Testen, ob Avast Antivirus Ihren PC vor Malware schützt

Einige Arten von Malware versuchen, Ihren Virenschutz zu deaktivieren. Um zu überprüfen, ob Avast Antivirus auf Ihrem PC ordnungsgemäß funktioniert, verwenden Sie die EICAR Anti-Malware Test-Datei. Sie können die folgenden Komponenten testen:

Web-Schutz testen

Avast Antivirus Web-Schutz schützt Ihr System vor Malware, während Sie das Internet nutzen (Browsen, Herunterladen von Dateien usw.). Wird beim Herunterladen einer Datei aus dem Internet Malware entdeckt, wird der Download gestoppt, um zu verhindern, dass die Bedrohung Ihren PC erreicht.

Mit den folgenden Schritten können Sie überprüfen, ob Web-Schutz ordnungsgemäß funktioniert:

  1. Öffnen Sie die EICAR-Website und navigieren Sie zur Downloadseite unter Anti-Malware Test-Datei.
  2. Blättern Sie zum Abschnitt Download area using the standard protocol http (Downloadbereich mit Standard-HTTP-Protokoll) und klicken Sie auf den Link eicar.com, um den Download zu starten.
  3. Avast zeigt eine Warnung an: Bedrohung blockiert (Infektion: EICAR test-NOT virus!!!), was darauf hinweist, dass Avast Antivirus Sie vor Malware schützt.

Dateisystem-Schutz testen

Der Dateisystem-Schutz in Avast Antivirus prüft Programme, sobald sie gestartet werden, und Dateien, sobald sie geöffnet, gespeichert oder kopiert werden. Wird etwas Verdächtiges entdeckt, stoppt er den Programmstart oder das Öffnen, Speichern oder Kopieren der Datei, um Schäden an Ihrem PC und Ihren Daten zu vermeiden.

Mit den folgenden Schritten können Sie überprüfen, ob Dateisystem-Schutz ordnungsgemäß funktioniert:

  1. Deaktivieren Sie vorübergehend Web-Schutz (Für 10 Minuten anhalten) gemäß der Anleitung im folgenden Artikel:
    Web-Schutz schaltet sich nach der gewählten Zeit automatisch ein. Falls der EICAR-Test vorher beendet wird, gehen Sie zurück zu EinstellungenKomponenten und klicken Sie auf den Schieberegler neben Web-Schutz, um den Schutz wieder zu aktivieren.
  2. Öffnen Sie die EICAR-Website und navigieren Sie zur Downloadseite unter Anti-Malware Test-Datei.
  3. Blättern Sie zum Abschnitt Download area using the secure, SSL enabled protocol https (Downloadbereich mit sicherem HTTPS-Protokoll) und klicken Sie auf den Link eicar.com, um den Download über HTTPS zu starten.
  4. Avast zeigt eine Warnung an: Bedrohung blockiert (Infektion: EICAR test-NOT virus!!!), was darauf hinweist, dass Avast Antivirus Sie vor Malware schützt.
  • Avast Ultimate 17.x
  • Avast Premier 17.x
  • Avast Internet Security 17.x
  • Avast Pro Antivirus 17.x
  • Avast Free Antivirus 17.x
  • Microsoft Windows 10 Home/Pro/Enterprise/Education – 32-/64-Bit
  • Microsoft Windows 8.1 Home/Pro/Enterprise/Education – 32-/64-Bit
  • Microsoft Windows 8 Home/Pro/Enterprise/Education – 32-/64-Bit
  • Microsoft Windows 7 Home Basic/Home Premium/Professional/Enterprise/Ultimate – Service Pack 1, 32-/64-Bit
  • Microsoft Windows Vista Home Basic/Home Premium/Business/Enterprise/Ultimate – Service Pack 2, 32-/64-Bit
  • Microsoft Windows XP Home/Professional/Media Center Edition – Service Pack 3, 32-Bit

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Kontaktieren Sie uns