Avast Battery Saver für Android – Häufig gestellte Fragen

Avast Battery Saver für Android ist eine mobile App, die für eine längere Laufzeit Ihres Akkus zwischen den Ladevorgängen sorgt. Die App bietet folgende Funktionen zur Schonung des Akkus:

  • Identifiziert und stoppt Apps, die unnötig im Hintergrund ausgeführt werden, damit diese nicht den Akku belasten.
  • Verwaltet Ihre Geräteeinstellungen, sodass Funktionen mit hohem Akkuverbrauch nur im Bedarfsfall eingeschaltet werden.
  • Bietet wichtige Informationen zum Gerätestatus übersichtlich präsentiert.

In diesem Artikel werden Fragen zu Funktionen, Einstellungen und allgemeiner Verwendung von Avast Battery Saver für Android beantwortet.

Download und Installation

Welche Systemanforderungen gelten für Avast Battery Saver?

Sie können Avast Battery Saver auf jedem Gerät mit dem Betriebssystem Google Android 4.0.3 (Ice Cream Sandwich, API 15) oder höher installieren und ausführen. Unter Android 5.0 (Lollipop, API 21) oder höher kann Avast Battery Saver jedoch mobile Daten nicht deaktivieren, da nur die vorinstallierten Systemanwendungen die dazu erforderliche Berechtigung besitzen.

Die Systemeinstellung bestimmter Gerätetypen kann sich auch auf Avast Battery Saver auswirken. Wenn Sie ein vom Standard abweichendes ROM verwenden, funktioniert die App möglicherweise nicht wie erwartet. Senden Sie uns bitte Ihr Feedback über unsere Support-Seiten, falls Probleme in diesem Zusammenhang auftreten.

Avast Battery Saver wird nicht unterstützt und kann nicht installiert und ausgeführt werden unter Symbian, iOS, Microsoft Windows Phone/Mobile, Bada, WebOS oder sonstigen anderen Mobil-Betriebssystemen außer Android. Diese App funktioniert nicht auf iPhone- oder iPad-Geräten.

Wie kann ich Avast Battery Saver herunterladen und installieren?

Avast Battery Saver für Android steht zum Download im Google Play Store zur Verfügung.

  1. Öffnen Sie den Google Play Store über den Apps-Bildschirm Ihres Geräts und suchen Sie nach Avast Battery Saver.
  2. Öffnen Sie aus den Suchergebnissen die Seite Avast Battery Saver.
  3. Tippen Sie auf Installieren und wählen Sie bei einer Abfrage der Berechtigung Akzeptieren.
  4. Nach Abschluss der Installation wählen Sie Öffnen, um die App zu starten.
  5. Tippen Sie auf Weiter, um zu bestätigen, dass Sie die Bedingungen der AVAST Endbenutzer-Lizenzvereinbarung und der Datenschutzrichtlinie akzeptieren.

Avast Battery Saver ist jetzt installiert und einsatzbereit. Um weitere Funktionen nutzen zu können, führen Sie ein Upgrade auf Avast Battery Saver Pro durch.

Wie kann ich Avast Battery Saver deinstallieren?

So entfernen Sie Avast Battery Saver von Ihrem Android-Gerät:

  1. Öffnen Sie die Einstellungen auf dem Hauptbildschirm Ihres Android-Geräts.
  2. Wählen Sie Apps und dann Avast Battery Saver.
  3. Tippen Sie im Abschnitt Speicher auf Daten löschen und Cache leeren.
  4. Wählen Sie dann Deinstallieren und tippen Sie zur Bestätigung auf OK.

Avast Battery Saver ist nicht mehr auf Ihrem Gerät installiert.

Diese Schritte können je nach Gerätemodell, Android-Version und den Herstelleranpassungen leicht variieren.

Warum starten meine Apps erneut, nachdem ich sie gestoppt habe?

Wenn Sie die Funktion von Avast Battery Saver zum Stoppen von Apps verwenden, wird die App abhängig von den Geräteeinstellungen entweder geschlossen oder gestoppt. Viele Apps starten automatisch erneut, nachdem sie geschlossen wurden, was bei der drastischeren Maßnahme des Stoppens von Apps seltener vorkommt. Um den Neustart von Apps zu verhindern, schalten Sie Avast Battery Saver im Abschnitt Bedienungshilfen in den Einstellungen Ihres Geräts ein, damit die App auf die Systemfunktion Stopp erzwingen zugreifen kann. Gehen Sie in diesem Fall wie folgt vor:

  1. Öffnen Sie die Geräteeinstellungen.
  2. Wählen Sie Bedienungshilfen.
  3. Schalten Sie Avast Battery Saver ein

Bestimmte Systemanwendungen (insbesondere solche, die mit Gerätefunktionen verbunden sind) wie Google Play Store können auch nach einem erzwungenen Stopp wieder neu starten, für die meisten Apps trifft dies jedoch nicht zu.

