Aktivieren von Avast Battery Saver unter Windows

Nach dem Erwerb von Avast Battery Saver müssen Sie das Produkt entweder über einen gültigen Code aktivieren oder über das Avast-Konto, das mit der E-Mail-Adresse registriert wurde, die Sie auch beim Kauf verwendet haben.

Stellen Sie sicher, dass Avast Battery Saver auf Ihrem PC installiert ist, bevor Sie die in diesem Artikel beschriebenen Schritte zur Aktivierung durchführen. Anweisungen zur Installation erhalten Sie im folgenden Artikel:

Aktivieren Sie Avast Battery Saver

Ihren Aktivierungscode können Sie je nach Kaufmethode an unterschiedlichen Stellen finden. Beispielsweise in einer Bestellbestätigungs-E-Mail, auf einer Aktivierungskarte oder in einem anderen Avast-Produkt. Eine Anleitung, wie Sie Ihren Aktivierungscode finden, finden Sie im folgenden Artikel:

So aktivieren Sie Avast Battery Saver mit einem Aktivierungscode:

  1. Doppelklicken Sie auf das Avast Battery Saver-Symbol auf dem Desktop, um die Anwendung zu öffnen,... ...oder klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Symbol Avast Battery Saver im Infobereich und wählen Sie Avast Battery Saver.
  2. Wechseln Sie zu MenüMeine Lizenzen.
  3. Klicken Sie auf dem Bildschirm Meine Lizenzen auf Geben Sie einen gültigen Aktivierungscode ein.
  4. Geben oder fügen Sie Ihren Aktivierungscode in das Textfeld ein und klicken Sie auf Eingeben.
  5. Überprüfen Sie Ihre Abonnementdetails für den eingegebenen Aktivierungscode. Wenn Sie einen Aktivierungscode für austauschbare Produkte haben, können Sie auf einen der aufgelisteten Einträge klicken und ein alternatives Abonnement aus dem Dropdown-Menü auswählen. Klicken Sie anschließend auf Fortfahren, um wieder zum Meine Lizenzen-Bildschirm zu gelangen.

Ihr Abonnement von Avast Battery Saver ist jetzt aktiviert. Das Ablaufdatum Ihres Abonnements wird unter Abonnements auf diesem PC angezeigt.

Detaillierte Anweisungen zur Nutzung Avast Battery Saver finden Sie im folgenden Artikel:

Alle Ihre Avast-Abonnements werden automatisch im Avast-Konto angezeigt, sofern dieses mit der beim Kauf verwendeten E-Mail-Adresse registriert wurde.

Wenn Sie noch kein Avast-Konto besitzen, lesen Sie den folgenden Artikel mit weiteren Informationen:

So aktivieren Sie Avast Battery Saver über Ihr Avast-Konto:

  1. Doppelklicken Sie auf das Avast Battery Saver-Symbol auf dem Desktop, um die Anwendung zu öffnen,... ...oder klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Symbol Avast Battery Saver im Infobereich und wählen Sie Avast Battery Saver.
  2. Wechseln Sie zu MenüMeine Lizenzen.
  3. Klicken Sie auf dem Bildschirm Meine Lizenzen auf An Ihrem Avast-Konto anmelden.
  4. Geben Sie die Anmeldedaten für Ihr Avast-Konto ein und klicken Sie auf Anmelden. Sie können auch Facebook oder Google auswählen, um sich unter Verwendung Ihrer Facebook- oder Google-Anmeldedaten bei Ihrem Avast-Konto anzumelden.
  5. Überprüfen Sie Ihre Abonnementdetails für das verknüpften Avast-Konto. Wenn Sie Abonnements für austauschbare Produkte haben, können Sie auf einen der aufgelisteten Einträge klicken und ein alternatives Abonnement aus dem Dropdown-Menü auswählen. Klicken Sie anschließend auf Fortfahren, um wieder zum Meine Lizenzen-Bildschirm zu gelangen.

Ihr Abonnement von Avast Battery Saver ist jetzt aktiviert. Das Ablaufdatum Ihres Abonnements wird unter Abonnements auf diesem PC angezeigt.

Detaillierte Anweisungen zur Nutzung Avast Battery Saver finden Sie im folgenden Artikel:

Beheben von Aktivierungsproblemen

Zur Behebung von Aktivierungsproblemen führen Sie eine Neuinstallation von Avast Battery Saver auf Ihrem PC durch und aktivieren Sie es erneut. Eine detaillierte Anleitung zur Neuinstallation erhalten Sie in folgenden Artikeln:

In einigen Fällen kann eine Abonnementsynchronisierung bis zu 24 Stunden nach dem Kauf dauern. Wenn Ihr Abonnement nach dieser Zeit immer noch nicht aktiv ist, lesen Sie den folgenden Artikel:

  • Avast Battery Saver 19.x für Windows
  • Microsoft Windows 10 Home/Pro/Enterprise/Education – 32-/64-Bit
  • Microsoft Windows 8.1 Home/Pro/Enterprise/Education – 32-/64-Bit
  • Microsoft Windows 8 Home/Pro/Enterprise/Education – 32-/64-Bit
  • Microsoft Windows 7 Home Basic/Home Premium/Professional/Enterprise/Ultimate – Service Pack 1, 32-/64-Bit

Hat Ihnen der Artikel geholfen?

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Kontaktieren Sie uns