Fehlerbehebung für einen SQL-Fehler beim Installieren von Avast AntiTrack Premium

Avast AntiTrack Premium schützt Ihre Identität selbst vor den neuesten Tracking-Methoden, mit denen Sie beim Surfen Im Internet konfrontiert werden.

Beim Installieren von Avast AntiTrack Premium wird Ihnen möglicherweise die folgende Fehlermeldung angezeigt:

Dieser Fehler wird durch ein beschädigtes oder veraltetes Microsoft.NET Framework verursacht. Sie können ihn beheben, indem Sie das Microsoft.NET Framework neu installieren. Führen Sie dazu die unten beschriebenen Anweisungen für Ihr jeweiliges Betriebssystem aus.

Microsoft .NET Framework neu installieren

  1. Geben Sie in das Suchfeld in der Windows-Taskleiste Windows-Features ein und wählen Sie aus den Suchergebnissen Windows-Features aktivieren oder deaktivieren.
  2. Erweitern Sie im Windows-Features-Menü alle Features, deren Namen .NET enthält, indem Sie auf das +-Zeichen klicken.
  3. Heben Sie die Auswahl aller .NET-Features und aller Elemente in diesen Features auf und klicken Sie dann auf OK.
  4. Warten Sie, bis Windows die geforderten Änderungen abgeschlossen hat und klicken Sie dann auf Schließen.
  5. Klicken Sie auf Jetzt neu starten, wenn Sie dazu aufgefordert werden, um den PC neu zu starten. Wenn Sie nicht dazu aufgefordert werden, starten Sie den PC manuell neu.
  6. Warten Sie, bis der PC neu gestartet wurde. Öffnen Sie anhand der oben beschriebenen Schritte Windows-Features aktivieren oder deaktivieren und wählen Sie alle .NET-Features und alle Elemente in diesen Features aus. Klicken Sie dann auf OK.
  7. Warten Sie, bis Windows die gewünschten Änderungen abgeschlossen hat. Klicken Sie bei Aufforderung auf Dateien von Windows Update herunterladen und warten Sie, während Windows die erforderlichen Dateien herunterlädt und die Änderungen anwendet.
  8. Führen Sie eine Windows Update-Prüfung durch, um sicherzustellen, dass alle Updates ordnungsgemäß installiert wurden:
    • Klicken Sie auf die Windows-Schaltfläche Start und dann auf das Symbol Einstellungen.
    • Wählen Sie in den Windows-Einstellungen Update und Sicherheit.
    • Prüfen Sie auf dem Bildschirm Windows Update, dass Ihre Windows-Version auf dem neuesten Stand ist. Installieren Sie ggf. Updates.
  9. Installieren Sie Avast AntiTrack Premium erneut anhand der Schritte im folgenden Artikel:
  1. Drücken Sie gleichzeitig die Windows- und die X-Taste und wählen Sie aus dem sich daraufhin öffnenden Kontextmenü Programme und Features aus.
  2. Klicken Sie im linken Seitenbereich auf Windows-Features aktivieren oder deaktivieren.
  3. Erweitern Sie im Windows-Features-Menü alle Features, deren Namen .NET enthält, indem Sie auf das +-Zeichen klicken.
  4. Heben Sie die Auswahl aller .NET-Features und aller Elemente in diesen Features auf und klicken Sie dann auf OK.
  5. Warten Sie, bis Windows die geforderten Änderungen abgeschlossen hat und klicken Sie dann auf Schließen.
  6. Klicken Sie auf Jetzt neu starten, wenn Sie dazu aufgefordert werden, um den PC neu zu starten. Wenn Sie nicht dazu aufgefordert werden, starten Sie den PC manuell neu.
  7. Warten Sie, bis der PC neu gestartet wurde. Öffnen Sie anhand der oben beschriebenen Schritte Windows-Features aktivieren oder deaktivieren und wählen Sie alle .NET-Features und alle Elemente in diesen Features aus. Klicken Sie dann auf OK.