Warum werden mobile Daten unabhängig von meinen Geräteeinstellungen automatisch ein- bzw. ausgeschaltet?

Avast Battery Saver-Profile sind darauf ausgelegt, bestimmte Geräteeinstellungen für Sie vorzunehmen. Wenn beispielsweise WLAN in den Einstellungen Ihres Geräts aktiviert ist, in den Einstellungen Ihres Profils Arbeit hingegen deaktiviert ist, wird die WLAN-Funktion bei Aktivieren Ihres Profils Arbeit automatisch ausgeschaltet. Überprüfen Sie Ihre Profileinstellungen, damit Avast Battery Saver keine ungewollten Änderungen an Ihren Einstellungen vornimmt.

Wie gehe ich vor, wenn die Berechtigung für Bedienungshilfen wiederholt deaktiviert wird?

Um die Leistung zu verbessern, erzwingen manche Android-Geräte das Beenden von Apps, wenn der Bildschirm ausgeschaltet wird. Aufgrund von Problemen mit dem Android-System verlieren beendete Apps mit der Berechtigung für Bedienungshilfen diese automatisch. In diesem Fall müssen Sie die Berechtigung manuell wieder aktivieren, um die volle Funktionalität der App zu gewährleisten.

Um die Berechtigung für Bedienungshilfen wieder zu aktivieren, öffnen Sie EinstellungenBedienungshilfen und gewähren Sie Avast Battery Saver die Berechtigung.

Außerdem können Sie auf Huawei-, Lenovo-, Asus- und Sony Xperia-Geräten die Standardsystemfunktionen verwenden, damit die App nicht fortwährend die Berechtigung verliert. Verwenden Sie die entsprechenden Schritte für Ihr Gerät:

  1. Tippen Sie auf das Symbol Telefonmanager auf dem Hauptbildschirm, um die App zu öffnen.
  2. Wählen Sie unter Einstellungen die Registerkarte Geschützte Apps.
  3. Schalten Sie den Schutz für Avast Battery Saver ein.
  1. Öffnen Sie die Geräteeinstellungen.
  2. Wählen Sie aus der Liste Hintergrund-App-Verwaltung.
  3. Entfernen Sie Auswahl von Avast Battery Saver.
  1. Öffnen Sie die Geräteeinstellungen, tippen Sie auf Energiemanagement und dann auf Auto-Start-Manager.
  2. Tippen Sie auf der Registerkarte Heruntergeladene und tippen Sie neben Avast Battery Saver auf Verweigern, um die Option in Erlauben zu ändern.
  3. Tippen Sie auf Erlauben, um die Einstellungsänderung zu bestätigen.
  1. Öffnen Sie die Einstellungen und tippen Sie auf Akku.
  2. Tippen Sie auf die drei Punkte ("Mehr") in der rechten oberen Ecke und dann auf Akku-Leistungsoptimierung.
  3. Tippen Sie auf die Registerkarte Apps und markieren Sie Avast Battery Saver.

Was umfasst ein Avast Battery Saver Pro-Abonnement?

Avast Battery Saver Pro ist die Premium-Version der App. Mit einem Pro-Abonnement profitieren Sie von folgenden Funktionen:

  • Werbung entfernen: entfernen Sie die Werbung aus Avast Battery Saver.
  • Adressprofil-Aktivierung: nutzen Sie Standorte wie Ihr Zuhause oder Ihre Büroadresse, um Avast Battery Saver-Profile zu aktivieren.
  • Avast direkter Support: genießen Sie eine bevorzugte Behandlung durch unseren Kundendienst beim Versenden von Anfragen über die App.

Sie können das Upgrade auf Avast Battery Saver Pro direkt auf der Registerkarte Anwendungen der App vornehmen.

Kann ich benutzerdefinierte Profile für Avast Battery Saver erstellen und ungenutzte Profile löschen?

Derzeit können Sie weder benutzerdefinierte Profile erstellen noch eines der fünf verfügbaren Profile von Avast Battery Saver löschen. Sie können jedoch über die Einstellungen die einzelnen Profile Ihren Vorstellungen anpassen. Wenn Sie ein bestimmtes Profil nicht verwenden möchten, können Sie es oben an der Profileinstellung deaktivieren.

Warum verbraucht Avast Battery Saver so viel Akkuleistung?

Zur effektiven Überwachung Ihrer Apps, sodass diese nicht übermäßig viel Strom verbrauchen, muss Avast Battery Saver ständig im Hintergrund ausgeführt werden. Abgesehen davon ist die App is darauf ausgelegt, sparsam mit Energie umzugehen. Tests haben erwiesen, dass Battery Saver weit mehr Strom einsparen hilft, als die App selbst verbraucht.

App-Verwaltung

Was ist App-Stop und kann ich damit mein Gerät schneller machen?

