Koppeln von Avast SecureLine VPN | Avast

Koppeln von Avast SecureLine VPN

Mit einem Abonnement für Avast SecureLine VPN (mehrere Geräte) können Sie das Produkt auf 5 Geräten installieren und aktivieren. Nachdem Sie Avast SecureLine VPN auf Ihrem ersten Gerät installiert haben, können Sie das Produkt über die Gerätekopplung auf weiteren Geräten (einschließlich Android TVaktivieren).

Bevor Sie die Gerätekopplung verwenden können, müssen Sie Avast SecureLine VPN auf mindestens einem Gerät über Ihr Avast-Konto oder einen Aktivierungscodeaktivieren. Eine detaillierte Anleitung erhalten Sie im folgenden Artikel:

Generieren Sie einen Kopplungscode

Gehen Sie zum entsprechenden Abschnitt unten, in dem die Methode für Ihr neues Gerät , das Sie aktivieren möchten, erklärt wird:

  1. Vergewissern Sie sich, dass die neueste Version von Avast SecureLine VPN in Ihrem Android TV installiert ist.
  2. Öffnen Sie Avast SecureLine VPN in Ihrem Android TV und wählen Sie Bereits gekauft?.
  3. Wählen Sie Kopplung starten , um einen 6-stelligen Kopplungscodezu generieren.
  4. Folgen Sie den für Sie relevanten Anweisungen im folgenden Abschnitt, um auf Ihrem Desktop oder Mobilgerät, auf dem Avast SecureLine VPN bereits aktiviert wurde, den 6-stelligen Kopplungscode einzugeben .
  1. Vergewissern Sie sich, dass die neueste Version von Avast SecureLine VPN auf Ihrem PC installiert ist. Anweisungen dazu erhalten Sie im folgenden Artikel:
  2. Doppelklicken Sie auf das Symbol Avast SecureLine VPN auf Ihrem Windows-Desktop, um die Anwendung zu öffnen.
  3. Wechseln Sie zu MenüMeine Abonnements.
  4. Wählen Sie Geräte koppelnaus.
  5. Wählen Sie Kopplung starten, um einen 6-stelligen Kopplungscodezu generieren.
  6. Folgen Sie den für Sie relevanten Anweisungen im folgenden Abschnitt, um auf einem anderen Desktop oder Mobilgerät, auf dem Avast SecureLine VPN bereits aktiviert wurde, den 6-stelligen Kopplungscode einzugeben .
  1. Vergewissern Sie sich, dass die neueste Version von Avast SecureLine VPN auf Ihrem Mac installiert ist. Anweisungen dazu erhalten Sie im folgenden Artikel:
  2. Klicken Sie auf LosAnwendungen in der Menüleiste, dann doppelklicken Sie auf das Avast SecureLine VPN -Symbol.
  3. Wechseln Sie zu MenüAbonnement.
  4. Wählen Sie Gerätekopplung.
  5. Wählen Sie Kopplung starten, um einen 6-stelligen Kopplungscodezu generieren.
  6. Folgen Sie den für Sie relevanten Anweisungen im folgenden Abschnitt, um auf einem anderen Desktop oder Mobilgerät, auf dem Avast SecureLine VPN bereits aktiviert wurde, den 6-stelligen Kopplungscode einzugeben.
  1. Vergewissern Sie sich, dass die neueste Version von Avast SecureLine VPN auf Ihrem Android-Gerät installiert ist. Anweisungen dazu erhalten Sie im folgenden Artikel:
  2. Tippen Sie auf dem Startbildschirm auf das Symbol Avast SecureLine VPN , um die App zu öffnen.
  3. Tippen Sie auf das -Symbol (drei Punkte) ▸ Bereits gekauft?.
  4. Wählen Sie Geräte koppelnaus.
  5. Wählen Sie Kopplung starten, um einen 6-stelligen Kopplungscodezu generieren.
  6. Folgen Sie den für Sie relevanten Anweisungen im folgenden Abschnitt, um auf einem anderen Desktop oder Mobilgerät, auf dem Avast SecureLine VPN bereits aktiviert wurde, den 6-stelligen Kopplungscode einzugeben .
  1. Vergewissern Sie sich, dass die neueste Version von Avast SecureLine VPN auf Ihrem iOS-Gerät installiert ist. Anweisungen dazu erhalten Sie im folgenden Artikel:
  2. Tippen Sie auf dem Startbildschirm auf das Symbol Avast SecureLine VPN , um die App zu öffnen.
  3. Tippen Sie auf Bereits gekauft?.
  4. Wählen Sie Geräte koppelnaus.
  5. Wählen Sie Kopplung starten, um einen 6-stelligen Kopplungscodezu generieren.
  6. Folgen Sie den für Sie relevanten Anweisungen im folgenden Abschnitt, um auf einem anderen Desktop oder Mobilgerät, auf dem Avast SecureLine VPN bereits aktiviert wurde, den 6-stelligen Kopplungscode einzugeben.

