Aktivieren und Verwenden der One-Touch-Anmeldung in Avast Passwords

Avast Passwords ist kein eigenständiges Produkt mehr. Bestehende Abonnements sind weiterhin gültig, wobei Sie ein bereits installiertes Avast Passwords auch künftig verwenden können. Müssen Sie Avast Passwords neu installieren, dann kontaktieren Sie den Avast-Support.

Mit One-Touch-Anmeldung können Sie Ihr Android- oder iOS-Gerät für den Zugriff auf Avast Passwords auf Ihrem Windows PC nutzen, ohne jedesmal auf Ihren Hauptpasswort zugreifen zu müssen.

Um diese Funktion einzurichten und zu verwenden, müssen Sie zuerst Avast Passwords auf einem Android- oder iOS-Gerät installieren und Ihre Avast Passwords-Daten mit Ihrem Windows-PC synchronisieren. Anweisungen dazu erhalten Sie im folgenden Artikel:

One Touch Login ist nur als Premiumfunktion in der kostenpflichtigen Version von Avast Passwords verfügbar. Weitere Informationen erhalten Sie im folgenden Artikel:

Aktivieren der One Touch-Anmeldung

  1. Öffnen Sie auf Ihrem PC Avast Antivirus und wählen Sie PrivatsphärePasswörter.
  2. Klicken Sie rechts oben auf dem Bildschirm auf Einstellungen.
  3. Wählen Sie im linken Fenster Sicherheit aus und klicken Sie dann auf Aktivieren im Bereich One-Touch-Anmeldung.
Die Funktion One-Touch-Anmeldung wird erst angezeigt, nachdem Sie ein Master Password erstellt haben.
  1. Klicken Sie auf Jetzt beginnen.
  2. Klicken Sie auf In Ordnung, ich bin so weit..
  3. Auf dem Hauptbildschirm Ihres Android-Gerätes tippen Sie auf das Symbol Avast Passwords, um die App zu öffnen.
  4. Tippen Sie auf das Symbol (drei Punkte) und wählen Sie Einstellungen.
  5. Wählen Sie One Touch Login-Kopplung.
  6. Tippen Sie auf Koppeln.
  7. Scannen Sie den QR-Code auf Ihrem PC mit der Kamera des Android-Gerätes.
  8. Wenn die Bestätigungsmeldung auf Ihrem Android-Gerät angezeigt wird, tippen Sie auf Fertig.
  9. Klicken Sie auf Ihrem PC im One Touch-Anmeldedialogfeld auf Schließen, um die Einrichtung abzuschließen.
  10. Auf dem Hauptbildschirm Ihres iOS-Gerätes, tippen Sie auf das Symbol Avast Passwords, um die App zu öffnen.
  11. Tippen Sie auf Einstellungen (das Zahnradsymbol).
  12. Wählen Sie One-Touch-Anmeldung aus.
  13. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, tippen Sie auf Benachrichtigungen zulassenZulassen.
  14. Tippen Sie auf QR-Code scannen.
  15. Tippen Sie auf OK, um der App Zugriff auf die Kamera Ihres iOS-Geräts zu gewähren.
  16. Scannnen Sie den QR-Code auf Ihrem PC mit der Kamera des iOS-Gerätes.
  17. Wenn die Bestätigungsmeldung auf Ihrem iOS-Gerät angezeigt wird, tippen Sie auf Fertig.
  18. Klicken Sie auf Ihrem PC im One Touch-Anmeldedialogfeld auf Schließen, um die Einrichtung abzuschließen.

Ihr PC und Ihr Mobilgerät sind jetzt gekoppelt.

Wenn Sie Avast Passwords das nächste Mal auf Ihrem PC verwenden, können Sie die Anwendung mit Ihrem gekoppelten Mobilgerät entsperren, anstatt Ihr Master-Passwort einzugeben.

Verwenden Sie die OneOne-Touch-Anmeldung

Nach der Aktivierung von One Touch Login können Sie Avast Passwords mit Ihrem gekoppelten Mobilgerät entsperren, anstatt Ihr Master-Passwort einzugeben.

Wenn der Anmeldebildschirm von Avast Passwords auf Ihrem PC angezeigt wird, können Sie entweder Ihr Hauptpasswort eingeben oder auf die Benachrichtigung tippen, die automatisch auf Ihrem gekoppelten Mobilgerät angezeigt wird.

Tippen Sie Entsperren auf der Benachrichtigung, um Avast-Passwörter mit Ihrem Android-Gerät zu entsperren.

Um Avast Passwords mit Ihrem iOS-Gerät zu entsperren, tippen Sie auf oder wischen über die Benachrichtigung, um den Bildschirm Avast Passwords zu öffnen. Dann tippen Sie auf Zulassen.

Avast Passwords ist jetzt auf Ihrem PC freigeschaltet.

  • Avast Passwords 20.x für Windows
  • Avast Passwords 1.x für Android
  • Avast Passwords 1.x für iOS
     
  • Avast Premium Security 20.x für Windows
  • Microsoft Windows 10 Home/Pro/Enterprise/Education – 32-/64-Bit
  • Microsoft Windows 8.1 Home/Pro/Enterprise/Education – 32-/64-Bit
  • Microsoft Windows 8 Home/Pro/Enterprise/Education – 32-/64-Bit
  • Microsoft Windows 7 Home Basic/Home Premium/Professional/Enterprise/Ultimate – Service Pack 1, 32-/64-Bit
     
  • Google Android 5.0 (Lollipop, API 21) oder höher
     
  • Apple iOS 10.3 oder höher

Hat Ihnen der Artikel geholfen?

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Kontaktieren Sie uns