Wenn Sie eine App stoppen, verhindern Sie deren Ausführung im Hintergrund und den unnötigen Verbrauch einer erheblichen Menge an Akkuleistung. In Avast Battery Saver können Sie Nicht-System-Apps im Abschnitt Laufende Apps einzeln stoppen oder auf Beenden Sie laufende Apps (auf der Registerkarte Anwendungen) tippen, um alle Apps gleichzeitig zu stoppen. Einige Apps führen einen Neustart aus, die meisten hingegen nicht. Wenn Sie weiterhin Benachrichtigungen von einer App erhalten möchten, öffnen Sie diese auf Ihrem Gerät und starten Sie diese neu.

Wird mein Gerät durch das Stoppen von Apps schneller?

Bei vielen Geräten und in vielen Situationen verbessert sich durch App-Stop die Leistung. Auch nicht genutzte Apps werden im Hintergrund weiter ausgeführt. Bei weniger ausgeführten Apps kann Ihr Gerät mehr RAM und CPU-Leistung für Aktivitäten bereitstellen, die Sie aktuell nutzen. Bestimmte Apps haben einen stärkeren Einfluss auf die Geräteleistung als andere. Die Auswirkung dieser Funktion ist zudem abhängig vom Gerätetyp.

Sie können im Abschnitt Zugelassene Apps Apps angeben, die diese Funktion ignorieren sollen.

Was ist der Abschnitt "Laufende Apps"?

Der Abschnitt Laufende Apps (auf der Registerkarte Werkzeuge) zeigt die Nicht-System-Apps, die aktuell auf Ihrem Gerät ausgeführt werden, sowie den prozentualen Anteil an Akkuleistung, den die einzelnen Apps in den vergangenen Stunden verbraucht haben. Apps, die weniger als ein Prozent verbraucht haben, werden erst angezeigt, wenn Sie auf Alle Apps anzeigen (die weniger als 1% verbrauchen) tippen.

Sie können einzelne Apps stoppen, indem Sie auf die Schaltfläche Stoppen neben der App tippen, oder alle Apps gleichzeitig stoppen, indem Sie auf Beenden Sie laufende Apps am unteren Bildschirmrand tippen.

Was ist der Abschnitt "Zugelassene Apps"?

Standardmäßig ignoriert die Funktion App-Stop von Avast Battery Saver bestimmte Apps, die zu Ihrer Erleichterung bereits ausgewählt wurden. Diese Apps sind im Abschnitt Zugelassene Apps (auf der Registerkarte Werkzeuge) aufgelistet. Sie können dieser Liste auch Apps hinzufügen, indem Sie Apps, die auch nach Ausführen der Funktion "App-Stop" weiterlaufen sollen, markieren.

Kann ich verhindern, dass bestimmte Apps durch die Funktion "App-Stop" angehalten werden?

Ja. Gehen Sie in diesem Fall wie folgt vor:

  1. Tippen Sie auf (oder wischen Sie über) die Registerkarte Werkzeuge und tippen Sie auf Zugelassene Apps.
  2. Blättern Sie nach unten zum Abschnitt Wird angehalten, wenn Sie Apps Anhalten tippen und schalten Sie alle Apps, die nicht gestoppt werden sollen, auf EIN.

Avast Battery Saver ignoriert alle Apps, die unter Zugelassene Apps markiert sind, wenn die Funktion App-Stop ausgeführt wird.

Avast Battery Saver-Profile

Was sind Avast Battery Saver-Profile und warum sollte ich sie nutzen?

In Avast Battery Saver können Sie aus fünf Profilen (Einstellungs-Sets für Ihr Gerät) wählen, um Ihr Gerät an die wechselnden Nutzungsanforderungen anzupassen. Ihr Gerät schaltet automatisch auf Grundlage von Ihnen gesetzter Auslöser zwischen den Profilen um.

Verfügbare Profile und ihre Auslöser:

  • Geschäftlich und Zuhause: wird aktiviert, wenn Ihr Gerät sich mit einem von Ihnen festgelegten WLAN verbindet. Wenn Sie Avast Battery Saver Pro besitzen, können Sie diese Profile so konfigurieren, dass sie aktiviert werden, wenn Sie an einer bestimmten Adresse, z. B. Ihrem Zuhause oder Ihrem Arbeitsplatz eintreffen.
  • Nacht: wird zu einer angegebenen Tageszeit aktiviert.
  • Smart: wird aktiviert, wenn kein anderes Profil aktiv ist.
  • Notfall: wird aktiviert, wenn Ihr Akku eine bestimmte Restkapazität erreicht, der Standardwert ist auf 25 Prozent eingestellt.

Sie können die folgenden Einstellungen für die Aktivierung der einzelnen Profile konfigurieren:

  • Automatische Aktivierung: schalten Sie ein, um ein Profil abhängig von seinem Auslöser (WLAN-Verbindung, Zeit oder Akkustand) automatisch zu aktivieren.
  • Benachrichtigen, wenn das Profil aktiviert wird: schalten Sie ein, um bei jeder Aktivierung eines Profils eine Benachrichtigung zu erhalten.

