Avast Anti-Theft – Häufig gestellte Fragen (FAQs)

Anti-Theft ist eine Funktion in Avast Mobile Security, mit der Sie die privaten Daten auf Ihrem Mobilgerät schützen und Ihr Gerät im Fall von Verlust oder Diebstahl wiederfinden können. Sie können Anti-Theft so konfigurieren, dass automatisch bestimmte Aktionen ausgeführt werden, z. B. das Auslösen eines Alarms bei Erkennung einer nicht vertrauenswürdigen SIM-Karte. Außerdem können Sie ein gestohlenes oder verlorenes Gerät per Fernsteuerung über SMS-Befehle oder Ihr Avast-Konto orten und sperren oder private Daten löschen.

Erste Schritte

Wie kann ich auf Anti-Theft zugreifen?

Die neueste Version von Anti-Theft ist in Avast Mobile Security enthalten. So beginnen Sie mit der Nutzung dieser Funktion:

  1. Laden Sie Avast Mobile Security aus dem Google Play Store herunter und installieren Sie es. Weitere Informationen zur Installation erhalten Sie im folgenden Artikel:
  2. Um die zusätzlichen Optionen von Anti-Theft in Avast Mobile Security nutzen zu können, führen Sie ein Upgrade auf eine Vollversion durch, z. B. Avast Mobile Security Pro. Weitere Informationen zum Upgrade auf eine Vollversion von Avast Mobile Security finden Sie im folgenden Artikel:
  3. Klicken Sie auf dem Hauptbildschirm von Avast Mobile Security Pro auf das Symbol Menü in der oberen linken Ecke und wählen Sie Anti-Theft, um die Funktion zu öffnen.

Warum sind einige Funktionen von Anti-Theft jetzt nur im Rahmen einer Vollversion von Avast Mobile Security verfügbar?

Wir haben uns entschieden, die folgenden Funktionen nur in Vollversionen von Avast Mobile Security anzubieten:

  • Aufnehmen eines Fotos des Diebes bei Eingabe einer falschen PIN.
  • Sperren Ihres Geräts beim Wechsel der SIM-Karte.
  • Heimliches Aufnehmen einer Audiodatei der Geräusche in der Umgebung Ihres Geräts.

Dadurch erhalten Sie die wichtigsten Funktionen für den Geräteschutz in einer App und wir können die kontinuierliche Weiterentwicklung aller Funktionen in Avast Mobile Security sicherstellen.

Ich verwende eine eigenständige Version von Anti-Theft. Muss ich sie deinstallieren?

Wenn Sie Anti-Theft bereits als eigenständige App aus dem Google Play Store heruntergeladen und installiert haben, können Sie sie weiterhin verwenden. Ihnen stehen alle Funktionen darin kostenlos zur Verfügung. Diese App erhält jedoch keine neuen Updates und kann nicht mehr aus dem Google Play Store heruntergeladen werden. Wir empfehlen, dass Kunden die neue Anti-Theft-Funktion im Rahmen einer Vollversion von Avast Mobile Security zu nutzen beginnen, damit ihr Gerät geschützt und auf dem neuesten Stand bleibt.

Welche zusätzlichen Anti-Theft-Optionen sind in Vollversionen von Avast Mobile Security enthalten?

Das in einer Vollversion von Avast Mobile Security enthaltene Anti-Theft bietet drei zusätzliche Funktionen:

  • Aufnehmen eines Fotos des Diebes bei Eingabe einer falschen PIN.
  • Sperren Ihres Geräts beim Wechsel der SIM-Karte.
  • Heimliches Aufnehmen einer Audiodatei der Geräusche in der Umgebung Ihres Geräts.

Sie müssen ein Upgrade von Avast Mobile Security durchführen, um diese Funktionen nutzen zu können.

Funktionen und Einstellungen

Was ist die Cloud-Speicherung?

