falls Sie noch kein Avast-Konto erstellt haben. Tippen Sie alternativ auf Weiter mit Facebook oder Weiter mit Google.
    Wenn Sie sich mit Ihren bestehenden Anmeldedaten für Google oder Facebook anmelden, müssen Sie aus Sicherheitsgründen auch das Passwort für Ihr Avast-Konto eingeben.
  5. Geben Sie die Anmeldedaten für Ihr Avast-Konto ein und tippen Sie auf Anmelden.
  6. Verifizieren Sie Ihre Gerätedetails unter Meine synchronisierten Geräte.

Ihr Android-Gerät wird synchronisiert und Ihre Avast Passwords-Daten werden automatisch gesichert. Lesen Sie die nächsten Abschnitte dieses Artikels, um weitere Geräte zu synchronisieren.

Wenn Avast Passwords bereits auf Ihrem iOS-Gerät konfiguriert ist, synchronisieren Sie es wie folgt:

  1. Rufen Sie in Avast Passwords die Einstellungen auf und wählen Sie Synchronisation und Backup.
  2. Tippen Sie auf Einschalten.
  3. Klicken Sie auf Anmelden, wenn Sie bereits ein Avast Konto haben oder auf Konto erstellen, um eines zu erstellen.
    Wenn Sie sich mit Ihren bestehenden Anmeldedaten für Google oder Facebook anmelden, müssen Sie aus Sicherheitsgründen auch das Passwort für Ihr Avast-Konto eingeben.
  4. Verifizieren Sie Ihre Gerätedetails unter Meine synchronisierten Geräte.

Ihr Apple-Gerät wird synchronisiert und Ihre Avast Passwords-Daten werden automatisch gesichert. Lesen Sie die nächsten Abschnitte dieses Artikels, um weitere Geräte zu synchronisieren.

Synchronisieren weiterer Geräte

Wenn Sie bereits ein Gerät synchronisiert haben und nun ein anderes Gerät synchronisieren möchten, lesen Sie unten die entsprechenden Anweisungen für den Typ des Geräts, das Sie synchronisieren und Ihrer Synchronisierungsgruppe hinzufügen möchten.

Wenn Avast Passwords bereits in Avast Antivirus auf Ihrem PC konfiguriert wurde, Sie aber die Synchronisierung und Autorisierung übersprungen haben, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Öffnen Sie die Avast-Benutzeroberfläche und klicken Sie auf PrivatsphärePasswörter.
  2. Klicken Sie im rechten oberen Teil des Bildschirms von Passwords auf Einstellungen.
  3. Wählen Sie im linken Bereich der Avast Passwords-Einstellungen Synchronisierung und Backup und klicken Sie dann auf Einschalten.
  4. Geben Sie die Anmeldedaten für Ihr Avast-Konto ein und klicken Sie auf Anmelden. Klicken Sie alternativ auf Google oder Facebook, um sich mit den Anmeldedaten für Ihr bestehendes Google- oder Facebook-Konto anzumelden.
    • Um Ihre Daten mit einer bestehenden Synchronisierungsgruppe zu synchronisieren, stellen Sie sicher, dass Sie bei dem gleichen Avast Konto angemeldet sind, das auch für die Synchronisierung Ihres ersten Geräts verwendet wurde.
    • Wenn Sie sich mit Ihren bestehenden Anmeldedaten für Google oder Facebook anmelden, müssen Sie aus Sicherheitsgründen auch das Passwort für Ihr Avast-Konto eingeben.
  5. Autorisieren Sie Ihren PC mit Option A oder Option B:
    1. An Ihre E-Mail-Adresse wird ein Autorisierungscode gesendet. Geben Sie den 6-stelligen Code aus Ihrer E-Mail in das Textfeld in Avast Passwords ein, um Ihre Geräte zu synchronisieren.
    2. Akzeptieren Sie die Anfrage auf einem bereits autorisierten Gerät:
      • Windows: Klicken Sie rechts oben auf dem Passwords-Hauptbildschirm auf Einstellungen, wählen Sie die Registerkarte Synchronisieren und Backup aus und klicken Sie dann auf Zulassen neben dem ausstehenden Gerät.
      • macOS: Klicken Sie unten auf der Passwords-Hauptseite auf die Synchronisierungsleiste, wählen Sie die Registerkarte Synchronisieren und Backup aus und klicken Sie dann auf Zulassen neben dem ausstehenden Gerät.
      • Android: Tippen Sie auf die Benachrichtigung von Passwords, um das Fenster Synchronisierung und Backup zu öffnen, wählen Sie den Bereich für das ausstehende Gerät aus und tippen Sie dann auf Genehmigen.
      • iOS: Öffnen Sie Avast Passwords, tippen Sie auf Synchronisierung & Backup und dann in der angezeigten Benachrichtigung auf Aktivieren.
  6. Eine Liste der synchronisierten Geräte wird jetzt unter Synchronisierung und Backup in den Avast Passwords Settings angezeigt.
    Wenn Sie kürzlich Ihr Passwort für das Avast Konto geändert haben, werden Sie möglicherweise aufgefordert, das neue Passwort zu bestätigen.