Durch Anpassen der Einstellungen der Profile an Ihre Anforderungen im Tagesablauf können Sie den Akkuverbrauch Ihres Geräts auf das notwendige Maß beschränken und die Akkulaufzeit verlängern.

Sie können auf Ihre Avast Battery Saver-Profile und deren Einstellungen auf der Registerkarte Profile zugreifen.

Kann ich meine Profile so einrichten, dass sie ortsabhängig aktiviert werden?

Ja. Wenn Sie die Premium-Version der App, Avast Battery Saver Pro, abonnieren, stehen Ihnen eine Reihe zusätzlicher Funktionen wie Adressprofil-Aktivierung zur Verfügung. Mit dieser Funktion können Sie Ihre Geschäftlich- und Zuhause-Profile ortsabhängig aktivieren. Um diese Funktion nutzen zu können, führen Sie ein Upgrade auf Avast Battery Saver Pro durch.

Was ist das Smart-Profil?

Das Smart-Profil wird ausgelöst, wenn kein anderes Avast Battery Saver-Profil aktiv ist. Sie können zwar die Einstellungen dieses Profils ändern, die Standardeinstellungen sind jedoch so gewählt, dass Ihr Gerät optimal funktioniert und die Akkusparfunktion sich nicht negativ auf die Gerätenutzung auswirkt.

Welche Geräteeinstellung kann ich in den Avast Battery Saver-Profilen anpassen?

Sie können die folgenden Geräteeinstellungen für jedes Ihrer Avast Battery Saver-Profile anpassen:

  • Helligkeit: die Helligkeitsstufe des Gerätebildschirms einstellen und festlegen, ob die Helligkeit Manuell oder Adaptiv sein soll.
  • Bildschirm-Timeout: die Zeitdauer ohne Eingabe festlegen, bevor das Gerät in den Energiesparmodus wechselt.
  • WLAN (oder Internet für ältere Android-Versionen): auf Immer AN setzen, wenn WLAN immer aktiv sein soll, auf Optimiert AN setzen, wenn das WLAN bei ausgeschaltetem Gerätebildschirm zeitweise aktiviert werden soll oder auf AUS setzen, wenn das WLAN ausgeschaltet bleiben soll, sofern dieses Profil aktiv ist.
  • Optimierungszeitraum (wenn die WLAN/Internet-Einstellung auf Optimiert AN gesetzt wurde): festlegen, wie häufig das WLAN eingeschaltet werden soll, wenn das Gerät gerade nicht genutzt wird. Bei Auswahl von "Nie" wird das WLAN nur eingeschaltet, wenn das Gerät aktiv ist.
Bei Android-Versionen vor 5.0 gibt es die zusätzliche Einstellung Verbindungstyp. Wenn diese Einstellung verfügbar ist, wählen Sie "WLAN", wenn Sie nur das WLAN nutzen möchten, "Daten", wenn Sie nur mobile Daten nutzen möchten, oder "WLAN bevorzugen", wenn Sie beide nutzen möchten, jedoch WLAN bevorzugen, wenn es verfügbar ist. Diese Einstellung ist unter Android 5.0 und höher nicht verfügbar, weil Apps bei diesen Versionen keine Änderungen für mobile Daten vornehmen können.

Außerdem können Sie für jedes Profil folgende Optionen für EIN oder AUS aktivieren, falls Sie diese benötigen:

  • WLAN beim Musikhören aktiviert lassen
  • Synchronisieren
  • Bildschirmdrehung
  • Bluetooth
  • Beim Klingeln vibrieren

Wenn Sie ein bestimmtes Profil nicht nutzen möchten, können Sie es mit der Schaltfläche oben rechts in den Einstellungen deaktivieren.

Weitere Funktionen und Einstellungen

Warum muss ich Avast Battery Saver Zugriffsberechtigung erteilen?

Die Zugriffsberechtigung ist erforderlich, damit die App die Funktion App-Stop ausführen kann. Diese Funktion ist eine der effektivsten Methoden zum Stromsparen. Ohne Berechtigung kann die App laufende Anwendungen nur schließen, was eine minimale Senkung des Stromverbrauchs bedeutet, da diese Anwendungen häufig sofort neu starten. Das Stoppen von Apps ist eine wesentlich effektivere Aktion, die eine deutliche Verlängerung der Akkulaufzeit ermöglicht.

Was sind permanente Benachrichtigungen oder Sticky Notifications und warum sind sie nötig?

Permanent- oder Sticky-Benachrichtigungen sind die bei Ausführung einer bestimmten App dauerhaft auf der Statusleiste des Geräts angezeigten zugehörigen Benachrichtigungen.