Wenn Sie Ihr Gerät als "Verloren" markieren, nimmt Anti-Theft ein Foto des möglichen Diebs und eine Audiodatei der Umgebungsgeräusche auf, damit Sie Ihr Gerät besser orten können. So senden Sie das Foto und die Audiodatei an Ihr Google Drive:

  1. Öffnen Sie Anti-Theft und scrollen Sie nach unten zu Wenn Gerät als VERLOREN markiert ist.
  2. Tippen Sie auf Cloud-Speicher für Kamerafalle und Aufnahmen.
  3. Wählen Sie Google Drive aus.

Standardmäßig werden diese Dateien nur an Ihr Avast-Konto gesendet. Die Option zum Senden von Dateien an Google Drive lässt sich für ältere Versionen von Anti-Theft, die die Funktion zur Cloud-Speicherung nicht anbieten, auch im Avast-Konto aktivieren.

Was ist die Funktion "SMS für Berichtmeldung verwenden"?

Wenn diese Funktion aktiviert ist, kann Anti-Theft eine Bestätigungsnachricht von Ihrem verlorenen oder gestohlenen Gerät senden, dass der SMS-Befehl erfolgreich war. Die SMS geht an das Gerät, von dem Sie den Befehl gesendet haben. Außerdem können Sie mit der Funktion Informationen zum Standort Ihres Telefons auf das Gerät erhalten, von dem Sie den Ortungsbefehl gesendet haben. Aktivieren Sie diese Option unter Anti-TheftSMS für Berichtmeldung verwenden.

Was ist die Funktion "PIN-Prüfung"?

Die PIN-Prüfung markiert Ihr Gerät als "verloren", nachdem Ihre Avast PIN acht Mal falsch eingegeben wurde. Die PIN-Prüfung kann manuell in Anti-TheftPIN-Prüfung aktiviert werden.

Was ist die Funktion "Bei SIM-Wechsel sperren"?

Wenn Sie die SIM-Prüfung aktivieren, wird das Gerät bei Erkennung eines SIM-Kartenwechsels automatisch gesperrt. Dies ist insbesondere dann hilfreich, wenn ein potenzieller Dieb versucht, eine andere SIM-Karte in Ihr Gerät einzusetzen. SIM-Prüfung kann manuell unter Anti-TheftBei SIM-Wechsel sperren aktiviert werden.

Was ist die Funktion "Nachricht für Sperrbildschirm"?

In diesem Bereich können Sie eine Meldung eingeben, z. B. eine Warnung oder Kontaktdaten, die auf dem Sperrbildschirm angezeigt wird, wenn das Gerät gestohlen wurde oder verloren geht. Wechseln Sie zu Anti-TheftNachricht für Sperrbildschirm, geben Sie Ihre Meldung ein und tippen Sie auf Speichern.

Was ist der Bereich "Web-Steuerung auf my.avast.com"?

Während der Aktivierung werden Sie von Anti-Theft aufgefordert, sich bei Ihrem Avast-Konto anzumelden, um die Web-Steuerung einzurichten und dadurch Ihr Gerät bei Verlust oder Diebstahl über den Browser auf einem anderen Gerät zu steuern. Wenn Sie diese Option während der Konfiguration übersprungen haben oder das Konto verwalten möchten, rufen Sie Anti-TheftVerbindung mit Avast-Konto auf und melden Sie sich an.

Was ist der Bereich "PIN und Muster"?

Hier können Sie die PIN ändern, die Sie während der Aktivierung festgelegt haben. Dazu benötigen Sie Ihre aktuelle PIN. Rufen Sie Folgendes auf: Anti-TheftPIN und Muster. Sie haben die Optionen PIN ändern, Muster einstellen oder können die Funktion Per Fingerabdruck entsperren aktivieren.