Wenn Avast Passwords bereits auf Ihrem Mac konfiguriert wurde, Sie aber die Synchronisierung und Autorisierung übersprungen haben, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Wählen Sie in der Menüleiste Gehe zuAnwendungen und doppelklicken Sie auf das Avast Passwords-Symbol, um die Benutzeroberfläche zu öffnen.
  2. Klicken Sie unten auf Synchronisierung und Backup einrichten.
  3. Klicken Sie auf Einschalten.
  4. Geben Sie die Anmeldedaten für Ihr Avast-Konto ein und klicken Sie auf Anmeldename. Wenn Sie kein Konto haben, geben Sie Ihre Details ein und klicken Sie auf Konto erstellen. Wählen Sie alternativ Weiter mit Facebook oder Weiter mit Google.
    • Um Ihre Daten mit einer bestehenden Synchronisierungsgruppe zu synchronisieren, stellen Sie sicher, dass Sie bei dem gleichen Avast Konto angemeldet sind, das auch für die Synchronisierung Ihres ersten Geräts verwendet wurde.
    • Wenn Sie sich mit Ihren bestehenden Anmeldedaten für Google oder Facebook anmelden, müssen Sie aus Sicherheitsgründen auch das Passwort für Ihr Avast-Konto eingeben.
  5. Autorisieren Sie Ihren Mac mit Option A oder Option B:
    1. Suchen Sie die E-Mail von Avast in Ihrem Posteingang und geben Sie den 6-stelligen Code daraus in Avast Passwords auf Ihrem Mac ein. Wird der richtige Code eingegeben, beginnt die Synchronisierung automatisch.
    2. Akzeptieren Sie die Anfrage auf einem bereits autorisierten Gerät:
      • Windows: Klicken Sie rechts oben auf dem Passwords-Bildschirm auf Einstellungen, wählen Sie die Registerkarte Synchronisieren und Backup aus und klicken Sie dann auf Zulassen neben dem ausstehenden Gerät.
      • macOS: Klicken Sie unten auf der Passwords-Hauptseite auf die Synchronisierungsleiste, wählen Sie die Registerkarte Synchronisieren und Backup aus und klicken Sie dann auf Zulassen neben dem ausstehenden Gerät.
      • Android: Tippen Sie auf die Benachrichtigung von Passwords, um das Fenster Synchronisierung und Backup zu öffnen, wählen Sie den Bereich für das ausstehende Gerät aus und tippen Sie dann auf Genehmigen.
      • iOS: Öffnen Sie Avast Passwords, tippen Sie auf Synchronisierung & Backup und dann in der angezeigten Benachrichtigung auf Aktivieren.
  6. Eine Liste der synchronisierten Geräte wird jetzt unter Synchronisierung und Backup auf Ihrem Mac angezeigt.
    Wenn Sie kürzlich Ihr Passwort für das Avast Konto geändert haben, werden Sie möglicherweise aufgefordert, das neue Passwort zu bestätigen.