In Avast Battery Saver erhalten Sie anhand dieser Benachrichtigungen wichtige Informationen zu Ihrem Gerät, wie die verbleibende Akkulaufzeit, die Anzahl der ausgeführten Apps oder das aktuell aktive Profil. Noch wichtiger ist, dass die App anhand permanenter Avast Battery Saver-Benachrichtigungen Ihre Geräteeinstellungen optimieren kann und Sie alarmiert, wenn der Akku stark entladen wird – selbst bei ausgeschalteter Benutzeroberfläche.

Sie können die über das Avast Battery Saver-Symbol am oberen Bildschirmrand verfügbaren Informationen anpassen.

Was ist die Registerkarte "Cleanup"?

Auf der Registerkarte Cleanup finden Sie eine Prozentangabe zum belegten Speicherplatz Ihres Geräts und können berechnen, wie viel Platz mithilfe der Sicher bereinigen-Funktion von Avast Cleanup freigegeben werden kann. Wenn diese App bereits auf Ihrem Gerät installiert ist, können Sie diese direkt über die Registerkarte Cleanup öffnen. Andernfalls werden Sie zu Google Play Store weitergeleitet, wo Sie diese installieren können.

Weitere Informationen zu Avast Cleanup für Android finden Sie in den folgenden Artikeln:

Kann ich Avast Battery Saver-Benachrichtigungen deaktivieren?

Ja, Sie können Avast Battery Saver-Benachrichtigungen folgendermaßen deaktivieren:

  • Um nicht bei jeder Aktivierung eines Profils eine Benachrichtigung zu erhalten, öffnen Sie die Registerkarte Profile, tippen Sie auf das Profil, über das Sie nicht mehr benachrichtigt werden möchten, tippen Sie auf Ändern und wählen Sie AUS für die Option Benachrichtigen, wenn das Profil aktiviert wird.
  • Benachrichtigungen über mehr als 20 ausgeführte Apps, Apps mit hohem Akkuverbrauch oder 50 MB und mehr an Dateimüll können Sie auf der Registerkarte Werkzeuge deaktivieren. Tippen Sie dazu auf Einstellungen und dann auf Benachrichtigungen. Setzen Sie alle nicht gewünschten Benachrichtigungen auf AUS.

Wie kann ich das Avast Battery Saver-Symbol am oberen Bildschirmrand ändern oder verbergen?

Das auf Ihrer Taskleiste angezeigte Avast Battery Saver-Symbol bietet Informationen zum Gerätestatus. Sie können die angezeigten Informationen festlegen oder auch das Symbol verbergen. Tippen Sie auf der Registerkarte Werkzeuge auf Einstellungen, dann auf Benachrichtigungen und anschließend auf Permanente Benachrichtigung & System-Tray-icon. Wählen Sie eine der folgenden Optionen:

  • Batteriestand: zur Anzeige der verbleibenden Akkuladung.
  • Ausgeführte Apps: zur Anzeige der Anzahl aktuell ausgeführter Apps.
  • Profil: zur Anzeige des aktiven Profils.
  • Nichts, außer die Benachrichtigung: um die Benachrichtigungen am oberen Bildschirmrand zu deaktivieren, die permanenten Benachrichtigungen in der Bildschirmmitte jedoch beizubehalten.

Warum wird die Benutzeroberfläche der App manchmal rot?

Die Avast Battery Saver-Benutzeroberfläche wird rot, wenn Sie den Akku laden oder Apps stoppen müssen (weil zu viele im Hintergrund ausgeführt werden). Wenn die App grün ist, sind keine Aktionen erforderlich.

Was ist der Ladebildschirm?

Ladebildschirm ist eine Funktion, die den Ladevorgang anzeigt und die Leistung Ihres Geräts optimiert, indem alle Hintergrundaufgaben gestoppt werden. Wenn dieser Bildschirm aktiv ist, können Sie überprüfen, wann Ihr Gerät den Ladevorgang beendet, und den Prozentsatz der Akkuladung anzeigen.

Führen Sie folgende Schritte aus, um diese Funktion zu aktivieren:

  1. Tippen Sie auf Werkzeuge auf dem Avast Battery Saver-Bildschirm.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen.
  3. Tippen Sie auf Ladebildschirm und dann auf den Schieberegler, sodass er sich in Ein ändert.

Wenn Sie den Ladebildschirm aktivieren, können Sie folgende Einstellungen vornehmen:

  • Klicken Sie auf Zu Beginn eines Aufladevorgangs aktivieren bzw. Beim Aufladen bei abgeschaltetem Display aktivieren. Standardmäßig wird der Ladebildschirm immer beim Laden des Geräts angezeigt.
  • Tippen Sie auf Automatischer Boost ab Beginn des Ladevorgangs, damit Avast Battery Saver alle laufende Apps stoppt, während das Gerät geladen wird.