  8. Warten Sie, bis Windows die gewünschten Änderungen abgeschlossen hat. Klicken Sie bei Aufforderung auf Dateien von Windows Update herunterladen und warten Sie, während Windows die erforderlichen Dateien herunterlädt und die Änderungen anwendet.
  9. Führen Sie eine Windows Update-Prüfung durch, um sicherzustellen, dass alle Updates ordnungsgemäß installiert wurden:
    • Drücken Sie gleichzeitig die Windows- und die I-Taste und wählen Sie aus dem sich öffnenden Fenster PC-Einstellungen ändern aus.
    • Wählen Sie in den PC-Einstellungen Windows Update und dann Nach Updates suchen.
    • Prüfen Sie auf dem Bildschirm Windows Update, dass Ihre Windows-Version auf dem neuesten Stand ist. Installieren Sie ggf. Updates.
  10. Installieren Sie Avast AntiTrack Premium erneut anhand der Schritte im folgenden Artikel:
  1. Klicken Sie auf die Windows-Schaltfläche Start und geben Sie Programme und Funktionen in das Suchfeld ein. Wählen Sie aus den Suchergebnissen Programme und Funktionen aus.
  2. Wenn Sie im Menü Programm deinstallieren oder ändern Programme sehen, deren Namen .NET enthalten, notieren Sie sich die Versionsnummer (z. B. 4.7.1). Sie müssen die korrekte Versionsnummer kennen, um .NET Framework wieder zu installieren.
  3. Deinstallieren Sie sämtliche Programme, die .NET im Namen enthalten:
    • Klicken Sie auf ein Programm, um es auswählen, und dann auf Deinstallieren/Ändern.
    • Wählen Sie die Option .NET Framework von diesem Computer entfernen und klicken Sie auf Weiter.
    • Klicken Sie auf Fortfahren.
    • Warten Sie, während .NET Framework vom Computer entfernt wird.
    • Öffnen Sie Programme und Funktionen, wie oben beschrieben, und deinstallieren Sie alle sonstigen Programme mit .NET im Namen über das Menü Programm deinstallieren oder ändern.
  4. Öffnen Sie Programme und Funktionen wie oben beschrieben und wählen Sie dann im linken Seitenbereich Windows-Funktionen aktivieren oder deaktivieren.
  5. Erweitern Sie im Windows-Menü alle Funktionen, deren Namen .NET enthält, indem Sie auf das +-Zeichen klicken.
  6. Heben Sie die Auswahl aller Funktionen mit ".NET" und aller Elemente in .NET-Funktionen auf und klicken Sie dann auf OK.
  7. Warten Sie, bis Windows die gewünschten Änderungen abgeschlossen hat.
  8. Klicken Sie auf Jetzt neu starten, wenn Sie dazu aufgefordert werden, um den PC neu zu starten. Wenn Sie nicht dazu aufgefordert werden, starten Sie den PC manuell neu.
  9. Warten Sie, bis der PC neu gestartet wurde. Öffnen Sie anhand der oben beschriebenen Schritte Windows-Features aktivieren oder deaktivieren und wählen Sie alle .NET-Features und alle Elemente in diesen Features aus. Klicken Sie dann auf OK.
  10. Warten Sie, bis Windows die gewünschten Änderungen abgeschlossen hat.
  11. Laden Sie die relevanten .NET Framework-Versionen herunter und installieren Sie sie erneut. Starten Sie den Computer neu, wenn Sie dazu aufgefordert werden.
    Sie müssen dieselben .NET Framework-Versionen herunterladen, die Sie zuvor unter Programme und Funktionen deinstalliert haben. Möglicherweise sind dies nicht die aktuellen Versionen.
  12. Führen Sie eine Windows Update-Prüfung durch, um sicherzustellen, dass alle Updates ordnungsgemäß installiert wurden:
    • Klicken Sie auf die Windows-Schaltfläche Start, geben Sie in das Suchfeld Updates ein und wählen Sie aus den Suchergebnissen Nach Updates suchen aus.
    • Prüfen Sie auf dem Bildschirm Windows Update, dass Ihre Windows-Version auf dem neuesten Stand ist. Installieren Sie ggf. Updates.
