avast! antivirus Version 4.8 und früher werden eingestellt – Häufig gestellte Fragen (FAQs)

Updates der Virendefinitionen für avast! antivirus Version 4.8 und früher werden bis Januar 2017 eingestellt.

In der nachfolgenden Liste häufig gestellter Fragen finden Sie Informationen zum Aktualisieren von Version 4.8 auf die neueste Version von Avast Antivirus.

Was geschieht, wenn die Virendefinitionen für avast! antivirus 4.8 veralten?

Wenn Sie avast! antivirus Version 4.8 oder früher verwenden, sollen Updates der Virendefinitionen bis Januar 2017 eingestellt werden. Danach funktioniert Ihr avast! antivirus zwar weiterhin, aber Ihr Schutz ist gefährdet. Wir empfehlen Ihnen dringend, auf die neueste Version von Avast Antivirus zu aktualisieren, damit Sie von wichtigen Schutzfunktionen und stets aktuellen Virendefinitionen profitieren.

Warum sollte ich meine Programmversion aktualisieren?

  • Wenn Sie über die neueste Version von Avast Antivirus verfügen, werden Programm und Virendefinitionen automatisch aktualisiert. Das bedeutet, Sie haben immer die aktuelle und effektivste Version.
  • Unsere Online-Hilfedienste und unser Kunden-Support-Team sind optimal auf die Unterstützung neuerer Versionen von Avast Antivirus eingerichtet.
  • Die neueste Version von Avast Antivirus bietet erweiterte Schutzfunktionen wie CyberCapture. Weitere Informationen zu verfügbaren Funktionen finden Sie im folgenden Artikel im Abschnitt Funktionen und Einstellungen:

Wie aktualisiere ich von Version 4.8 auf die neueste Version von Avast Antivirus?

So aktualisieren Sie Ihre Programmversion:

  1. Deinstallieren Sie Ihr avast! antivirus. Ausführliche Anweisungen zur Deinstallation finden Sie im folgenden Artikel:
  2. Installieren Sie die neueste Version von Java. Detaillierte Anweisungen zur Installation finden Sie je nach Produktversion in folgenden Artikeln:
  • avast! antivirus Professional Edition 4.8 und früher
  • avast! antivirus Home Edition 4.8 und früher
  • Microsoft Windows 10 Home/Pro/Enterprise/Education – 32-/64-Bit
  • Microsoft Windows 8.1 Home/Pro/Enterprise/Education – 32-/64-Bit
  • Microsoft Windows 8 Home/Pro/Enterprise/Education – 32-/64-Bit
  • Microsoft Windows 7 Home Basic/Home Premium/Professional/Enterprise/Ultimate – Service Pack 1, 32-/64-Bit
  • Microsoft Windows Vista Home Basic/Home Premium/Business/Enterprise/Ultimate – Service Pack 2, 32-/64-Bit
  • Microsoft Windows XP Home/Professional/Media Center Edition – Service Pack 3, 32-Bit

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Kontaktieren Sie uns