Wie kann ich den Ladebildschirm aktivieren oder deaktivieren?

Gehen Sie folgendermaßen vor, um die Ladebildschirmfunktion zu aktivieren:

  1. Tippen Sie auf Werkzeuge auf dem Avast Battery Saver-Bildschirm.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen.
  3. Tippen Sie auf Ladebildschirm und dann auf den Schieberegler, sodass er sich in Ein ändert.

Zum Deaktivieren des Ladebildschirm gehen Sie wie oben beschrieben vor und tippen auf den Schieberegler, sodass er sich zu AUS ändert.

Während der Ladebildschirm aktiv ist, können Sie zum Beenden am unteren Bildschirmrand nach rechts wischen oder auf das Zahnradsymbol tippen, mit dem Sie auf die Einstellungen für den Ladebildschirm zugreifen.

Premiumfunktionen

Wie kann ich Avast Battery Saver Pro abonnieren?

Sie können Avast Battery Saver Pro abonnieren, indem Sie auf das Upgrade-Symbol auf dem Hauptbildschirm der App tippen (Registerkarte Anwendungen). Wenn Sie auf diese Option tippen, werden Sie zum Bestellbildschirm weitergeleitet, können den gewünschten Abonnementtyp auswählen (monatlich oder jährlich) und das Upgrade durchführen. Nach dem Upgrade stehen Ihnen die zusätzlichen Funktionen zur Verfügung. Sie benötigen für das Upgrade ein Google-Konto, das mit den Google Play-Diensten verknüpft ist.

Kann ich mein Avast Battery Saver Pro-Abonnement auf mehreren Geräten nutzen?

Ihr Avast Battery Saver Pro-Abonnement ist mit Ihrem Google-Konto verknüpft und wird nach Installation der App automatisch auf allen Geräten aktiviert, mit denen Sie Ihr Konto nutzen. Wenn die Premiumfunktionen nicht automatisch freigegeben werden, können Sie in den Einstellungen von Avast Battery Saver ein bestehendes Abonnement aktivieren.

Wie kann ich eine zuvor gekaufte Lizenz auf einem anderen Gerät aktivieren?

Ihr Avast Battery Saver Pro-Abonnement wird automatisch auf allen Geräten aktiviert, die sich bei dem Google-Konto anmelden, über das Sie das Abonnement gekauft haben. Wenn Sie bereits ein Abonnement besitzen, die Premiumfunktionen jedoch nicht in der App verfügbar sind, vergewissern Sie sich, dass Sie sich mit dem richtigen Konto im Google Play Store angemeldet haben.

Sie können alternativ mit folgenden Schritten das Vorhandensein eines gültigen Abonnements überprüfen:

  1. Tippen Sie auf (oder wischen Sie über) die Registerkarte Werkzeuge.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen und dann auf Abonnement.
  3. Tippen Sie auf vorherigen Kauf wiederherstellen am unteren Bildschirmrand.

Avast Battery Saver überprüft, ob ein Abonnement auf dem Google-Konto, bei dem Sie angemeldet sind, registriert ist und aktiviert dieses auf Ihrem Gerät.

Gilt meine Lizenz für Avast Battery Saver Pro auch für andere Avast Pro-Apps?

Nein. Wenn Sie eine Lizenz für Avast Battery Saver Pro kaufen, gilt diese nur für die entsprechende App. Diese Lizenz gilt nicht für andere kostenpflichtige Pro-Apps von Avast, unabhängig davon, ob die Apps auf demselben Mobilgerät installiert sind. Wenn Sie beispielsweise Avast Cleanup Pro neben Avast Battery Saver Pro nutzen möchten, müssen Sie eine separate Lizenz direkt über die Avast Cleanup-App kaufen.

Wie kann ich ein Avast Battery Saver Pro-Abonnement stornieren?

Zum Stornieren eines Abonnements melden Sie sich bei dem Google-Konto an, das Sie für den Kauf des Abonnements genutzt haben, und führen dann folgenden Schritte aus:

  1. Öffnen Sie Google Play Store auf Ihrem Gerät.
  2. Tippen Sie oben links auf das Menüsymbol und tippen Sie dann auf Konto.
  3. Tippen Sie auf Abos und anschließend unter dem entsprechenden Abonnement auf Stornieren.
  4. Tippen Sie zur Bestätigung auf Abonnement kündigen.

Der Google Play Store bestätigt die Kündigung des Abonnements. Ihr Abonnement wird storniert und läuft zum Ende des aktuellen Abrechnungszeitraums ab.

Fehlerbehebung

Warum erhalte ich keine Benachrichtigungen von bestimmten Apps mehr?