  13. Installieren Sie Avast AntiTrack Premium erneut anhand der Schritte im folgenden Artikel:
  1. Klicken Sie auf die Windows-Schaltfläche Start und geben Sie Programme und Funktionen in das Suchfeld ein. Wählen Sie aus den Suchergebnissen Programme und Funktionen aus.
  2. Wenn Sie im Menü Programm deinstallieren oder ändern Programme sehen, deren Namen .NET enthalten, notieren Sie sich die Versionsnummer (z. B. 3.5). Sie müssen die korrekte Versionsnummer kennen, um .NET Framework wieder zu installieren.
  3. Deinstallieren Sie sämtliche Programme, die .NET im Namen enthalten:
    • Klicken Sie auf ein Programm, um es auswählen, und dann auf Deinstallieren/Ändern.
    • Klicken Sie auf Deinstallieren und anschließend auf Weiter.
    • Warten Sie, während .NET Framework vom Computer entfernt wird.
    • Öffnen Sie Programme und Funktionen, wie oben beschrieben, und deinstallieren Sie alle sonstigen Programme mit .NET im Namen über das Menü Programm deinstallieren oder ändern.
  4. Öffnen Sie Programme und Funktionen wie oben beschrieben und wählen Sie dann im linken Seitenbereich Windows-Funktionen aktivieren oder deaktivieren.
  5. Erweitern Sie im Windows-Menü alle Funktionen, deren Namen .NET enthält, indem Sie auf das +-Zeichen klicken.
  6. Heben Sie die Auswahl aller Funktionen mit ".NET" und aller Elemente in .NET-Funktionen auf und klicken Sie dann auf OK.
  7. Warten Sie, bis Windows die gewünschten Änderungen abgeschlossen hat.
  8. Klicken Sie auf Jetzt neu starten, wenn Sie dazu aufgefordert werden, um den PC neu zu starten. Wenn Sie nicht dazu aufgefordert werden, starten Sie den PC manuell neu.
  9. Warten Sie, bis der PC neu gestartet wurde. Öffnen Sie anhand der oben beschriebenen Schritte Windows-Features aktivieren oder deaktivieren und wählen Sie alle .NET-Features und alle Elemente in diesen Features aus. Klicken Sie dann auf OK.
  10. Warten Sie, bis Windows die gewünschten Änderungen abgeschlossen hat.
  11. Laden Sie die relevanten .NET Framework-Versionen herunter und installieren Sie sie erneut. Starten Sie den Computer neu, wenn Sie dazu aufgefordert werden.
    Sie müssen dieselben .NET Framework-Versionen herunterladen, die Sie zuvor unter Programme und Funktionen deinstalliert haben. Möglicherweise sind dies nicht die aktuellen Versionen.
  12. Führen Sie eine Windows Update-Prüfung durch, um sicherzustellen, dass alle Updates ordnungsgemäß installiert wurden:
    • Klicken Sie auf die Windows-Schaltfläche Start, geben Sie in das Suchfeld Updates ein und wählen Sie aus den Suchergebnissen Nach Updates suchen aus.
    • Prüfen Sie auf dem Bildschirm Windows Update, dass Ihre Windows-Version auf dem neuesten Stand ist. Installieren Sie ggf. Updates.
  13. Installieren Sie Avast AntiTrack Premium erneut anhand der Schritte im folgenden Artikel:
  • Avast AntiTrack Premium 1.x
  • Microsoft Windows 10 Home/Pro/Enterprise/Education – 32-/64-Bit
  • Microsoft Windows 8.1 Home/Pro/Enterprise/Education – 32-/64-Bit
  • Microsoft Windows 8 Home/Pro/Enterprise/Education – 32-/64-Bit
  • Microsoft Windows 7 Home Basic/Home Premium/Professional/Enterprise/Ultimate – Service Pack 1, 32-/64-Bit
  • Microsoft Windows Vista Home Basic/Home Premium/Business/Enterprise/Ultimate – Service Pack 2, 32-/64-Bit

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Kontaktieren Sie uns