Wenn Avast Passwords bereits auf Ihrem Android-Gerät konfiguriert wurde, Sie aber die Synchronisierung und Autorisierung übersprungen haben, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Tippen Sie in Avast Passwords auf das Menüsymbol (drei Punkte) und wählen Sie Einstellungen aus.
  2. Tippen Sie auf Synchronisation und Backup.
  3. Tippen Sie auf Einschalten.
  4. Tippen Sie auf Anmelden, geben Sie die Anmeldedaten für Ihr Avast Konto ein und tippen Sie dann zur Bestätigung erneut auf Anmelden. Tippen Sie alternativ auf Weiter mit Facebook oder Weiter mit Google.
    • Um Ihre Daten mit einer bestehenden Synchronisierungsgruppe zu synchronisieren, stellen Sie sicher, dass Sie bei dem gleichen Avast Konto angemeldet sind, das auch für die Synchronisierung Ihres ersten Geräts verwendet wurde.
    • Wenn Sie sich mit Ihren bestehenden Anmeldedaten für Google oder Facebook anmelden, müssen Sie aus Sicherheitsgründen auch das Passwort für Ihr Avast-Konto eingeben.
  5. Autorisieren Sie Ihr Android-Gerät mit Option A oder Option B:
    1. Suchen Sie die E-Mail von Avast in Ihrem Posteingang und geben Sie den 6-stelligen Code daraus in Avast Passwords auf Ihrem Android-Gerät ein. Wird der richtige Code eingegeben, beginnt die Synchronisierung automatisch.
    2. Akzeptieren Sie die Anfrage auf einem bereits autorisierten Gerät:
      • Windows: Klicken Sie rechts oben auf dem Passwords-Bildschirm auf Einstellungen, wählen Sie die Registerkarte Synchronisieren und Backup aus und klicken Sie dann auf Zulassen neben dem ausstehenden Gerät.
      • macOS: Klicken Sie unten auf der Passwords-Hauptseite auf die Synchronisierungsleiste, wählen Sie die Registerkarte Synchronisieren und Backup aus und klicken Sie dann auf Zulassen neben dem ausstehenden Gerät.
      • Android: Tippen Sie auf die Benachrichtigung von Passwords, um das Fenster Synchronisierung und Backup zu öffnen, wählen Sie den Bereich für das ausstehende Gerät aus und tippen Sie dann auf Genehmigen.
      • iOS: Öffnen Sie Avast Passwords, tippen Sie auf Synchronisierung & Backup und dann in der angezeigten Benachrichtigung auf Aktivieren.
  6. Eine Liste aller synchronisierten Geräte wird jetzt unter EinstellungenSynchronisierung und Backup angezeigt.
    Wenn Sie kürzlich Ihr Passwort für das Avast Konto geändert haben, werden Sie möglicherweise aufgefordert, das neue Passwort zu bestätigen.

Wenn Avast Passwords bereits auf Ihrem iOS-Gerät konfiguriert wurde, Sie aber die Synchronisierung und Autorisierung übersprungen haben, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Rufen Sie in Avast Passwords die Einstellungen auf und wählen Sie Synchronisation und Backup.
  2. Tippen Sie auf Einschalten.
  3. Klicken Sie auf Anmelden, wenn Sie bereits ein Avast Konto haben oder auf Konto erstellen, um eines einzurichten.
    Um Ihre Daten mit einer bestehenden Synchronisierungsgruppe zu synchronisieren, stellen Sie sicher, dass Sie bei dem gleichen Avast Konto angemeldet sind, das auch für die Synchronisierung Ihres ersten Geräts verwendet wurde.
  4. Autorisieren Sie Ihr Apple-Gerät mit Option A oder Option B:
    1. Suchen Sie die E-Mail von Avast in Ihrem Posteingang und geben Sie den 6-stelligen Code daraus in die Avast Passwords-App auf Ihrem iOS-Gerät ein. Wird der richtige Code eingegeben, beginnt die Synchronisierung automatisch.
    2. Akzeptieren Sie die Anfrage auf einem bereits autorisierten Gerät:
      • Windows: Klicken Sie rechts oben auf dem Passwords-Bildschirm auf Einstellungen, wählen Sie die Registerkarte Synchronisieren und Backup aus und klicken Sie dann auf Zulassen neben dem ausstehenden Gerät.
      • macOS: Klicken Sie unten auf der Passwords-Hauptseite auf die Synchronisierungsleiste, wählen Sie die Registerkarte Synchronisieren und Backup aus und klicken Sie dann auf Zulassen neben dem ausstehenden Gerät.
      • Android: Tippen Sie auf die Benachrichtigung von Passwords, um das Fenster Synchronisierung und Backup zu öffnen, wählen Sie den Bereich für das ausstehende Gerät aus und tippen Sie dann auf Genehmigen.
      • iOS: Öffnen Sie Avast Passwords, tippen Sie auf Synchronisierung & Backup und dann in der angezeigten Benachrichtigung auf Aktivieren.
  5. Eine Liste aller synchronisierten Geräte wird jetzt unter EinstellungenSynchronisierung und Backup angezeigt.
    Wenn Sie kürzlich Ihr Passwort für das Avast Konto geändert haben, werden Sie möglicherweise aufgefordert, das neue Passwort zu bestätigen, bevor Sie das neue Gerät synchronisieren können.

Deaktivieren der Synchronisierung

Sie können jederzeit ein oder mehrere Geräte aus einer Synchronisierungsgruppe entfernen, indem Sie die Synchronisierung deaktivieren.