Wenn Sie Apps stoppen, werden alle im Hintergrund ausgeführten Apps gestoppt, um die Akkulaufzeit Ihres Geräts zu verlängern. Die meisten Apps müssen im Hintergrund ausgeführt werden, um Benachrichtigungen senden zu können. Wenn beispielsweise eine Messenger-App nicht im Hintergrund ausgeführt wird, kann diese App Sie nicht über neue Nachrichten benachrichtigen, bis sie neu gestartet wird. Damit Sie keine Benachrichtigung verpassen, öffnen Sie Apps, von denen Sie weiterhin Benachrichtigungen erhalten möchten, nachdem Sie "App-Stop" ausgeführt haben. Sie können auch Apps zu Ihrer Liste Zugelassene Apps hinzufügen, wenn "App-Stop" diese ignorieren soll.

Warum erhalte ich keine Benachrichtigungen zu neuen E-Mails?

Sie erhalten möglicherweise aufgrund der Interneteinstellungen für das aktive Profil keine Benachrichtigungen zu neuen E-Mails. Sie können dies auf der Registerkarte Profile überprüfen. Tippen Sie auf das aktuelle Profil (z. B. , Zuhause, Geschäftlich usw.) und anschließend auf das Symbol Einstellungen. Überprüfen Sie unter Profileinstellungen Optimierungszeitraum, die Option zur Bestimmung der Häufigkeit, mit der das WLAN eingeschaltet wird, sofern Sie Optimiert AN für WLAN (oder Internet bei älteren Android-Versionen) ausgewählt haben.

Wenn Sie Optimierungszeitraum auf Nie einstellen, wird WLAN nur eingeschaltet, wenn der Bildschirm Ihres Geräts aktiv ist. Dies kann dazu führen, dass Sie keine Benachrichtigungen zu neuen E-Mails erhalten. Wir empfehlen Ihnen, diese Option auf Nicht begrenzen zu setzen. Das WLAN wird dann unabhängig davon, ob Ihr Gerät gerade genutzt wird, eingeschaltet, sobald ein WLAN-Netz in Reichweite ist.

Warum erhalte ich so viele Popup-Meldungen auf meinem Huawei-, Xiaomi- oder ZTE-Gerät?

Einige Betriebssystemversionen von Huawei, Xiaomi und ZTE erfordern eine Bestätigung durch den Benutzer, wenn eine App versucht, Systemeinstellungen zu ändern. Diese Anforderung bedeutet, dass Sie bei jeder Aktivierung eines anderen Profils auf Ihrem Huawei-, Xiaomi- oder ZTE-Gerät eine Benachrichtigung erhalten, da das Profil Ihre Einstellungen ändert. Wenn Sie dies als störend empfinden, können Sie die Benachrichtigungen stoppen, indem Sie alle Profile deaktivieren und nur die Funktion App-Stop zur Verlängerung der Akkulaufzeit nutzen.

Warum kann Avast Battery Saver mobile Daten in Android 5.0 oder höher nicht ein- oder ausschalten?

Bei den Android-Versionen ab 5.0 können nur System-Apps Änderungen an den Einstellungen für mobile Daten vornehmen. Google hat diese Sicherheitsschranke eingerichtet, damit keine Gebühren für mobile Daten durch unabsichtliche Nutzung von Drittanbieter-Apps entstehen.

Allgemeines

Was kann ich tun, damit mein Akku über den Tag hinweg länger hält?

Die einfachste Möglichkeit zur Verlängerung der Akkulaufzeit ist die regelmäßige Nutzung der App-Stop-Funktion auf der Registerkarte Anwendungen. Auf dieser Registerkarte werden die verbleibende Akkulaufzeit, der Status, ob das Gerät aktuell geladen wird, und die benötigte Zeit, bis der Akku vollständig aufgeladen ist, angezeigt. Am unteren Seitenrand sehen Sie außerdem die Zeitspanne, die Sie zusätzlich nutzen könnten, wenn Sie die im Hintergrund ausgeführten Apps stoppen würden. Tippen Sie auf die Schaltfläche Beenden Sie laufende Apps, um diese Apps zu stoppen und Ihre Akkulaufzeit zu verlängern.

Die genaue Zeit, um die Ihre Akkulaufzeit verlängert wurde, finden Sie auf der Registerkarte Werkzeuge. Dort sind Statistiken für den aktuellen Tag, die letzte Woche bzw. die beiden letzten Wochen oder den letzten Monat einsehbar.

Woher weiß ich, ob Avast Battery Saver funktioniert?

Wenn Sie Ihre Avast Battery Saver-Profile zur Verwaltung Ihrer Geräteeinstellungen im Tagesverlauf verwenden und regelmäßig unnötige im Hintergrund ausgeführte Apps stoppen, können Sie von einer deutlichen Ausweitung des Intervalls zwischen den Ladevorgängen ausgehen. Die Anzahl der von Avast Battery Saver gestoppten Apps und eine Schätzung der durch Stoppen einer App gewonnenen Zeit finden Sie auf der Registerkarte Werkzeuge. Sie können diese Statistik für den aktuellen Tag, die letzte Woche, die beiden letzten Wochen oder den letzten Monat anzeigen.