Was ist die Funktion "SMS-Fernsteuerung"

Diese Funktion umfasst die SMS-Befehle, mit denen Sie Ihr Gerät steuern können. Sie können den ausgewählten Befehl direkt von einem anderen Telefon senden, auf dem eine Vollversion von Avast Mobile Security installiert ist. Sie benötigen lediglich die Telefonnummer des Zielgeräts und die verknüpfte PIN. Um diese Funktion zu verwenden, wählen Sie Anti-TheftSMS-Fernsteuerung.

Weitere Informationen zur SMS-Fernsteuerung erhalten Sie im folgenden Artikel:

Was ist der Bereich "Befehlsverlauf"?

In diesem Bereich können Sie den Verlauf von Befehlen sehen, die von dem Gerät empfangen und gesendet wurden. Die Liste können Sie unter Anti-TheftBefehlsverlauf anzeigen.

Was ist der Bereich "Wenn Gerät als verloren markiert ist"?

In diesem Bereich definieren Sie das Verhalten der App, wenn Sie Ihr Gerät als "Verloren" markieren. Sie können Ihre bevorzugten Funktionen festlegen:

  • Gerät sperren: Das Gerät wird gesperrt.
  • Sirene einschalten: Ein automatischer Sirenenton ertönt.
  • Kamerafalle aktivieren: Die Kamera nimmt ein Foto des möglichen Diebs auf.
  • Letzter bekannter Standort aktivieren: Die App nimmt den letzten bekannten Standort Ihres Geräts auf, bevor der Akku leer wird.

Diese Einstellungen werden nur angewendet, wenn Sie das Gerät als "Verloren" markieren. Dies können Sie über SMS-Befehle oder in Ihrem Avast-Konto tun. Alle Optionen sind standardmäßig aktiviert, um im Fall von Verlust oder Diebstahl maximalen Schutz zu gewährleisten. Wenn Sie eine Einstellung deaktivieren möchten, öffnen Sie Anti-TheftWenn Gerät als VERLOREN markiert ist.

Allgemeine Fragen

Wie kann ich mein verlorenes oder gestohlenes Gerät mit Anti-Theft aus der Ferne steuern?

Anti-Theft bietet diverse Befehle, die Sie verwenden können, wenn Sie Ihr verlorenes Telefon orten, Ihre Daten sichern oder den möglichen Dieb kontaktieren möchten. Weitere Informationen erhalten Sie im folgenden Artikel:

Kann ich die Avast PIN zurücksetzen, wenn ich sie vergessen habe?

Aus Sicherheitsgründen sendet Anti-Theft Ihre Avast PIN nicht an unsere Server und es gibt auch keine Super-PIN. Sie haben jedoch zwei Möglichkeiten, um eine PIN zurückzusetzen.

  1. Wenn Sie in Avast Mobile Security zur Eingabe Ihrer aktuellen PIN aufgefordert werden, tippen Sie auf das Menüsymbol in der oberen rechten Ecke und wählen Sie PIN zurücksetzen aus.
  2. Tippen Sie auf Weiter, um Ihre E-Mail-Adresse zu bestätigen.
  3. Geben Sie das Kennwort für Ihr Google-Konto ein und tippen Sie auf Weiter.
  4. Wenn Anti-Theft Berechtigungen anfordert, tippen Sie auf Aktivieren.
  5. Geben Sie Ihre neue PIN ein und dann erneut zur Bestätigung.
  1. Melden Sie sich bei dem Avast-Konto an, das mit Ihrem Gerät verbunden ist.
  2. Wählen Sie Ihr Gerät aus.
  3. Rufen Sie Folgendes auf: EinstellungenAnti-Theft.
  4. Geben Sie Ihre PIN ein und dann erneut zur Bestätigung.
  5. Klicken Sie auf Speichern, um Ihre Änderungen zu bestätigen.

Weitere Informationen erhalten Sie im folgenden Artikel:

  • Avast Anti-Theft für Android
  • Avast Mobile Security 6.x
  • Google Android 4.1 (Jelly Bean, API 16) oder höher

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Kontaktieren Sie uns