Wenn Sie die Synchronisierung für eines Ihrer Geräte deaktivieren, werden alle Avast Passwords-Daten vollständig vom Gerät entfernt, einschließlich lokal gespeicherter Passwörter. Wenn die Gruppe noch weitere Geräte enthält, können Sie das Gerät wieder hinzufügen.
  1. Öffnen Sie die Avast-Benutzeroberfläche und wechseln Sie zu PrivatsphärePasswörter.
  2. Klicken Sie im rechten oberen Teil des Bildschirms von Passwords auf Einstellungen.
  3. Wählen Sie im linken Teilfenster Synchronisierung und Backup und klicken Sie auf Auf diesem Gerät deaktivieren, um dieses Gerät aus der Synchronisierungsgruppe zu entfernen. Alternativ können Sie neben einem der anderen synchronisierten Geräte in der Liste auf Entfernen klicken, um es aus der Synchronisierungsgruppe zu entfernen.
  4. Bestätigen Sie mit Deaktivieren und Daten löschen.
  1. Öffnen Sie Avast Passwords und klicken Sie in der Menüleiste auf Avast Passwords. Wählen Sie dann Einstellungen... aus.
  2. Wählen Sie die Registerkarte Synchronisierung und Backup und klicken Sie auf Auf diesem Gerät deaktivieren, um dieses Gerät aus der Synchronisierungsgruppe zu entfernen. Alternativ können Sie neben einem der anderen synchronisierten Geräte in der Liste auf Entfernen klicken, um es aus der Synchronisierungsgruppe zu entfernen.
  3. Bestätigen Sie mit Deaktivieren und Daten löschen.
  1. Tippen Sie in Avast Passwords auf das Menüsymbol (drei Punkte) und wählen Sie Einstellungen aus.
  2. Tippen Sie auf Synchronisation und Backup.
  3. Um dieses Gerät aus der Synchronisierungsgruppe zu entfernen, tippen Sie auf Auf diesem Gerät deaktivieren... ...oder entfernen Sie ein anderes Gerät aus der Synchronisierungsgruppe, indem Sie unter Meine synchronisierten Geräte auf den Gerätenamen tippen und dann die Schaltfläche Entfernen unten auf dem Bildschirm wählen.
  4. Tippen Sie zur Bestätigung auf Deaktivieren und Daten löschen.
  1. Rufen Sie in Avast Passwords die Einstellungen auf und wählen Sie Synchronisation und Backup.
  2. Um dieses Gerät aus der Synchronisierungsgruppe zu entfernen, tippen Sie auf Auf diesem Gerät deaktivieren. Alternativ können Sie auch in Meine synchronisierten Geräte auf ein Gerät tippen und dann auf dem nächsten Bildschirm auf Entfernen tippen, um das Gerät aus der Synchronisierungsgruppe zu entfernen.
  3. Bestätigen Sie mit Deaktivieren und Daten löschen oder Entfernen und Daten löschen.

Das Gerät ist nicht mehr Teil der Synchronisierungsgruppe und kann nicht auf die in Avast Passwords gespeicherten Daten zugreifen.

  • Avast Passwords 2.x für Mac
  • Avast Passwords 1.x für Android
  • Avast Passwords 1.x für iOS
     
  • Avast Premium Security 19.x
  • Avast Free Antivirus 19.x
  • Avast Omni 1.x
  • Avast Premier 19.x
  • Avast Internet Security 19.x
  • Avast Pro Antivirus 19.x
     
  • Avast Premium Security 14.x für Mac
  • Avast Security 14.x für Mac
  • Microsoft Windows 10 Home/Pro/Enterprise/Education – 32-/64-Bit
  • Microsoft Windows 8.1 Home/Pro/Enterprise/Education – 32-/64-Bit
  • Microsoft Windows 8 Home/Pro/Enterprise/Education – 32-/64-Bit
  • Microsoft Windows 7 Home Basic/Home Premium/Professional/Enterprise/Ultimate – Service Pack 1, 32-/64-Bit
     
  • Apple macOS 10.14.x (Mojave)
  • Apple macOS 10.13.x (High Sierra)
  • Apple macOS 10.12.x (Sierra)
  • Apple Mac OS X 10.11.x (El Capitan)
     
  • Google Android 5.0 (Lollipop, API 21) oder höher
     
  • Apple iOS 10.3 oder höher

Hat Ihnen der Artikel geholfen?

Ja Nein

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Kontaktieren Sie uns