Installation der eigenständigen Version von Avast SecureLine VPN für Mac

Dieser Artikel bezieht sich nur auf die Installation der eigenständigen Version von Avast SecureLine VPN für Mac. Wenn Sie Avast Security für Mac verwenden, ist SecureLine VPN bereits installiert.

  • Apple macOS 10.13.x (High Sierra)
  • Apple macOS 10.12.x (Sierra)
  • Apple Mac OS X 10.11.x (El Capitan)
  • Apple Mac OS X 10.10.x (Yosemite)
  • Apple Mac OS X 10.9.x (Mavericks)

Avast Secureline VPN (eigenständig) für Mac installieren

Fahren Sie mit der Ausführung der folgenden Schritte fort:

  1. Laden Sie die Installationsdatei für Avast SecureLine VPN über die nachfolgende Schaltfläche herunter: Avast SecureLine VPN für Mac herunterladen ...und speichern Sie sie an einem vertrauten Speicherort.
  2. Doppelklicken Sie auf die heruntergeladene Datei avast_secureline_mac.dmg.
  3. Doppelklicken Sie auf das Symbol Avast SecureLine VPN des Installationsassistenten.
  4. Klicken Sie auf Fortsetzen und klicken Sie bei angezeigtem Popup-Dialog erneut auf Fortsetzen.
  5. Klicken Sie nach dem Lesen der Lizenzvereinbarung auf Fortsetzen und anschließend auf Zustimmen, um das Akzeptieren der Vereinbarung zu bestätigen.
    Wenn ein Anmeldedialog angezeigt wird, geben Sie das Administrator-Kennwort ein und klicken Sie auf Software installieren.
  6. Klicken Sie auf Installieren.
  7. Klicken Sie auf Schließen.

Avast SecureLine VPN für Mac ist installiert und einsatzbereit. Um mit den ersten Schritten zu starten, klicken Sie auf das Symbol „Avast SecureLine VPN” in der Schnellstartleiste oder klicken Sie über die Optionsfolge SucherAnwendungen auf das Symbol. Lesen Sie zur Aktivierung von SecureLine VPN den folgenden Artikel:

  • Avast SecureLine VPN 2.x für Mac
  • Apple macOS 10.13.x (High Sierra)
  • Apple macOS 10.12.x (Sierra)
  • Apple Mac OS X 10.11.x (El Capitan)
  • Apple Mac OS X 10.10.x (Yosemite)
  • Apple Mac OS X 10.9.x (Mavericks)

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Kontaktieren Sie uns