Geben Sie Ihren Kopplungscode ein

Nachdem Sie einen Kopplungscode auf dem neuen Gerät generiert haben, geben Sie diesen Code auf einem anderen mobilen oder Desktop-Gerät ein, auf dem Avast SecureLine VPN bereits aktiviert wurde. Gehen Sie zum entsprechenden Abschnitt unten, in dem die Methode für Ihr bereits vorher aktiviertes Geräterklärt wird:

  1. Doppelklicken Sie auf das Symbol Avast SecureLine VPN auf Ihrem Windows-Desktop, um die Anwendung zu öffnen.
  2. Klicken Sie auf LosAnwendungen in der Menüleiste, dann doppelklicken Sie auf das Avast SecureLine VPN -Symbol.
  3. Tippen Sie auf dem Startbildschirm Ihres Android-Geräts auf das Symbol Avast SecureLine VPN , um die App zu öffnen.
  4. Tippen Sie auf dem Startbildschirm Ihres iOS-Geräts auf das Symbol Avast SecureLine VPN , um die App zu öffnen.
  5. Wechseln Sie zu MenüEinstellungen.
  6. Wechseln Sie zu Einstellungen (das Zahnradsymbol).
  7. Wählen Sie Geräte koppelnNeues Gerät aktivierenaus.
  8. Wechseln Sie zu Einstellungen (das Zahnradsymbol) ▸ Geräte koppelnNeues Gerät koppeln.
  9. Geben Sie den 6-stelligen Kopplungscode ein , den Sie auf dem neuen Gerät generiert haben und klicken Sie auf Fortfahren.
  10. Geben Sie den 6-stelligen Kopplungscode ein , den Sie auf dem neuen Gerät generiert haben und tippen Sie auf Fortfahren.
  11. Klicken Sie auf OK.
    Wenn alternativ eine Fehlermeldung angezeigt wird, lesen Sie die Tipps zur Fehlerbehebung in diesem Artikel.
  12. Tippen Sie auf OK.
    Wenn alternativ eine Fehlermeldung angezeigt wird, lesen Sie die Tipps zur Fehlerbehebung in diesem Artikel.
  13. Wählen Sie auf dem neuen Gerät Kopplung abgeschlossenaus. Falls Sie mehr als ein Abonnement haben, können Sie zusätzlich das Abonnement wählen, das Sie auf diesem Gerät verwenden möchten.

Ihr Avast SecureLine VPN-Abonnement ist nun auf dem neuen Gerät aktiviert.

Beheben von Kopplungsproblemen

Falls Kopplungsprobleme auftreten:

  1. Vergewissern Sie sich, dass Sie den Kopplungscode richtig eingegeben haben.
Der Kopplungscode wird alle 15 Minutenerneuert.
  1. Vergewissern Sie sich, dass Sie ein Avast SecureLine VPN-Abonnement für mehrere Geräte haben. Dies können Sie in Ihrem Avast-Konto , das mit der E-Mail-Adresse verknüpft ist, die Sie zum Erwerb des Abonnements verwendet haben oder in der Bestellbestätigungsemail überprüfen.
  2. Vergewissern Sie sich, dass Avast SecureLine VPN auf mindestens einem Gerät bereits aktiviert wurde, bevor Sie mit dem Koppeln von weiteren Geräten beginnen. Detaillierte Anweisungen zur Aktivierung finden Sie im folgenden Artikel:
  3. Gerätekopplung ist in folgenden Versionen von Avast SecureLine VPN verfügbar:
    • Windows: Version 5.8.5262 und höher
    • Mac: Version 4.2.1 und höher
    • Android: Version 6.12.13501 und höher
    • iOS: Version 6.5.0 und höher
    Bevor Sie mit der Gerätekopplung beginnen, vergewissern Sie sich, dass die neueste Version von Avast SecureLine VPN auf beiden Geräten (dem bereits aktivierten Gerät und dem neuen Gerät) installiert ist.
  • Avast SecureLine VPN 5.x für Windows
  • Avast SecureLine VPN 4.x Mac
  • Avast SecureLine VPN 6.x für Android
  • Avast SecureLine VPN 6.x für iOS
  • Microsoft Windows 10 Home/Pro/Enterprise/Education – 32-/64-Bit
  • Microsoft Windows 8.1 Home/Pro/Enterprise/Education – 32-/64-Bit
  • Microsoft Windows 8 Home/Pro/Enterprise/Education – 32-/64-Bit
  • Microsoft Windows 7 Home Basic/Home Premium/Professional/Enterprise/Ultimate – Service Pack 1, 32-/64-Bit
     
  • Apple macOS 11.x (Big Sur)
  • Apple macOS 10.15.x (Catalina)
  • Apple macOS 10.14.x (Mojave)
  • Apple macOS 10.13.x (High Sierra)
  • Apple macOS 10.12.x (Sierra)
     
  • Google Android 6.0 (Marshmallow, API 23) oder höher
     
  • Apple iOS 12 oder höher

Hat Ihnen der Artikel geholfen?

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Kontaktieren Sie uns