Wie kann ich Feedback geben oder Hilfe anfragen?

Wenn Sie Feedback geben möchten oder Ihre Wertschätzung von Avast-Produkten für Mobilgeräte mitteilen möchten, können Sie:

  • Eine positive Rezension im Google Play Store schreiben.
  • Ihren Freunden von unserer Software auf Facebook oder Twitter berichten.
  • Rezensionen in Foren zu Android-Themen veröffentlichen.

Für Hilfeanfragen oder direktes Feedback an uns nutzen Sie im Abschnitt Hilfe und Feedback der App (auf der Registerkarte Werkzeuge) eine der folgenden Optionen

  • Tippen Sie auf Avast direkter Support, um sich mit einer Hilfeanfrage direkt an uns zu wenden (diese Funktion steht nur in der Premium-Version der App zur Verfügung).
  • Suchen Sie in FAQs nach Antworten auf häufig gestellte Fragen.
  • Tippen Sie auf Zum Forum wechseln, um zu unserem Forum zu gelangen, wo Sie Fragen zu Avast Battery Saver stellen können.
  • Tippen Sie auf Teilen Sie sich mit, und geben Sie den Entwicklern Feedback, um ein Feedback-Formular zur App auszufüllen und dieses direkt an unsere Entwickler zu senden (dieses Formular dient nur zum Feedback, bitte erwarten Sie keine Antwort).

Kann ich der Avast Battery Saver-Beta-Gruppe beitreten?

Wir würden es begrüßen, wenn Sie der Beta-Gruppe beitreten würden, es ist ganz einfach. Öffnen Sie folgenden Link in Ihrem Browser und klicken Sie auf Become a Tester.

Als Teil unserer Beta-Gruppe erhalten Sie als einer der Ersten Updates und neue Funktionen.

Bietet Avast andere Apps an, die für mich nützlich sein könnten?

Avast hat das folgende Sortiment an Apps erstellt, um die Sicherheit und Leistungsfähigkeit Ihrer Mobilgeräte zu verbessern und Sie vor Hackern und Dieben zu schützen:

  • Avast Mobile Security: Schützen Sie Ihr Telefon oder Tablet mit unserer kostenlosen Avast Mobile Security-App, die sowohl eine Antivirus-Funktion als auch eine Funktion gegen WLAN-Schwachstellen bietet. Dank der integrierten Anti-Theft-Funktion können Sie verlorene oder gestohlene Geräte mit unseren auf GPS und anderen Triangulationsmethoden basierenden webbasierten mobilen Trackings ausfindig machen.
  • Avast SecureLine VPN: Halten Sie Hacker davon ab, Ihre Daten zu stehlen, wenn Sie mit öffentlichen bzw. ungesicherten WLAN-Netzwerken verbunden sind. Sichern Sie Ihre persönlichen WLAN-Netzwerke und schützen Sie Ihre Privatsphäre mit SecureLine VPN für private Verschlüsselung.
  • Avast Cleanup: Verbessern Sie die Leistung und Effizienz Ihres Geräts mit unserer Cleanup-App, die den Speicherplatz auf Ihrem Gerät schnell analysiert und alle unnötigen Daten, die Speicherplatz verschwenden, säubert.
  • Avast Passwords: Schützen Sie Ihre Passwörter und melden Sie sich einfach mit nur einem Hauptpasswort bei Ihren Online-Konten an. Sie können diese App zwischen mehreren Geräte synchronisieren.
  • Avast SecureLine VPN: Halten Sie Hacker davon ab, Ihre Daten zu stehlen, wenn Sie mit öffentlichen bzw. ungesicherten WLAN-Netzwerken verbunden sind. Sichern Sie Ihre persönlichen WLAN-Netzwerke und schützen Sie Ihre Privatsphäre mit SecureLine VPN für private Verschlüsselung.
  • Avast SecureMe: Sie können damit eine Überprüfung auf Schwachstellen wie Router mit unzureichendem Passwort und ungesicherte WLAN-Netzwerke vornehmen. Es enthält außerdem einen einfachen VPN-Dienst, der bei Verbinden von Geräten mit öffentlichen Netzwerken für Sicherheit sorgt.
  • Avast Passwords: Schützen Sie Ihre Passwörter und melden Sie sich einfach mit nur einem Hauptpasswort bei Ihren Online-Konten an. Sie können diese App zwischen mehreren Geräte synchronisieren.
  • Avast Call Blocker: Hilft Ihnen, unerwünschte Anrufe zu vermeiden, wobei auch Nummern berücksichtigt werden, die Sie möglicherweise nicht als Spam erkennen.
  • Avast Battery Saver 2.x für Android
  • Google Android 4.0.3 (Ice Cream Sandwich, API 15) oder höher

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Kontaktieren Sie uns